info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Travel24.com AG |

Ruhiger Urlaub im Elsass - Traditionelle Bräuche in der Weihnachtszeit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Zeit kurz vor Weihnachten ist für viele Menschen mit Hektik und Stress verbunden. Obwohl es sich eigentlich um eine Zeit der Besinnlichkeit und Ruhe handeln sollte, versinken manche im Rausch des Geschenkekaufens und des beruflichen Stresses. Das Reiseportal travel24.com empfiehlt zum Entspannen eine Reise ins Elsass, wo bereits mit dem Tag der heiligen Katharina am 25. November die Weihnachtszeit begonnen hat.

Wer dem Stress der Weihnachtszeit für einige Tage entfliehen möchte, sollte einen Urlaub in Frankreich (http://de.travel24.com/katalog/Urlaub/Frankreich/Land-306405) – speziell im Elsass planen. Hier wird Weihnachten noch sehr traditionell gefeiert. Besucher können viel über die Bräuche der französischen Region lernen und die Vorweihnachtszeit in vollen Zügen genießen.

Auf jeden Fall ist das Ecomusée d’Alsace, das größte Freilichtmuseum Frankreichs, einen Besuch wert. Ein beinahe vollständiges Dorf aus früheren Jahrhunderten kann in diesem Areal besichtigt werden. Insgesamt befinden sich in dem Museum nahe der Stadt Colmar 73 typische Fachwerkhäuser. Sie bilden eine traumhafte Kulisse für die üppige Weihnachtsdekoration. Einst wurde das Dorf gegründet, um alte Häuser vor dem Abriss zu bewahren und sie für die Nachwelt zu erhalten. Heute können Besucher unter anderem eine Töpferei, eine Schnapsbrennerei und eine alte Schule besichtigen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene stellen in traditioneller Kleidung die Bevölkerung der damaligen Zeit dar und unterhalten Touristen mit alten Geschichten und Episoden.

Die Hauptfiguren des elsässischen Weihnachtsfestes sind die Mannala und die Bredele, die brave Kinder in der Adventszeit genießen dürfen. Dabei handelt es sich um Lebkuchenmänner und Plätzchen, die am besten zu einer heißen Schokolade schmecken.

Weitere Informationen:
http://magazin.travel24.com/laender/mit-mannala-und-bredele-advent-im-elsass/333618.html


Kontakt:

Travel24.com AG
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-3843
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


Die Travel24.com AG ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft, die mehrheitlich zur Unister-Gruppe in Leipzig gehört. Das Unternehmen betreibt Reise- und Flugportale wie www.travel24.com, flug24.de und lastminute24.com. Die AG, 1999 gegründet, gehört zu den bekanntesten deutschen Reiseportalen (UMA 2009) mit Full-Service. Präsenzmärkte sind Deutschland, Österreich und die Schweiz. Travel24.com wendet sich an Urlauber und Geschäftsreisende mit folgenden Buchungskategorien: Flug, Lastminute & Pauschal, Eigenanreise, Kurzreise, Ferienhaus. Im Angebot sind fast alle großen Reiseveranstalter, 70.000 Hotels und 750 Airlines.

Web: http://de.travel24.com/katalog/Urlaub/Frankreich/Land-306405


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 329 Wörter, 2745 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Travel24.com AG lesen:

Travel24.com AG | 06.01.2012

Wohin im kalten Winter? - Reisetipps zum Sonnen und Relaxen

Frostige Temperaturen, dunkle Nachmittage und rutschige Straßen – all das verhagelt so manchem Deutschen die Stimmung. Wie gut, dass viele sonnige Urlaubsziele nur ein paar Flugstunden entfernt liegen. Das Internetportal www.travel24.com verrät, a...
Travel24.com AG | 12.12.2011

“Ich mach mir die Welt…” - Auf den Spuren Astrid Lindgrens

Südschweden fasziniert nicht nur durch bunte Holzhäuschen, dichte Wälder und liebliche Dörfer. Es ist vor allem die Legende Astrid Lindgren, welche zahlreiche Besucher in ihren Bann zieht. Für Familien lohnt sich der Besuch des gleichnamigen T...
Travel24.com AG | 23.11.2011

Brückentage 2012 - Verlängerte Feiertage in jeder Jahreszeit

Im nächsten Jahr eignen sich die Feiertage hervorragend für einen Kurzurlaub. Während in den Vorjahren viele arbeitsfreie Tage auf das Wochenende fielen, liegt der Großteil 2012 in der Woche. Nur die ersten drei Monate des Jahres ist Durchhalteve...