info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wieland-Werke AG |

Steigende Kupfernachfrage: Wieland-Gruppe erhöht Metallprämien ab 2011

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Vor dem Hintergrund einer anhaltend positiven Konjunkturentwicklung erwarten führende Produzenten und Analysten im nächsten Jahr einen Anstieg der weltweiten Kupfernachfrage. Infolgedessen wurden die Prämien für Langfristkontrakte im Jahr 2011 angehoben. ...

Vor dem Hintergrund einer anhaltend positiven Konjunkturentwicklung erwarten führende Produzenten und Analysten im nächsten Jahr einen Anstieg der weltweiten Kupfernachfrage. Infolgedessen wurden die Prämien für Langfristkontrakte im Jahr 2011 angehoben.

Die Wieland-Gruppe sieht sich gezwungen, diese Kosten weiterzugeben, und erhöht deshalb für Lieferungen ab 1. Januar 2011 die Prämien für folgende Einsatzmetalle:

Kupfer: + 35 US-Dollar/Tonne

Nickel: + 100 US-Dollar/Tonne

Zinn: + 200 US-Dollar/Tonne

Zink: + 20 US-Dollar/Tonne

Blei: + 20 US-Dollar/Tonne

Aluminium: + 100 US-Dollar/Tonne

Sollten sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ändern, behält sich Wieland eine weitere Anpassung vor.

Unabhängig von temporären Markteinflüssen sichert die Wieland-Gruppe ihre physische Versorgung mit Metallen durch langfristige Verträge mit global agierenden Metallproduzenten und -händlern.



Wieland-Werke AG
Karin Maier
Graf-Arco-Straße 36
89079 Ulm
+49 731-944-2663

www.wieland.de



Pressekontakt:
Press'n'Relations GmbH Ulm
Bruno Lukas
Magirusstr. 33
89077
Ulm
blu@press-n-relations.de
+49 731-96287 17
http://www-press-n-relations.de


Web: http://www.wieland.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bruno Lukas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 121 Wörter, 1195 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema