info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Regus |

Nie wieder wegen Urlaub geschlossen!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit dem Holiday RVO-Service von Regus geht für Selbständige und Homeworker auch während ihres Urlaubs kein Geschäft verloren

Düsseldorf, 29.06.2004 - Vor allem Selbständige und Ein-Mann-Unternehmen haben häufig das Problem, dass sie während ihres Urlaubs für ihre Kunden nicht erreichbar sind. Für all diejenigen, die einen sorglosen Sommerurlaub planen wollen, bietet der Business Center Anbieter Regus jetzt den Service „Holiday RVO“ (Regus Virtual Office) an. Mit diesem Service können sich Homeworker oder Ein-Mann-Unternehmen in einem der 26 Regus Business Center in zwölf deutschen Großstädten während ihres Urlaubs oder auch für länger eine virtuelle Geschäftsadresse einrichten lassen. Die Mitarbeiter des jeweiligen Regus Centers nehmen sämtliche Anrufe für den Kunden während seines Urlaubs in dessen Namen entgegen und leiten sie je nach Absprache an ihn weiter oder nehmen Telefonnachrichten auf. Auch die Post- und Faxannahme sowie -bearbeitung erfolgt über das Center-Team.

Der Holiday RVO ist je nach Regus-Standort ab einem wöchentlichen Preis von 37,- Euro erhältlich. Die reguläre Anmeldegebühr für das Regus Virtual Office von 99,- Euro entfällt. Die glücklichen Urlauber können sich aussuchen, ob die eingehenden Anrufe im Regus Center an ihr Mobiltelefon am jeweiligen Urlaubsort weitergeleitet oder auch nur entgegen genommen und notiert werden sollen. Die reine Telefonannahme im Namen des Kunden ist kostenlos im Service enthalten – zusätzliche Kosten fallen erst an, wenn das Serviceteam Nachrichten aufnimmt oder die Anrufe weiterleitet. Entsprechend können auch Briefe und Faxe im Center gesammelt oder je nach Kundenwunsch täglich oder wöchentlich an das Urlaubsziel weitergeschickt werden.

Mit dem Regus Virtual Office bietet Regus Unternehmen eine repräsentative Geschäftsadresse, ohne dass der Kunde tatsächlich ein Büro bei Regus anmieten muss. Allein in Deutschland können die Kunden in 26 Regus Centern in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Köln, Mainz, München, Nürnberg und Stuttgart eine virtuelle Geschäftsadresse anmieten. Zusätzlich stehen bei Bedarf Tagesbüros oder Konferenzräume im Center zur Verfügung. Gerade für Telearbeiter, Homeoffice-Nutzer, Vielreisende und Selbständige ist dieses virtuelle Büro eine interessante Dienstleistung.

Über Regus
Das Unternehmen Regus wurde 1989 gegründet und ist heute der weltweit größte Betreiber von Business Centern. Die Idee von Mark Dixon, Inhaber und Chairman der weltweiten Regus-Gruppe, ist einfach: „Wir funktionieren so simpel wie eine Autovermietung. Ein Anruf genügt, und das komplett eingerichtete Büro mit dem passenden Service steht kurzfristig, auch stundenweise, zur Verfügung.“ Aus dem ursprünglichen Konzept, möblierte Service-Büros anzubieten, ist heute eine breite Palette von Dienstleistungen erwachsen: Die virtuelle Geschäftsadresse, das Tagesbüro, das Großraumbüro, die Konferenzräume, der Videokonferenzservice sowie das Outsourcing von ganzen Bürostrukturen an Regus (Corporate Outsourcing). Gegenwärtig ist Regus an 400 Standorten in 50 Ländern und 220 Städten präsent. In Deutschland betreibt Regus 26 Business Center in 12 Städten. www.regus.de

Pressekontakt:
SCHWARTZ Public Relations
Isabel Radwan
Adelgundenstr. 10
D-80538 München
Tel.: 089-211871-34
Fax: 089-211871-50
Email: ir@SchwartzPR.de

Regus GmbH & Co. KG
Astrid Grüter
Prinzenallee 7
D-40549 Düsseldorf
Tel.: 0211-52025-180
Fax: 0211-52391-332


Web: http://www.regus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marita Schultz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 434 Wörter, 3437 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Regus

Büros


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Regus lesen:

Regus | 28.04.2016

Fit durch den Büroalltag

Düsseldorf - 28. April 2016 - Wer seinen Blick durch das Büro wandern lässt, erkennt sie sofort: die Unfitten. Nach vorne gebeugt und aus kürzester Entfernung in den Monitor starrend, verharren sie acht Stunden täglich, fünf Tage die Woche in v...
Regus | 21.04.2016

"Ich fahr kurz das Auto raus" - Das Kundenmeeting in der Garage

Düsseldorf - 21. April 2016 - Die ersten Mitarbeiter sind eingestellt, die ersten Kunden gewonnen - das Projekt Start-Up nimmt Fahrt auf. In puncto Büroraum fahren die meisten Jungunternehmen allerdings schnell gegen die Wand - und das im wortwört...
Regus | 26.01.2016

Im Job zählen Resultate, nicht reines Sitzfleisch

Düsseldorf - 26. Januar 2016 - Vier Fünftel der Unternehmen verlagern ihren Fokus mehr auf Ergebnisse im Job - reine Präsenzzeiten werden unwichtiger. Zu diesem Ergebnis kommt die neueste Studie von Regus, dem globalen Anbieter von flexiblen Büro...