info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
B&T Touristik |

Reisen 2011: Städtereisen und Flusskreuzfahrten weiter im Trend

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neue Angebote für Kleingruppen und zur Saisoneröffnung


Städtereisen und Flusskreuzfahrten erfreuen sich auch 2011 anhaltender Beliebtheit, doch die Erwartungen der Reisenden haben sich verändert. Eine individuellere Betreuung bei den Städtetrips und ein hochwertiges kulturelles Angebot als Ergänzung zur Flusskreuzfahrt stehen im kommenden Jahr hoch im Kurs. Der Bonner Gruppen- und Studienreisespezialist B&T Touristik greift die neuen Trends auf und erweitert sein Reiseangebot entsprechend.\r\n

Bonn, 25. November 2010 ? Städtereisen und Flusskreuzfahrten erfreuen sich auch 2011 anhaltender Beliebtheit, doch die Erwartungen der Reisenden haben sich verändert. Eine individuellere Betreuung bei den Städtetrips und ein hochwertiges kulturelles Angebot als Ergänzung zur Flusskreuzfahrt stehen im kommenden Jahr hoch im Kurs. Der Bonner Gruppen- und Studienreisespezialist B&T Touristik greift die neuen Trends auf und erweitert sein Reiseangebot entsprechend.

Intensive Begegnung mit der "Ewigen Stadt"
Kein Ort der Welt versammelt einen solchen Reichtum an kulturellen Schätzen aus so vielen Epochen wie Rom. Antike, Mittelalter, Renaissance, Barock und Moderne - Rom ist nicht eine Stadt, sondern viele Städte zugleich: die Ewige Stadt, Zentrum des untergegangenen Imperium Romanum, Sitz des Vatikan, Hauptstadt des Barock. Hier wandelt man auf den Spuren Cäsars, des Apostel Paulus, Michelangelos, Raffaels oder Caravaggios. So vielfältig sind die Eindrücke, so vielschichtig die historischen Bezüge, so mannigfaltig das kulturelle Angebot, dass man leicht den Überblick verliert. Eine intensive und persönliche Begegnung mit Rom verspricht die Erkundung in einer kleinen Gruppe von vier bis maximal zehn Personen in Begleitung eines ausgewiesenen Rom-Kenners. B&T-Chef Thomas Oepen, seit Jahren auf Studienreisen nach Rom spezialisiert, zu den Vorzügen kleiner Reisegruppen: "Wir können flexibler mit den Wünschen der Reisenden umgehen, kleine Programmänderungen spontan einbauen und uns intensiver mit den Interessen der Gäste befassen. Schließlich soll jeder "sein Rom" entdecken können." Reisetermine für das sechstägige intensive Rom-Erlebnis zwischen Kultur, Kirche und italienischer Küche: Dezember 2010 bis Juni 2011


Ein ruhiger Fluss: Kulturerlebnis mit Muße
Wer statt pulsierender Metropolen ein paar Tage Muße mit kulturellem Erleben verbinden möchte, für den hat B&T mit einer neuen Flusskreuzfahrt das Richtige im Programm. Zur Eröffnung der Reisesaison Mitte März 2011 lädt Thomas Oepen zu einem fünftägigen "entschleunigten" Reiseerlebnis ein: "Die Fahrt auf einem Fluss ist gewiss nicht die schnellste Art, sich fortzubewegen, doch genau darum geht es: Kein Stress, keine Hektik, ein bisschen Zeit für sich selbst und das eigene Wohlbefinden." Von Köln geht es auf der A-Rosa Aqua den Rhein hinab nach Amsterdam, Dordrecht und Nijmegen. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten und einem wohltuenden Wellness-Angebot an Bord erwartet die Reisenden bei den Landgängen ein ausgesuchtes Kulturprogramm, das zudem Freiraum für eigene Erkundungen lässt. Reisetermin für den perfekten Saisonstart: 12. bis 16. März 2011.



B&T Touristik
Thomas Oepen
Graurheindorfer Str. 73
53111 Bonn
0228 3904382

www.bt-touristik.de



Pressekontakt:
cap communications
Volker Klein
Schloßstr. 34
53115
Bonn
vklein@cap-communications.de
0228 8865020
http://www.cap-communications.de


Web: http://www.bt-touristik.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Volker Klein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 377 Wörter, 2943 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema