info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Imperia AG |

Den Weg ins Social Web ebnen: Imperia AG präsentiert pirobase CMS 7.2.1

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neues Release bietet zahlreiche neue Social Media-Funktionalitäten


Neues Release bietet zahlreiche neue Social Media-Funktionalitäten Köln, 8. Dezember 2010 - Die Imperia AG stellt das neue Release Ihres Enterprise Content Management Systems pirobase CMS vor. Mit pirobase CMS 7.2. ...

Köln, 8. Dezember 2010 - Die Imperia AG stellt das neue Release Ihres Enterprise Content Management Systems pirobase CMS vor. Mit pirobase CMS 7.2.1 bieten die Content Management-Spezialisten zahlreiche neue Funktionen, die Unternehmen bei ihren Social Media-Aktivitäten und bei der Generierung von User Generated Content unterstützen. Dazu zählen Features wie Blogging, Kommentieren, Bewerten aber auch Captcha und Double Opt-In.

Editieren und Kommentieren von Blogbeiträgen ist mit pirobase CMS 7.2.1 einfach und intuitiv. Beliebige Inhalte wie Bilder, Blogbeiträge oder ganze Sites können kommentiert werden. Zudem ist es möglich, Blogbeiträge per RSS oder E-Mail zu abonnieren. Neben der Eingabe individueller Einstellungen kann auch eine Kontrolle einzelner Blogbeiträge durch die Redaktion erfolgen. User haben außerdem jederzeit die Möglichkeit, Seiten einzusehen und zu bewerten.

Hinter dem Begriff Captcha verbirgt sich ein vollautomatisierter, öffentlicher Turing-Test, um Computer von Menschen zu unterscheiden. Die neue Captcha-Funktion von pirobase CMS 7.2.1 schützt Eingabeformulare von Unternehmen vor automatischem Ausfüllen, sogenanntem Formularspam. Dank des Double Opt-in-Verfahrens wird zudem garantiert, dass die Zielgruppen tatsächlich den Kontakt per E-Mail oder SMS wünschen und die angegebenen Daten wirklich korrekt sind.

"pirobase CMS 7.2.1 schafft alle Voraussetzungen für User Generated Content. Die Nutzer einer Website können sich und ihre Inhalte über verschiedene Funktionen an vielen Stellen einbringen. Die Wiederverwendbarkeit des so entstandenen Contents ist mit pirobase CMS ganz einfach: Denn unser System muss nicht speziell auf die Verwendung von Inhalten aus Social Media vorbereitet werden - diese Funktionalitäten liefern wir gleich bei der Implementierung mit", so Martin Janssen, Director Product Development bei der Imperia AG.



Imperia AG
Annette Dieckmann
Leyboldstraße 10
50354
Hürth
annette.dieckmann@imperia-ag.de
+49.2233.807-544
http://www.imperia-ag.de


Web: http://www.imperia-ag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annette Dieckmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 2048 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Imperia AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Imperia AG lesen:

Imperia AG | 19.07.2011

Neues pirobase 7.3 ist benutzerfreundlich, leistungsstark und zukunftssicher

Köln, 19. Juli 2011 - Mit pirobase 7.3 stellt die Imperia AG die neue Generation ihres Enterprise Content Management Systems vor. Es ist konsequent auf die Optimierung der Benutzerfreundlichkeit für Autoren ausgerichtet, damit sie sich in Zukunft a...
Imperia AG | 30.06.2011

Hotelportal HRS setzt auf imperia als Content Management System

Köln, 30. Juni 2011 - Die Imperia AG freut sich über einen weiteren Neukunden: Europas führendes Hotelportal HRS hat sein bestehendes Content Management System (CMS) abgelöst und setzt ab sofort auf imperia 9. Es fungiert nun als weltweites HRS-R...
Imperia AG | 15.02.2011

Effizientes Videomanagement mit pirobase CMS

Hürth, 15. Februar 2011 - Mithilfe eines neuen Technologiepartners erweitert die Imperia AG Ihr Portfolio um eine Videomanagement-Funktion. Die Kölner Content Management-Experten kooperieren ab sofort mit MovingIMAGE24, einem Spezialisten für Onli...