info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
syseca AG |

Software für europaweiten Fahrplanaustausch auf der E-world 2011

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


syseca zeigt EDIS, die schlüsselfertige Lösung "Made in Switzerland" für den Fahrplanaustausch innerhalb des ENTSO-E-Netzes


Auf der E-world 2011 präsentiert das Schweizer Software-Unternehmen syseca AG mit EDIS die führende Lösung für den europaweiten Fahrplanaustausch mit den Übertragungsnetzbetreibern innerhalb des ENTSO-E-Netzes. Auf dem syseca-Stand können sich interessierte Messebesucher über die Funktionsweise und den Einsatz von EDIS in der Praxis orientieren: EDIS bildet den gesamten Notifikationsprozess innerhalb des physikalischen Trading und Settlement ab und führt den umfassenden Datenaustausch mit den Netzbetreibern aus. \r\n

Auf der E-world 2011 präsentiert das Schweizer Software-Unternehmen syseca AG mit EDIS die führende Lösung für den europaweiten Fahrplanaustausch mit den Übertragungsnetzbetreibern innerhalb des ENTSO-E-Netzes. Auf dem syseca-Stand können sich interessierte Messebesucher über die Funktionsweise und den Einsatz von EDIS in der Praxis orientieren: EDIS bildet den gesamten Notifikationsprozess innerhalb des physikalischen Trading und Settlement ab und führt den umfassenden Datenaustausch mit den Netzbetreibern aus. "Die E-world ist für uns die optimale Plattform, um unser Produkt einem internationalen Publikum zu präsentieren und einen höheren Bekanntheitsgrad zu erlangen", sagt Ernst Killer, Leiter Vertrieb bei syseca.

Die auf Java entwickelte Software EDIS gehört in ihrem Bereich zu den führenden Produkten und ist als eine Zusatzapplikation für ETRM (Energy Trading and Risk Management)-Systeme konzipiert. Auf die Schweizer Software-Lösung vertrauen bereits europaweit agierende Energiehändler in Dänemark, England, Norwegen und der Schweiz. "Uns ist das Feedback der Messebesucher enorm wichtig, um die Marktentwicklung richtig einschätzen und unsere Investitionsmittel fokussiert für die Weiterentwicklung der Produkte einsetzen zu können", sagt Killer.

Der Schweizer Energiemarkt biete für syseca mit ihrem Nischenprodukt zu wenig Absatzmöglichkeiten. "Wir haben uns deswegen international positioniert, um europaweit unsere Kunden zu betreuen und mit Swissness zu überzeugen", so Killer. Neben den EDIS-Kunden vertrauen weitere namhafte Unternehmen wie axpo, EirGrid, SONI, Glencore, EPS oder swissgrid auf Produkte und Dienstleistungen von syseca.

Über EDIS
EDIS ist eine schlüsselfertige Lösung, die den gesamten Notifikationsprozess innerhalb des physikalischen Trading & Settlement abbildet. Zudem unterstützt EDIS den umfassenden Datenaustausch mit den Netzbetreibern in ganz Europa, zum Beispiel in Belgien, Deutschland, England, Frankreich, Niederlande, Österreich, Ungarn, Schweiz, etc. Alle relevanten Formate und Regeln im Fahrplanaustausch innerhalb des ENTSO-E-Netzes werden unterstützt und den Benutzern konsistent dargestellt. Ein Monitor erlaubt dabei eine schnelle Gesamtsicht über die Fahrplansituation und ein "Hineintauchen" in die Detailinformationen wie etwa Fahrplanwerte, Status und gesamte Historie (Rückverfolgbarkeit). Umfangreiche Reporting- und Auswertefunktionen ("Reconciliation") unterstützen den Benutzer bei der Überprüfung der gesendeten Daten und Rückmeldungen.

In der optimalen Unterstützung der Benutzer im zeitkritischen Intraday-Handel liegt eine weitere Stärke von EDIS. Neue oder geänderte Marktregeln oder Datenformate werden kurzfristig implementiert und garantieren so die zeitgerechte, operative Verfügbarkeit. Die Software basiert auf modernster Java EE-Architektur, Open-Source-Komponenten und dem Oracle-Datenbanksystem.


syseca AG
Ernst Killer
Gubelstrasse 11
6300 Zug
+41 41 728 72 42

www.syseca.ch



Pressekontakt:
Press'n'Relations GmbH Zürich
Markus Häfliger
Hirslanderstr. 51
8032
Zürich
mh@press-n-relations.ch
+41 43 344 58 65
http://www.press-n-relations.ch


Web: http://www.syseca.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Markus Häfliger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 370 Wörter, 3191 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema