info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VCON |

VCON und DER Business Travel / SYNERGI Germany kooperieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Geschäftsreisespezialist bietet jetzt auch Videokommunikation an

Unterhaching / Frankfurt 22.06.2004 – VCON, Spezialist für Audio- und Videokonferenzsysteme, und DER Business Travel / SYNERGI Germany geben eine Kooperation bekannt. Der Experte für Geschäftsreise-Management wird sein Portfolio ab sofort um Videoconferencing-Lösungen von VCON erweitern. Zusammen mit VCON bietet das Unternehmen seinen Kunden verschiedene Lösungen für die visuelle Kommunikation: Die angebotene Videokonferenz-Produktpalette reicht von Gruppensystemen, mit denen ganze Teams während einer laufenden Videokonferenz gemeinsam an Dokumenten arbeiten oder Präsentationen abhalten können, hin zu Arbeitsplatzsystemen, mit denen einzelne Teilnehmer direkt am Arbeitsplatz über Computer mit Sprach- und Videofunktionen miteinander kommunizieren können. Für eine Videokonferenz werden lediglich ein ISDN-Anschluss oder ein Firmennetzwerk benötigt. Das entsprechende Videokonferenz-System wird von DER Business Travel / SYNERGI Germany in Zusammenarbeit mit VCON geliefert.

Reisestellen der Unternehmen, die mit DER Business Travel / SYNERGI Germany zusammenarbeiten, haben nun die Möglichkeit, nicht nur ihre Geschäftsreisen über die renommierte Reisebürokette zu buchen, sondern auch Videokonferenzsysteme für virtuelle Besprechungen zu erwerben. So können Reisekosten gesenkt werden, ohne auf eine persönliche Geschäftsbeziehung zu verzichten. Die Beratung der Interessenten hinsichtlich der geeigneten Technologie erfolgt durch VCON in Zusammenarbeit mit dem IT-Reseller ATIMA, der auch für die Implementierung, die Schulungen und den Service beim Betrieb der Videokonferenzsysteme zuständig ist.

„Es mag zunächst zwar widersinnig klingen, aber gute und effiziente Reisebüroketten müssen heutzutage auch Alternativen zu Geschäftsreisen anbieten können, um Unternehmen bei Einsparungen im Bereich der Reisekosten zu unterstützen und somit selbst weiterhin erfolgreich zu bleiben“, erklärt Andreas Wienold, Senior Vice President Global Sales bei VCON. „DER Business Travel / SYNERGI Germany bietet daher neben den klassischen Geschäftsreisen umfangreiche Communication Management Serviceleistungen an, die ab sofort mit verschiedensten VCON Videokonferenz-Lösungen erweitert werden können. Wir freuen uns sehr über diese Kooperation und sind stolz darauf, dass DER Business Travel / SYNERGI Germany sich für unsere Technologien entschieden hat. "

„Wir freuen uns, unseren Kunden mit den Videokonferenz-Produkten von VCON eine weitere Alternative für ihre virtuellen Geschäftsreisen anbieten zu können“, so Christian Spangenberg, Bereichsleiter DER Business Travel / SYNERGI Germany. „So können wir ihnen auch in diesem Bereich einen breit gefächerten Service offerieren und auf ihre individuellen Anforderungen eingehen.“

Über DER Business Travel / SYNERGI Germany
Der Geschäftsbereich DER Business Travel / SYNERGI Germany umfasst die Geschäftsreise-Aktivitäten der DER Deutsches Reisebüro GmbH & Co. OHG. Das DER hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1917 zu einem der erfolgreichsten Reiseunternehmen mit weltweitem Engagement entwickelt. Seit Januar 2000 gehört die DER-Gruppe zur REWE Touristik. In über 100 Business Travel Centern deutschlandweit bietet DER Business Travel Firmenkunden professionellen Service rund um deren Dienstreisen von der Planung, Buchung und Abrechnung bis hin zur Analyse. Neben Basis-Serviceleistungen wie Reisekostenabrechnung, Mehrwertsteuerrückerstattung, Visa-, Tagungs- und Devisen-Service stellt DER Business Travel / SYNERGI Germany seinen Kunden nationale und internationale Hotelprogramme zur Verfügung und übernimmt für sie den professionellen Hoteleinkauf.
Über SYNERGI Global Travel Management, einen Zusammenschluss von führenden Business Travel Management-Anbietern, ist DER Business Travel weltweit vernetzt. Derzeit besteht der Verbund aus 42 Partnerunternehmen mit über 3.000 Niederlassungen in 50 Ländern. DER Business Travel / SYNERGI Germany hat seinen Firmensitz in Frankfurt am Main und generierte im Jahr 2003 einen Umsatz von 559 Millionen Euro.

Über VCON
Die VCON Europe GmbH, Unterhaching, gilt als einer der weltweit führenden Spezialisten für Audio- und Videokonferenzlösungen, die eine nahtlose Kommunikation und Zusammenarbeit auch über große Entfernungen hinweg ermöglichen. Das Unternehmen besitzt ein breites Portfolio an Desktop-, Kompakt-, Gruppen- und Audiokonferenzsystemen, die in IP, ISDN, ATM, Satellit, xDSL und anderen Netzwerken eingesetzt werden können. 150 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2003 einen Umsatz von 15,8 Mio $. VCON ist an der Pariser Stock Exchange (Le Nouveau Marché) notiert und wird auch in Deutschland gehandelt (WKZ: 917247). Die Unternehmenszentrale von VCON befindet sich in Israel, darüber hinaus unterhält VCON Niederlassungen in Italien, Spanien, Frankreich, in den USA sowie Mexiko und China. Die Europazentrale befindet sich in Unterhaching bei München.
www.vcon.com

Pressekontakte:
SCHWARTZ Public Relations
Annette Bolte
Adelgundenstr. 10
80538 München
Tel.: 089/211871-37
Fax.: 089/211871-50
E-mail: ab@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

VCON Europe GmbH
Angelika Goll
Inselkammerstr. 10
82008 Unterhaching
Tel.: 089/61457-0
Fax.: 089/61457-399
E-mail: angelika.goll@vcon.de

DER Business Travel
Emil-von-Behring-Str. 6
60424 Frankfurt/Main
Fon +49 (0) 69 9588-1606
Fax +49 (0) 69 9588-1616
mailto: presse@der.net

Web: http://www.vcon.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marita Schultz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 657 Wörter, 5474 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VCON lesen:

VCON | 20.09.2005

Emblaze übernimmt VCON

Unterhaching / Ra`anana, Israel – VCON, Hersteller von Videokonferenz-Lösungen, und der auf mobile Multimediatechnik spezialisierte Softwarehersteller Emblaze Systems haben fusioniert. Dies geben die Unternehmen heute in Unterhaching bei München b...
VCON | 02.03.2005

VCON präsentiert zur CeBIT neue Generation der Gruppen-Videokonferenz-Systeme

Unterhaching, 25.02.2005 - VCON, Spezialist für Videokonferenzsysteme stellt zur CeBIT (Halle 13, Stand C16) die neue Generation seiner für Arbeitsgruppen konzipierten Videokonferenz-Lösungen HD4000 und HD5000 in der Version 3.5 vor. Die Verbe...
VCON | 02.03.2005

VCON präsentiert die neue Multipoint Conferencing Bridge VCB 2500

Unterhaching, 17.02.2005 - Sobald an einer Videokonferenz mehr als zwei Standorte beteiligt sind, wird an zentraler Stelle eine Multipoint Conferencing Unit (MCU) eingesetzt. In diese können sich die verschiedenen Standorte einwählen, um miteinande...