info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
blindwerk - neue medien KG |

brandeins.de Finalist für BIENE-Award

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Webauftritt des Wirtschaftsmagazins brand eins unter den 30 Finalisten des BIENE-Award 2010 gelandet


Webauftritt des Wirtschaftsmagazins brand eins unter den 30 Finalisten des BIENE-Award 2010 gelandet \r\n

Rhodt u. R., 09.12.2010: Der Internetauftritt des Hamburger Wirtschaftsmagazins brand eins wurde neben 4 anderen Angeboten von der Jury des Biene-Award in der Kategorie "Tagesaktuelle Medien" für den BIENE-Award 2010 nominiert und zählt damit zu den insgesamt 30 Finalisten des Jahres.

Neben dem Wirtschaftsmagazin brand eins sind außerdem normiert:

- Deutschlandradio DRadio Wissen
- Südwestrundfunk (SWR)
- taz, die tageszeitung
- Technology Review

13 Experten aus Unternehmen, Medien, Verbänden, nationalen und internationalen Organisationen entscheiden, welche Internetauftritte eine BIENE gewinnen.

Mitglieder der BIENE-Jury sind:

- Herbert Braun, Redakteur c't
- Luzia Hafen, Leiterin Marketing bei der Centralschweizerischen Kraftwerke AG
- Christian Herzog, Bereichsleiter Technische Regulierung im Bundesverband Informationswirtschaft (BITKOM)
- Steffi Klein, Director Sport der Bewerbungsgesellschaft München 2018 GmbH
- Georg Konjovic, Geschäftsführer Hamburg.de
- Dr. Verena Metze-Mangold, Vizepräsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission
- Uwe Proll, Chefredakteur Behördenspiegel
- Matthias Schultze, Vorsitzender Web Excellence Forum
- Dr. Silke Springensguth, Geschäftsführerin DuMont Net GmbH
- Robert Stulle, Creative Director online der Edenspiekermann AG
- Thomas Wießeckel, Redakteur PHP Magazin
- sowie zwei Mitglieder aus dem Fachlichen Beirat des Wettbewerbs.

Vor der Entscheidung der Jury haben Menschen mit Behinderung in einem Praxistest die Angebote auf ihre Barrierefreiheit hin getestet.

Seit 2003 prämieren die Aktion Mensch und die Stiftung Digitale Chancen die besten barrierefreien Angebote im Internet mit einer BIENE. BIENE steht für "Barrierefreies Internet eröffnet neue Einsichten", aber auch für Kommunikation, gemeinsames Handeln und produktives Miteinander. Mehr als 1.000 Unternehmen, bundesweit arbeitende Organisationen sowie Behörden und Ministerien haben sich bislang am Wettbewerb beteiligt.

Teilnehmen können Betreiber und Gestalter deutschsprachiger Webangebote. Für Webentwicklerinnen und -entwickler in der Ausbildung oder im Studium haben die Veranstalter einen Nachwuchspreis ausgeschrieben. Sonderpreise können für Lösungen vergeben werden, die spezifische Bedürfnisse einzelner Nutzergruppen berücksichtigen. Das können sein: Angebote für gehörlose Menschen, die Gebärdensprache verwenden, Angebote für Menschen mit Lernschwierigkeiten oder andere herausragende und innovative Entwicklungen. Der Preis ist rein ideeller Natur.

Für die Betreiber nicht kommerzieller Webseiten, wie Vereine oder Selbsthilfegruppen mit Angeboten von öffentlichem Interesse, können Förderpreise vergeben werden. Die Liste aller Nominierten und weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter http://www.biene-award.de

Die Entscheidung über die Gewinner fällt die Jury am 9. Dezember 2010 in Berlin. Die Preisverleihung findet am 10. Dezember 2010 ebenfalls in Berlin im Cafe Moskau statt.


blindwerk - neue medien KG
Jan Entzminger
Gartenstraße 2 und 6
76835
Rhodt u.R.
info@blindwerk.de
+49 6323 988529
http://www.blindwerk.de/hidden-champions


Web: http://www.blindwerk.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jan Entzminger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 359 Wörter, 3168 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: blindwerk - neue medien KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von blindwerk - neue medien KG lesen:

blindwerk - neue medien KG | 22.08.2012

Workshop vor Traumkulisse am Traunsee

Rhodt unter Rietburg, 22.08.2012 - Die Südpfälzer blindwerk - neue medien KG erhielt vom führenden Österreichischen Verlag für Gesundheitswesen, dem Schaffler-Verlag aus Graz, den Auftrag zur Durchführung eines Workshops bzgl. der Zielfindung u...
blindwerk - neue medien KG | 15.08.2012

Wuppertaler Patentanwälte gehen online

Rhodt unter Rietburg, 15.08.2012 - Die Patentanwaltskanzlei Ostriga, Sonnet, Wirths & Vorwerk aus Wuppertal wurde von den Patentanwälten Jochen-Peter Wirths und Jurrien Vorwerk hinsichtlich des Ausscheidens aus der Kanzlei Ostriga, Sonnet, Wirths & ...
blindwerk - neue medien KG | 08.08.2012

Pitch-Gewinn für blindwerk

Rhodt unter Rietburg, 08.08.2012 - Die Südpfälzer blindwerk - neue medien aus Rhodt u.R. gewann die Ausschreibung zur Pflege und Wartung von über 35 Einzelwebseiten, davon eindutzend TYPO3 Auftritten, des Lesben- und Schwulenverbands aus Köln.Der...