info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pierre Nierhaus Consulting |

Pierre Nierhaus Trendtouren 2011: Die acht heißesten Trendmetropolen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Workshops für Gastronomen und Hoteliers in den Metropolen mit dem höchsten Innovationspotenzial rund um den Globus


Trendexperte und Gastro-Coach Pierre Nierhaus stellt sein Trendreisen-Programm 2011 für Entscheider und ihre Mitarbeiter aus Gastronomie, Hotellerie, Zulieferindustrie sowie für Investoren und Projektentwickler vor. Die Workshops finden in acht Metropolen statt: Singapur, Tokio, Dubai, Wien oder Moskau, London, Las Vegas und Los Angeles.\r\n

"Das Programm 2011 wird heiß", verspricht Pierre Nierhaus. Der Experte für die internationale Gastronomie und Hotellerie hat für sein Workshop-Programm 2011 die acht Trendmetropolen mit dem höchsten Innovations- und Lernpotenzial ausgewählt. Singapur, Tokio, Dubai, Moskau oder Wien sind ebenso dabei wie London, Las Vegas und Los Angeles.

Aus Sicht von Pierre Nierhaus hat sich die Weltkarte der globalen Foodservice und Hospitality Industry deutlich gewandelt. "Im Osten liegen die Märkte mit der höchsten Dynamik. Die Veränderungen in Gesellschaft und Märkten kann man am besten in den Metropolen Asiens beobachten. Amerika ist jedoch nach wie vor führend im Hinblick auf Konzeptentwicklung, Marketing und Verkauf". Horizonterweiterung garantiert aus Sicht des Innovationsspezialisten die Vorzeigemetropole Singapur als Einstieg in den asiatischen Markt, das pulsierende Tokio mit seiner unnachahmlichen Mischung aus Tradition und Ultra-Moderne, Dubai mit dem märchenhaften Hotel Atlantis und dem höchsten Gebäude der Welt, das urbane London, die Entertainment-Hochburg Las Vegas sowie Los Angeles, das mit seinen Designrestaurants zum Geheimtipp avanciert ist.

Die Trendreisen von 3 bis 5 Tagen Dauer haben den Charakter eines intensiven Workshops und sind maßgeschneidert für Entscheider und deren Mitarbeiter aus Gastronomie, Hotellerie, Zulieferindustrie sowie für Investoren und Projektentwickler. "Open your mind" lautet deshalb auch die Devise dieser Workshops, erläutert Gastro-Coach Pierre Nierhaus: "Die intensive Begegnung mit Neuem öffnet den Horizont, unterstützt bei der Etablierung neuer Denkmuster und ist sehr gut geeignet, um Führungskräfte und Mitarbeiter für neue Wege und Prozesse zu begeistern".



Pierre Nierhaus Consulting
Pierre Nierhaus
Goethestraße 5
60313 Frankfurt
069 29980980

www.nierhaus.com



Pressekontakt:
articolare public relations
Lena Kraft
Nornbodenweg 27
63691
Ranstadt
articolare@lena-kraft.de
06035 917 469
http://www.articolare.de


Web: http://www.nierhaus.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lena Kraft, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 249 Wörter, 2017 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pierre Nierhaus Consulting lesen:

Pierre Nierhaus Consulting | 29.06.2011

Pierre Nierhaus Gastronomie Trendtouren 2011: Las Vegas und Los Angeles

Vital, vielseitig und verführerisch - so präsentiert sich die neue amerikanische Gastronomie an der Westküste. Aktuell gilt diese Region als die innovativste und einflussreichste Gastronomieszene in den USA und ist deshalb das Ziel des Intensiv-Wo...