info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Handwerkskammer Cottbus |

Handwerkskammer Cottbus ehrt "Lehrling des Monats"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Fleischer-Lehrling Henry Renaud bester Lehrling im Dezember


Bei Henry Renaud geht es im wahrsten Sinne des Wortes um die Wurst. Der Lehrling absolviert derzeit seine Ausbildung zum Fleischer und überzeugt nicht nur im Betrieb, sondern auch in der Berufsschule durch sehr gute Leistungen. Für seine Zielstrebigkeit und sein Engagement wird er von der Handwerkskammer Cottbus (HWK) als „Lehrling des Monats“ ausgezeichnet. Die Ehrung wird von Knut Deutscher, Hauptgeschäftsführer der HWK, und Lie Milbratt, Gebietsdirektor der INTER Versicherungen, im Ausbildungsbetrieb vorgenommen. Medienvertreter sind zu der Auszeichnung herzlich eingeladen.

Termin:
Dienstag, 7. Dezember 2010, 10 Uhr
Privatfleischerei Gebrüder Arnold
Inhaber Helmut Arnold
Saathainer Str. 9,
04910 Elsterwerda OT Kraupa

"Henry Renaud hat ein sehr freundliches und stets zuvorkommendes Auftreten und seine Leistungen in der Fachtheorie sind gut. Außerdem engagiert er sich als Klassensprecher", erzählt Christine Hönig, Abteilungsleiterin Ernährung/Körperpflege am Oberstufenzentrum 2 des Landkreises Spree-Neiße, über den Schüler. Gezeigt haben sich die guten Leistungen des Fleischerlehrlings bereits in einem Austauschprogramm der HWK Cottbus mit Frankreich, welches im Mai stattfand. Nur ausgewählte Lehrlinge durften an dem Austausch teilnehmen – Henry Renaud war einer von ihnen und hat ein
zweiwöchiges Praktikum in einer französischen Fleischerei
absolviert.

Auch Ausbilderin Ivonne Arnold ist von den Leistungen ihres Lehrlings überzeugt. "Unsere Auszubildenden durchlaufen all unsere Bereiche von der Wurstproduktion bis zur Zerlegung. Henry Renaud ist im 3. Ausbildungsjahr der Beste. Er versteht es, seine Kenntnisse von der
Theorie in die Praxis umzusetzen und ist immer sehr wissbegierig und interessiert", lobt Ivonne Arnold und fügt hinzu: "Wir als Ausbildungsbetrieb freuen uns, dass sein Engagement belohnt wird."

Hinweis:
Mehr Informationen zum Berufsbild des Fleischers gibt es im Internet unter www.handwerk.de.

Hintergrund:

Mit der Auszeichnung „Lehrling des Monats“ werden Lehrlinge geehrt, die sehr gute praktische und theoretische Leistungen im Betrieb und in der Berufsschule erbringen. Die Auszeichnung wird im Dezember bereits zum 10. Mal von der Handwerkskammer Cottbus in Kooperation
mit dem Versorgungswerk der HWK Cottbus und seinen
Kreishandwerkerschaften und Innungen e.V. verliehen. Mit der Ehrung wird nicht nur die Leistung des Lehrlings, sondern auch das Ausbildungsengagement des Betriebes gewürdigt.

Handwerkskammer Cottbus
Altmarkt 17
03046 Cottbus


Ansprechpartner:

Martina Schaar
Gruppenleiterin Berufsausbildung

Telefon 0355 7835-158
Telefax 0355 7835-288

schaar@hwk-cottbus.de
www.hwk-cottbus.de


Privatfleischerei Gebrüder Arnold
Inhaber Helmut Arnold
Saathainer Str. 9
04910 Elsterwerda OT Kraupa

Telefon 03533 6228


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja Saller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 259 Wörter, 2268 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Handwerkskammer Cottbus


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Handwerkskammer Cottbus lesen:

Handwerkskammer Cottbus | 23.08.2011

Jugendaustausch: "Hjertelig Velkommen" in Norwegen

Angehende Mechatroniker, KFz-Mechatroniker und Elektrotechniker erhalten Einblicke in norwegische Werkstätten, die sie fachlich, aber auch menschlich weiterbringen. Das weiß auch René Grund, Mobilitätsberater der HWK: "Durch den Erfahrungsausta...
Handwerkskammer Cottbus | 05.08.2011

Tipps zur Lehrstellensuche bei der Beratungsoffensive

Ob Cottbus, Guben oder Spremberg - Die Beratungsoffensive wurde vor drei Jahren von der HWK ins Leben gerufen, um Jugendliche vor Ort beraten zu können. "Vor dem Hintergrund sinkender Schulabgängerzahlen müssen wir verstärkt in alle Landkreise ge...
Handwerkskammer Cottbus | 15.07.2011

Premiere: Kammer initiiert Sommerakademie

"Der Fokus liegt auf Fragen rund um die Betriebstätigkeit im Ausland. Generell ist der Zuspruch für dieses Thema sehr groß, denn im Zusammenhang mit Aufträgen im Ausland kommen häufig Fragen bei den Betrieben auf", erklärt Olaf Linder, Untern...