info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telegate AG |

11 88 0 bietet in Spanien erste deutschsprachige Telefonauskunft an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Im Urlaub und doch wie zu Hause…


Was tun, wenn man als deutscher Tourist in Spanien dringend eine Auskunft benötigt, die spanische Sprache aber nicht beherrscht? Ab sofort ist das kein Hindernis mehr: Per Handy und ohne Vorwahl erhalten Anrufer über die 11 88 0 schnell, zuverlässig und unkompliziert Telefonnummern, Adressen und Postleitzahlen auf der ganzen Welt in deutscher Sprache. Die 11 88 0 ist in Spanien für Handyvertragskunden aus allen Mobilfunknetzen erreichbar.

Spanien ist das Reiseziel Nummer eins der Deutschen. Der neue Service von 11 88 0 ist für Spanien-Touristen konzipiert worden, denn wie die Marktforschung ergeben hat, wünscht sich ein Drittel aller Urlauber eine deutschsprachige Auskunft. Auch für Geschäftsreisende und die vielen in Spanien lebenden Deutschen ist der unkomplizierte Service der 11 88 0 ideal, der ihnen ohne Sprachbarriere die gesuchte Telefonnummer des Hotels oder der Fluglinie mitteilt.

Dazu gibt der Anrufer auf dem Handy ohne Vorwahl die 11 88 0 ein und erreicht direkt den deutschsprachigen Operator der 11 88 0, der die gewünschte Auskunft erteilt und gerne weiter verbindet. Und noch ein Tipp: Das MoviStar-Netz der Telefónica bietet sich durch eine sehr hohe Flächendeckung und einen reibungslosen technischen Ablauf an und ist manuell als Standardnetz auf dem Handy einstellbar.


Über die 11 88 0
In Deutschland bietet telegate unter der Rufnummer 11 88 0 bundesweit Auskunftsdienstleistungen an und hält hier einen Marktanteil von über 31 Prozent. Über 90 Prozent aller Bundesbürger kennen den Werbeslogan „da werden Sie geholfen“, der damit zu den erfolgreichsten in Deutschland zählt. Neben der klassischen Telefonauskunft entwickelte das Unternehmen zahlreiche innovative Dienstleistungen: Von der Adressauskunft über einen Apothekennotdienst bis hin zu Handynummern, Hotelbuchungen oder einem telefonischen Preisvergleich bietet die „Nummer für alle Fälle“ heute Hilfe in allen Lebenslagen. Namhafte Telekommunikationsfirmen wie Arcor, e-plus, debitel, Talkline, Ventelo und Drillisch vertrauen der 11 88 0 bereits seit Jahren als Partner.
















Pressekontakt:

telegate AG
Claudia Strixner
Head of Public Relations
Fraunhoferstr. 12a
D-82152 Martinsried, München
Tel.: (089) 89 54-1188
Fax: (089) 89 54-1189
E-Mail: claudia.strixner@telegate.com
www.telegate.de


Harvard Public Relations
Michaela Groß
Westendstraße 193-195
D-80686 München
Tel.: (089) 53 29 57-47
Fax: (089) 53 29 57-888
E-Mail: michaela.gross@harvard.de
www.harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sanja Dedic, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2105 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telegate AG lesen:

telegate AG | 02.12.2010

Soziale Netzwerke: Deutsche KMU sind noch weit entfernt von "Facebook- und Twitter-Marketing"

Erst sieben Prozent der kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland nutzt die bei Verbrauchern zunehmend beliebten soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Xing heute aktiv für ihr Geschäft. Dies belegt Teil zwei der psyma/GFK-Stud...
telegate AG | 09.11.2010

Neun-Monats-Zahlen telegate AG: im Trend der Jahresendprognosen

- Unternehmen bestätigt Erreichung der Jahresgewinnprognose (EBITDA vor Einmaleffekten von 23 bis 27 Mio. Euro) am unteren Rand - Geschäftsbereich Media mit Umsatzwachstum von 26 Prozent - Höchster operativer Quartalsgewinn des Geschäfts...
telegate AG | 04.11.2010

Branchenbuch trifft Social Media: telegate integriert Empfehlungen

Planegg-Martinsried, 4. November 2010 - Die Branchenportale www.11880.com und www.klicktel.de ergänzen die Lokale Suche nach Firmen und Dienstleistern jetzt mit Social Media-Tools: Mit der neuen Funktion "Wer kennt die Besten?" können Nutzer kind...