info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
enobis GmbH |

Trevios Ideenmanagement Software bei der Peguform GmbH. Mit der Einführung einer einheitlichen neuen Software für alle Standorte wurde der Ideenmanagement Prozess bei Peguform deutlich verbessert.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Die Historie: Der Nutzen kaum messbar, die Vorgänge wenig transparent

Unterschiedliche Vereinbarungen an den deutschen Standorten und eine veraltete sowie uneinheitliche Ideenverwaltung, diese Faktoren erschwerten das Ideenmanagement in der Peguform GmbH zunehmend. Geprägt war die Bearbeitung der Ideen durch lange Bearbeitungszeiten und unbefriedigende Transparenz. Ideen die in der Bearbeitung waren, wurden in jedem Standort zentral, ohne jeden Workflow und damit mit einem hohen manuellen Aufwand bearbeitet.

Das Ziel: Die Motivation erhöhen und den rechenbaren Nutzen steigern.

Bedingt durch die mit dem alten System gemachten negativen Erfahrungen wurde ein werksübergreifendes Konzept erstellt, mit definierten Zielvorgaben um gewünschte Änderungen messbar zu machen. Jürgen Hirlehei, ein Ideenmanager der Peguform GmbH dazu: “Es gab konzeptionelle Ziele die eine Software erfüllen musste.“ Das auszuwählende System musste aktive Beteiligung aller Mitarbeiter in allen Werken ermöglichen. Es sollte dabei den Peguform Prozess vollständig abbilden und für alle Beteiligten transparent sein.

Die Auswahl: Erfolgreiche Einführung der Trevios Ideenmanagement Software

Die Trevios Software genügte allen Anforderungen der Peguform GmbH - eine für jeden Mitarbeiter zugängliche Software, Workflow basierende Abwicklung der Prozesse verbunden mit aussagekräftigen Berichten. Die flexiblen Anpassungsmöglichkeiten der Software gegenüber den Mitbewerbern ermöglichten es, innerhalb eines halben Jahres den Ideenprozess in allen Werken vollständig abzubilden und den Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen.

Das Ergebnis: Transparenz & hoher Nutzen!

Die neue Software wurde in kurzer Zeit rundum durch die rund 4.000[1] Mitarbeiter der Peguform GmbH akzeptiert. Man fand „Gefallen“ an der neuen Art Ideen zu erfassen und deren Bearbeitung zu beobachten. Schnittstellen zu SAP und LDAP Systemen reduzierten darüber hinaus den administrativen Aufwand für den Ideenmanager erheblich. „Um es in Zahlen auszudrücken“ so Jürgen Hirlehei „können wir uns nun innerhalb der Peguform GmbH und mit den wesentlichen Zahlen vom dib-Report® vergleichen. Das heißt Benchmark ist im Jahr 2009 Realität geworden. Mit einer Beteiligungsquote (BQ) 24,06% (21,1)[1]; Ideenquote (IQ) 64,24% (60); Umsetzungsquote (UQ) 73,07% (74,1). Für das Jahr 2010[2] BQ 21,08%; IQ 62,38; UQ 71,21%.

[1] Werte in Klammern sind die Durchschnittswerte aus dem dib Report 2009 http://www.dib.de/fileadmin/Dateien/Downloads/Dokumente/dib-Report_2009.pdf







Allgemeine Informationen zur Peguform Gruppe::



Peguform liefert weltweit Kunststoffteile sowie komplette Systeme und Module für den Innen- und Außenbereich von Fahrzeugen, wie zum Beispiel Türverkleidungen und Cockpits oder Stoßfängerverkleidungen und Spoiler. Das Unternehmen ist einer der führenden Kunststoffverarbeiter Europas mit namhaften Kunden aus der Automobilindustrie. Zur Peguform-Gruppe mit Hauptsitz in Bötzingen bei Freiburg gehören mehrere Standorte in Deutschland, Spanien, Portugal, Slowakei, Brasilien, Mexiko und China. Im Geschäftsjahr 2009 erwirtschaftete Peguform mit ca. 6.500 Beschäftigten einen Umsatz von ca.1,2 Milliarden Euro. Seit August 2009 gehört Peguform zur österreichischen Cross-Industries Gruppe.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:
Die TREVIOS Ideenmanagement Software der Fa. enobis GmbH gehört zu den am schnellsten wachsenden Plattformen im Ideenmanagement Umfeld im deutschsprachigen Raum. Sie erlaubt eine softwaregestützte Abbildung von Ideen-, Innovations- und Teamprozessen. 110% Kundenzufriedenheit, ein motiviertes Team und eine flexible Software helfen, komplexe Anforderungen erfolgreich umzusetzen.

Die enobis GmbH ist eine auf die Beratung und Entwicklung von Software spezialisiertes Unternehmen und verfügt auf Basis zahlreicher Referenzprodukte namhafter Kunden, über ein umfassendes Wissen in den Bereichen: Prozessberatung und Umsetzung.

Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.trevios.com

Leseranfragen:
Stefan Hemmers
enobis GmbH
Konrad Zuse Str. 4
46397 Bocholt
eMail: stefan.hemmers(at)enobis.de
www.trevios.com



Web: http://www.trevios.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Kokott (Tel.: 028712390928), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 504 Wörter, 4224 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von enobis GmbH lesen:

enobis gmbh | 30.05.2011

Ideenmanagement - Fachtagung 2011 der enobis Ideenmanagement GmbH (TREVIOS Ideenmanagement Software)

Noch immer schrecken viele Unternehmen davor zurück, ihr Ideenmanagement mit einer Software zu stützen. Dadurch verpassen sie jedoch die Chance, alle Verarbeitungsschritte, von der Ideeneinreichung bis zur Prämierung, transparent und nachvollziehb...
enobis GmbH | 08.07.2010

Trevios ergänzt bestehende Module um eine 8D Software

In der aktuellen Version bietet die Trevios Software zusätzlich zu den Modulen Ideenmanagement, Innovationsmanagement und KVP Workshop jetzt auch die vollständige Unterstützung des 8D Prozesses. Damit kann eine kontrollierte und nachvollziehbare B...
enobis GmbH | 28.06.2010

Tagung zum Thema Ideenmanagement, Innovationsmanagement und Teamprozesse am 07.06.2010 in Ulm

"Auch diese Veranstaltung war ein voller Erfolg"; so Stefan Hemmers Geschäftsführer der enobis GmbH, "Unterschiedlichste Blickwinkel aus der Brille des Praktikers lieferten einen sehr guten Überblick was im Ideenmanagement geht, aber auch wo Pro...