info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HansaFinanzMarketing GmbH & Co. KG |

Denkmalgeschützte Immobilien: Mit Vergangenheit in die Zukunft investieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Auf der Homepage von Investition-baudenkmal können sich Interessenten einen umfassenden Überblick über das Angebot bundesweiter denkmalgeschützter Immobilien machen, die in Deutschland durch den Bezug zur Kultur des Landes einen besonderen Stellenwert haben. Spezielle steuerliche Vergünstigungen machen diese Form der Anlage besonders attraktiv.\r\n

In die Bewahrung und Erhaltung historischer, denkmalgeschützter Gebäude zu
investieren, wird für private Investoren in den letzten Jahren immer attraktiver. Dass
eine solche Investition nachhaltig sinnvoll sein kann, dafür sprechen mehrere
Gründe. Über die Jahrzehnte baufällig gewordene Baudenkmäler stehen für
private Investoren im gesamten Bundesgebiet unter steuerlich sehr interessanten
Bedingungen als Investitionsobjekte zur Verfügung. Investiert der Investor in die
Sanierung, also die Wiederherstellung in den ursprünglichen Zustand eines solchen
Gebäudes, belohnt ihn der Staat in der Form, das der Investor, in einem Zeitraum
von 12 Jahren, 100% der anfallenden Sanierungskosten, steuerlich in Absetzbarkeit
bringen kann. Das macht zum Teil bis zu 80 % des Kaufpreises aus.
Denkmalgeschützte Immobilien bieten im Weiteren den Vorteil von steuerfreien
Verkaufsgewinnen nach 10 Jahren, sowie die Möglichkeit der Inanspruchnahme der
Zinsbegünstigten Fördermitteln durch die KfW-Bank. Auf
www.investition-baudenkmal.de findet der Interessent eine Reihe von
Baudenkmälern, wie beispielsweise alte Villen, ehemalige Fabrikgebäude oder
Gründerzeithäuser, die für eine Investition zur Verfügung stehen.
Diese Form der Kapitalanlage in Immobilien stellt gerade deshalb eine solche
Besonderheit dar, weil diese Art von denkmalgeschützten Immobilien in
Deutschland einen Anteil von lediglich ca. 5 % aller Immobilien ausmacht. Daher
werden diese von der Bundesregierung mit besonderer Sorgfalt hinsichtlich deren
Erhaltung und Sanierung gehandhabt. Die steuerlich bedingten Vorteile, aber auch
die fachgerechte und hochwertig sanierten Wohnungen, offerieren sowohl
Investoren, als auch künftigen Mietern entsprechenden Anreize, eine solche
Immobilie zu wählen. Wer sich für die Investition in ein Baudenkmal entscheidet,
kann, wie schon erwähnt, noch mit weiteren Fördermitteln sowie bei vielen
Angeboten, einer qualitätsbegleitenden TÜV-Kontrolle rechnen. Um eventuell
auftretenden Baumängeln möglichst früh begegnen zu können ist die Eischaltung
von erfahrenen Spezialisten, wie z. B. der TÜV, eine sinnvolle Ergänzung um auf
diese Weise eine positive Abnahme durch den TÜV zu garantieren.
www.investition-baudenkmal.de bietet umfassende Informationen zu dieser Form
der Kapitalanlage und verfügt über eine große Auswahl an denkmalgeschützten
Immobilien, verteilt im gesamten Bundesgebiet. Der Interessent findet alle
notwendigen Informationen zu den Projekten, z. B. der zu erwartende Miete, der
Sanierungsanteil, der Standort und die genaue Beschreibung der Immobilie. Die
Philosophie des Unternehmens ist, die umfassende, persönliche Beratung,
weiterhin die langfristige Betreuung des Interessenten in einem partnerschaftlichen
Verhältnis, wobei Ehrlichkeit und Flexibilität zu den Grundprinzipien zählen.
Interessierte können sich an den zahlreichen Referenzen auf der Webseite
überzeugen, die dem seit 1986 aktivem Unternehmen, Seriosität, kompetente
Beratung und großes Vertrauen aussprechen.
Denkmalgeschützte Immobilien sind eine nachhaltige Investition in die Zukunft und
in die Kultur unseres Landes. Mit dieser Form der Investition besteht für den
Investor die Möglichkeit, sein Geld gut und gewinnbringend in seine persönliche
Zukunft angelegt zu haben. Mit der Vergangenheit in die Zukunft zu investieren -
das gelingt mit einer Investition in denkmalgeschätzte Immobilien durch die
Vermittlung von www.investition-baudenkmal.de.


HansaFinanzMarketing GmbH & Co. KG
Herr Albert
Flughafenstr. 52 a
22335
Hamburg
info@investition-baudenkmal.de
040-532 99 194
http:// www.investition-baudenkmal.de


Web: www.investition-baudenkmal.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Albert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 410 Wörter, 3711 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: HansaFinanzMarketing GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HansaFinanzMarketing GmbH & Co. KG lesen:

HansaFinanzMarketing GmbH & Co. KG | 04.04.2016

Sicheres Investment Denkmalimmobilien

Richtig ausgewählte Denkmalimmobilien können zu Steuervorteilen verhelfen und stabile Renditen bieten, weshalb sie insbesondere bei privaten Investoren beliebt sind. Dies ist auch der Grund, warum die Nachfrage nach Baudenkmälern in Deutschland ko...
HansaFinanzMarketing GmbH & Co. KG | 17.12.2015

Denkmalimmobilien bleiben auch in 2016 sichere Geldanlagen

Die Suche nach interessanten Abschreibungsmöglichkeiten für Immobilien gestaltet sich immer schwieriger. In den letzten Jahren hat der Staat den Gürtel immer enger geschnallt, sodass Eigenheimzulagen sowie degressive Abschreibungen für Neubauten ...
HansaFinanzMarketing GmbH & Co. KG | 17.12.2015

Trend Denkmalimmobilie

Warum sich der Kauf gleich doppelt lohnt Wohnen in einer alten Brauerei, der historischen Gründerzeitvilla oder sogar in charmanten Fischerhäusern; zu Wohnzwecken umgebaute und sanierte Baudenkmäler sind heiß begehrt. Denkmalimmobilien haben die...