info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ZEK |

Diätexperte Sven-David Müller macht sich für Ernährungsaufklärung stark

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Ernährung und Diät: Alles Lüge - von Abnehmen im Schlaf bis Stevia


Diätexperte Sven-David Müller stellt Ernährungspläne für Schwangere, Informationen über Süßstoff und Tipps für die Ernährung in der Schwangerschaft in aktuellen Neuerscheinungen vor. \r\n

Immer mehr Menschen leiden unter Übergewicht, entwickeln ernährungsbedingte Krankheiten oder verlieren sich im Dschungel der Ernährungsinformationen. Diätexperte und Medizinjournalist Sven-David Müller bringt es mit "Ernährung und Diät: Alles Lüge!" auf den Punkt. Viele meiner Patienten wissen überhaupt nicht mehr, was sie essen sollen. Insbesondere Aussagen wie "Abnehmen im Schlaf" oder die Verteufelung von einzelnen Lebensmitteln wie Zucker, Salz oder Fett führen zur Verunsicherung. Heute ist Fett der Dickmacher und morgen sind es die Kohlenhydrate. Dabei zählt für die Gewichtsentwicklung lediglich die Kalorienbilanz. Seit vielen Jahren macht sich Sven-David Müller, Master of Science in angewandter Ernährungsmedizin, für die Ernährungsaufklärung stark und gehört zu den erfolgreichsten Ratgeber-Autoren im Bereich Ernährung und Diät. Aktuelle Neuerscheinungen von Sven-David Müller:

Mythos Süßstoff, Kneipp Verlag, 2010
Ist Aspartam gefährlich, macht Süßstoff Hunger und wird Cyclamat in der Kälber- und Ferkelmast verwendet, lösen Süßstoffe Krebs aus, schädigt Stevia die männliche Fruchtbarkeit und ist Phenylalanin bedenklich? Das Buch Mythos Süßstoff stellt erstmalig alle Süßstoffe vor und räumt mit Märchen, Lügen und Mythen auf. Mit diesem Buch setzt Diätexperte Sven-David Müller die erfolgreiche Reihe von Sachbüchern wie "Moderne Ernährungsmärchen" und "Die dicksten Diätlügen" fort.

Diabetes natürlich behandeln, Schlütersche Verlagsgesellschaft, 2010
Diabetiker verlieren über den Urin verstärkt wasserlösliche Vitamine und bestimmte Mineralstoffe. Die Unterversorgung im Körper verschlechtert die Blutzuckerregulation. Das Buch stellt neue Studienergebnisse vor und verdeutlicht, dass Diabetiker mehr brauchen als Spritzen und Tabletten. Sven-David Müller ist seit 1976 selbst Diabetiker und weiß worauf es wirklich ankommt.

Das große Gichtkochbuch, Schlütersche Verlagsanstalt, 2010
Das Zipperlein ist eine Volkskrankheit und die Ernährung kann die Harnsäurewerte deutlich steigern und bis zum Gichtanfall führen. Die meisten Gichtanfälle gibt"s zu Karneval, wenn die Kombination von Bier und Frikadellen zur Volksnahrung wird. Wussten Sie, dass Sojaprodukte auch zum Gichtanfall führen? Mit seiner Co-Autorin Christiane Weißenberger gehört Diätexperte Sven-David Müller zu den bekanntesten Ratgeber-Autoren im Bereich Hyperurikämie und Gicht.

Zimt gegen Zucker, Mainz Verlag, 2010
Viele Wissenschaftliche Studien beweisen, dass das Weihnachtsgewürz Zimt den Blutzuckerspiegel und die Blutfettwerte deutlich senken kann. Es stellt das berühmte Apfelkuchenexperiment vor. Zimt kann als täglicher Bestandteil der Ernährung von Diabetikern und Menschen, die die chronische Stoffwechselstörung nicht entwickeln möchten, die Blutzuckerwerte optimieren.

Ernährungsratgeber Leber und Galle, 2. Auflage, Schlütersche Verlagsgesellschaft, 2010
Wer glaubt, dass bei Lebererkrankungen Linsen, Sauerkraut und stark gewürzte Speisen verboten sind, irrt. Das Buch klärt über die Ernährung bei den Volkskrankheiten Leberzirrhose, Fettleber und Gallensteinleiden auf und räumt mit Ernährungsmythen auf. Während seiner Tätigkeit an der Universitätsklinik Aachen hat sich Sven-David Müller intensiv mit den diätetischen Notwendigkeiten von Menschen, die unter Erkrankungen von Leber und Galle leiden, beschäftigt.

Ernährungsratgeber Schwangerschaft, Schlütersche Verlagsgesellschaft, 2010
Der Ernährungsratgeber für Schwangere und Stillende klärt auf, wieso in der Schwangerschaft Sushi, Mett und bestimmte Käsesorten verboten sind. Christiane Weißenberger und Sven-David Müller zeigen im neuen Ratgeber-Kochbuch die besten Rezepte für Schwangere und Stillende und klären über die Ernährungsnotwendigkeiten in dieser Phase auf.

Ernährungsratgeber Laktoseintoleranz, Schlütersche Verlagsgesellschaft, 2010
Wussten Sie, dass auch Schafsmilch, Ziegenmilch und Stutenmilch Milchzucker enthalten? Der Ernährungsratgeber zeigt auf, worauf Laktoseintolerante achten müssen und wie sie einer Osteoporose vorbeugen können. Die Milchzuckerunverträglichkeit (Laktoseintoleranz) hat sich mit mindestens zwölf Millionen Betroffenen zur wichtigsten Volkskrankheit - nach Übergewicht - in Deutschland entwickelt.

Journalistenservice: Rezensionsexemplare unter diaetmueller@web.de


ZEK
Sven-David Müller
Wielandstraße 3
10625
Berlin
pressemueller@web.de
030-74780900
http://www.svendavidmueller.de


Web: http://www.svendavidmueller.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven-David Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 523 Wörter, 4541 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ZEK

Sven-David Müller ist Diätassistent, Diabetesberater und als Diätexperte und Ernährungsexperte als Medizinjournalist und Gesundheitspublizist tätig. Er leitet das Zentrum und die Praxis für Ernährungskommunikation, Diätberatung und Gesundheitspublizistik (ZEK) in Nidderau bei Frankfurt am Main.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ZEK lesen:

ZEK | 26.07.2011

Größter Wasserfall Europas wirkt besser als Asthmaspray

Ein Wasserfall ist ein Naturschauspiel und die Krimmler Wasserfälle wirken zusätzlich als Heilmittel gegen Asthma und Allergien. Von der EU geförderte Studien der Medizinischen Universität in Salzburg beweisen, dass die Wasserfalltherapie in Krim...
ZEK | 29.06.2011

Die meisten Diabetiker haben durch ihr Übergewicht erhöhte Blutzuckerwerte

Acht von zehn Diabetikern in Deutschland könnten schon durch eine minimale Gewichtsreduktion von drei bis fünf Kilogramm ihre Blutzuckerwerte deutlich verbessern oder sogar völlig normalisieren, macht Diabetesberater Sven-David Müller bei der Vor...
ZEK | 15.06.2011

Killer Cholesterin in der Küche entschärfen

In Deutschland leiden 49,2 Millionen Menschen unter erhöhten Cholesterinwerten im Blut und die meisten könnten diese durch eine Umstellung ihrer Ernährungsweise normalisieren, informierte Ernährungsexperte Sven-David Müller gestern bei der Vorst...