info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Projektteam Job!Die Messe |

Job! Die Messe - eine neue Art von Job-Börse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Bundesweit erste Messe von Jobsuchenden findet am 3.Juli 2004 in Düsseldorf statt.

Job! Die Messe geht mit einer neuen Plattform für Arbeitssuchende an die Öffentlichkeit. Unter dem Leitgedanken der professionellen Selbstvermarktung präsentieren arbeitslose Akademiker und hochqualifizierte Fachkräfte sich als Aussteller auf einer Messe. Arbeitgeber, Personalvermittler und interessierte Mitbürger sind eingeladen, sich formlos mit qualifizierten Arbeitssuchenden und deren Kompetenzprofilen bekannt zu machen. Eine eigene Website der Veranstalter ermöglicht es den Besuchern im Vorfeld, sich über die anzutreffenden Berufszielgruppen zu informieren.
Dieses überregional angelegte Pilotprojekt findet am 3. Juli 2004 auf dem Schadowplatz im Zentrum von Düsseldorf statt. Große Zelte mit einer Grundfläche von über 400 qm werden in der Zeit von 10-16 Uhr ca. 150 arbeitssuchenden Ausstellern die Möglichkeit bieten, mit Unternehmern, Personalvermittlern und interessierten Bürgern ins Gespräch zu kommen. Auch wer nicht als Aussteller auf einem Stand vertreten ist, kann als Besucher wertvolle Kontakte knüpfen, Erfahrungen austauschen und vom Rahmenprogramm profitieren.

Das Konzept von JOB! Die Messe stößt bisher auf großes Interesse. „Für manche Berufsgruppen sind sogar nur noch wenige Plätze frei. Wer nicht auf der Warteliste landen will, sollte sich rasch anmelden“, erklärt Kathrin Schoenborn, Projektleiterin von JOB! Die Messe.
Besonders erfreulich ist, dass auch viele Unternehmen ihr Interesse an der Job-Börse bekundet haben. Dies reicht von Kooperationspartnerschaften über Sponsoring bis zu verbindlichen Anmeldungen für einen Messebesuch.

Wolfgang Mai, von der Agentur für Arbeit in Düsseldorf wundert das nicht: “Initiative und Engagement hat schon viele Türen geöffnet“, weiß der Experte aus 30 Jahren Erfahrung.
Alle Informationen rund um die Job-Börse finden Interessierte im Internet unter der Adresse www.job-die-messe.de. Arbeitsuchende Akademiker, hochqualifizierte Fachkräfte und Freiberufler können sich dort auch für die Teilnahme als Aussteller anmelden.


Kontakt:
Kathrin Schoenborn
Tel. 0171/1107639
schoenbo@yahoo.de


Web: http://www.job-die-messe.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lothar Keck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 263 Wörter, 2124 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema