info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Toshiba Europe GmbH |

Toshiba zeigt den weltweit ersten Stop-Motion 3D-Werbespot

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Origami-Figuren erzählen, wie aus einem weißen Blatt Papier ein innovatives Produkt entsteht


Neuss, 15.12.2010 – Die aktuelle Kampagne der Toshiba Europe GmbH bringt den weltweit ersten 3D Stop-Motion-Spot auf die Kinoleinwände. In zwei verschiedenen Werbefilmen für die 3D-Fernseher-Serie WL768 und das Notebook Portégé R700 zeigt das Unternehmen, wie ein weißes Blatt Papier sich in eines dieser beiden innovativen Produkte verwandelt. Im Dezember 2010 läuft die Kampagne im Kino, TV, Fachhandel und Online. In ausgewählten Kinos wird der Spot in 3D präsentiert.

Die meisten großen Ideen beginnen auf einem weißen Blatt Papier
Die meisten großen Ideen beginnen auf einem weißen Blatt Papier – genau das war die ausschlaggebende Inspiration für die aktuelle Toshiba-Kampagne. Im Zentrum des Spots stehen die Werke von Sipho Mabona, einem der besten Origami-Künstler in Europa. Seine einzigartigen Papierfiguren, mit Hilfe der so genannten Stop-Motion-Technologie gefilmt und dadurch zum Leben erweckt, zeigen eindrucksvoll, wie innovative Toshiba-Produkte sich aus einem weißen Blatt Papier entwickeln. Am Ende des Videos werden die Kunstwerke zu Papier-Modellen, die sich noch einmal auseinander falten, um die realen Produkte zu enthüllen.

Leading Innovation: Der weltweit erste Stop-Motion Werbespot in 3D
Toshiba und Grey Düsseldorf erschufen gemeinsam den weltweit ersten Stop-Motion-Werbespot in 3D. Die Clips wurden in 3D gefilmt, ganz ohne die Verwendung computerunterstützter Animation. Ganze 16 Tage lang faltete der Künstler alle Figuren, die für die einzelnen Einstellungen benötigt wurden, um einen flüssigen Verlauf des Spots zu gewährleisten. Bei jedem einzelnen Bild beanspruchte alleine das Falten und das Arrangieren dreißig bis sechzig Minuten. Die Werbespots sind unter www.leading-innovation.com zu finden.

Zusätzliche Informationen:
Bildmaterial finden Sie in der Toshiba-Presselounge unter http://www.toshiba.de/presse. Videos zum Download gibt es unter http://www.leading-innovation.com oder auf unserem Youtube® -Kanal unter http://www.youtube.com/mytoshibatv.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Sedlak, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 193 Wörter, 1551 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Toshiba Europe GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Toshiba Europe GmbH lesen:

Toshiba Europe GmbH | 21.11.2016

Toshiba startet IT Asset Recovery Programm für mittelständische und große Unternehmen

Neuss, 21.11.2016 - Die Toshiba Europe GmbH kündigt heute das neue Asset Recovery Programm an, das eine einfache, sichere und umweltfreundliche Entsorgung von IT-Altgeräten ermöglicht. Damit erweitert Toshiba sein Angebotsportfolio für Unternehme...
Toshiba Europe GmbH | 16.11.2016

Toshiba gibt Arbeitgebern Tipps zur Wahl des richtigen Business-Notebooks für Mitarbeiter

Wien, 16.11.2016 - In unterschiedlichen Branchen werden verschiedenste Anforderungen an die Mitarbeiter, die Arbeitsumgebung und nicht zuletzt auch an den Arbeitsplatz gestellt. Dabei ist der Rechner heutzutage meist die wichtigste Komponente. Was so...
Toshiba Europe GmbH | 20.09.2016

Toshiba erweitert Support für Firmenkunden und startet zwei neue Serviceangebote

Neuss, 20.09.2016 -  Die Toshiba Europe GmbH bietet mit dem Toshiba Business Support Portal und dem Platinum Support Service zwei neue Serviceangebote für Geschäftskunden an. Mit den beiden Angeboten erhalten Firmenkunden noch schnellere und umfas...