info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Alicona Imaging GmbH |

3D Oberflächenmessung inklusive Angaben zur Messunsicherheit mit der Fokus-Variation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit jeder Messung wird automatisch eine Information zur Messunsicherheit mitgeliefert


„Ein Messergebnis ohne Angabe der Messunsicherheit ist wertlos!“, beschreibt Dr. Neuschaefer-Rube von der PTB (Physikalisch-Technische Bundesanstalt) einen immer deutlicheren Bedarf der Industrie in Sachen Qualitätssicherung. Deshalb bietet Alicona mit dem optischen 3D Mikrokoordinatenmesssystem InfiniteFocus ein Messgerät, das zu jedem Messwert Angaben zur Messunsicherheit macht.

InfiniteFocus basiert auf der Technologie der Fokus-Variation. Das Verfahren beinhaltet bei jeder Messung eine Abschätzung der Messunsicherheit, indem zu jedem 3D Messpunkt die geschätzte Wiederholbarkeit mit angegeben wird. Das erleichtert Anwendern, Messungen besser beurteilen zu können. Die Zusatzinformation über die Messunsicherheit ist oft der ausschlaggebende Parameter, um z.B. Bauteilkonformitäten numerisch zu bestimmen.

Bis auf die Fokus-Variation ist nach Herstellerangaben derzeit keine andere optische Technologie bekannt, die in dieser Form Angaben zur Messunsicherheit liefert. Das flächenbasierte Verfahren ist im jüngsten EN ISO Standard 25178 enthalten und Kerntechnologie sämtlicher optischer 3D Messsysteme von Alicona. Die Messlösungen des 3D Anbieters werden zur hochauflösenden Form- und Rauheitsmessung in Labor und Produktion eingesetzt. Dazu zählen auch der IF-Portable zur mobilen Messung von größeren Bauteilen oder Druckwalzeninspektion sowie der IF-EdgeMaster zur optischen Schneidkantenmessung. Auch diese Systeme liefern zu jedem Messwert Angaben zur Messunsicherheit.


Web: http://www.alicona.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Astrid Krenn (Tel.: +43 316 4000 700), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 138 Wörter, 1122 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Alicona Imaging GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Alicona Imaging GmbH lesen:

Alicona Imaging GmbH | 30.11.2011

Wie Makino die Genauigkeit seines Präzisionsmikrobearbeitungszentrum iQ300 belegt

Der renommierte japanische Hersteller von Werkzeugmaschinen nutzt das optische 3D Messgerät InfiniteFocus von Alicona vor allem zur Qualitätssicherung seines Präzisions- und Mikrobearbeitungszentrum iQ300, das zur Fertigung von miniaturisierten Ba...
Alicona Imaging GmbH | 14.03.2011

3D Messtechnik Spezialist Alicona präsentiert neue Homepage

Die neue Webseite zeichnet sich durch hohe Benutzerfreundlichkeit aus. Individuelle Zugriffsmöglichkeiten nach Produkten und Anwendungen in diversen Märkten ermöglichen die schnelle und leichte Orientierung für Besucher aus den verschiedensten Br...