info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pentalog Deutschland GmbH |

Pentalog Unternehmensgruppe: Expansion und Wachstum auch im Jahr 2011

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Deutliches Umsatzplus, neue Geschäftseinheiten und strategische Fusionen und Partnerschaften lassen IT-Spezialisten positiv in die Zukunft blicken


Deutliches Umsatzplus, neue Geschäftseinheiten und strategische Fusionen und Partnerschaften lassen IT-Spezialisten positiv in die Zukunft blicken Eschborn. Die Pentalog Unternehmensgruppe setzt ihren Wachstumskurs fort. Mehr als 40% Umsatzplus verzeichnet das Unternehmen im 4. ...

Eschborn. Die Pentalog Unternehmensgruppe setzt ihren Wachstumskurs fort. Mehr als 40% Umsatzplus verzeichnet das Unternehmen im 4. Quartal 2010 im Vergleich zum gleichen Vorjahreszeitraum. Das Gesamtjahreswachstum wird bei circa 33% liegen. Auch für das kommende Jahr rechnet der IT-Spezialist mit einem deutlichen Expansionskurs und plant neben neuen Kunden- und Kooperationsprojekten auch die Weiterentwicklung vom reinen IT-Dienstleister zu einem internationalen Innovations- und Kompetenzverbund.

"Trotz teilweise noch immer schwieriger konjunktureller Lage in verschiedenen Ländern Europas und einigen Schwellenländern konnten wir unseren Wachstumskurs fortsetzen", erklärt Mircea Popa, Geschäftsführer der Pentalog Deutschland GmbH mit Sitz in Eschborn. Viele Kunden würden ihr Projektvolumen deutlich erhöhen. Der Bedarf nach qualifiziertem und professionellem IT-Near- und Offshoring bleibe hoch. Die Unternehmensstrategie bewähre sich, alle Standorte und Zielmärkte könnten auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken.

Allerdings, so Popa, gebe es deutliche Unterschiede im Kundenkreis der Pentalog Unternehmensgruppe, die in weiten Teilen repräsentativ für die Wirtschaft sei. Kleine und mittlere Unternehmen müssten teilweise noch immer mit den Folgen der Krise kämpfen und verfügten deshalb nicht durchgängig über entsprechende Projekt- und Innovationsbudgets. "Das ist einfach eine Frage des Kapitals und der finanziellen Spielräume", meint er. Insofern plane die Pentalog-Gruppe hier eher vorsichtig. Der Wachstumsmotor seien die großen Unternehmen mit ihren IT-Projekten und teilweise immensen Outsourcing-Bedarfen.

Im Durchschnitt reche man aber auch im kommenden Jahr mit zahlreichen neuen Kunden, steigenden Projektvolumina und wachsenden Umsätzen. Auch die Rentabilität werde weiter steigen - das Unternehmen tue alles, um diese Entwicklung weiter zu festigen, erklärt Popa. Pentalog sei wirtschaftlich gesund und strategisch gut gerüstet. Dies belegten alle Kennzahlen.

Damit dies so bleibt, wird die Unternehmensgruppe auch fachlich expandieren. "Mit Pentalabbs verfügen wir über eine internationale Forschungs-, Entwicklungs- und Strategieeinheit, die die IT-Kompetenz von Teams und Experten aus Schwellenländern und westlichen Industriestaaten bündelt und koordiniert", erklärt der Outsourcing-Experte Popa. "Pentalabbs arbeitet als echte Task-Force und sorgt für einen objektiven und verlässlichen Blick auf den Markt." Das sei die Basis für weitere Beteiligungen, Kooperationen und Investitionen. Insbesondere die Bereiche Cloud-Computing, Forschung und Entwicklung im IT-Sektor stünden ganz oben auf der Pentalog-Liste. Popa: "In diesen Bereichen werden wir uns strategisch weiter entwickeln und verschiedene Beteiligungen erwerben."

Die Pentalog Unternehmensgruppe werde sich zu einem internationalen IT-Innovationszentrum entwickeln und seine technologische Kompetenz in verschiedenen Bereichen weiter ausbauen. Dabei werde man aber die klassischen Dienstleistungen nicht außer Acht lassen. Im Gegenteil, die Geschäftsausweitung solle Synergien und neue Impulse auch für das Kerngeschäft bringen. Das blieben die Bereiche Nearschoring, Offshoring und IT-Outsorucing, so Popa abschließend.


Pentalog Deutschland GmbH
Mircea Popa (Geschäftsführer)
Unterortstr. 6-8
65760 Eschborn
+49 6196 561019-0

http://www.pentalog.biz



Pressekontakt:
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072
Siegen
falk.al-omary@spreeforum.com
0171 / 2023223
http://www.spreeforum.com


Web: http://www.pentalog.biz


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Falk Al-Omary, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 414 Wörter, 3573 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pentalog Deutschland GmbH lesen:

Pentalog Deutschland GmbH | 20.05.2014

Pentalog Gruppe geht gestärkt ins zweite Quartal - Pentalog Deutschland unterzeichnet Verträge mit Neukunden

Eschborn / Ts., 20.05.2014 - Die Pentalog Deutschland GmbH gewinnt im ersten Quartal 2014 sieben Neukunden. Ein Bestandskunde erweitert sein Team und ein anderer Bestandskunde verkleinert sein Team.Das Unternehmen mit Sitz im hessischen Eschborn bei ...
Pentalog Deutschland GmbH | 02.12.2013

Pentalog-Gruppe bietet demnächst White-Label Cloud Services

Eschborn / Ts., 02.12.2013 - Die Pentalog-Gruppe entwickelt derzeit ein White-Label Cloud Services Angebot für KMUs und SOHOs (Small Office Home Office).Pentalogs Tochterunternehmen Virtual Fanatic wird bis Ende 2013 in seinem Cloud-Shop entsprechen...
Pentalog Deutschland GmbH | 22.11.2013

Health IT - Trendthema auf der Medica 2013 - weltgrößte Medizinmesse

Eschborn, 22.11.2013 - .Die Medica 2013 - weltgrößte Medizinmesse - aktuell über 4.500 AusstellerTopthema der diesjährigen Medica 2013 vom 20. bis 23. November ist die IT. Im "Medica Health IT Forum" werden die IT-Trends im Gesundheitssektor disk...