info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ADORI AG |

ADORI NanoPayment macht Internet-Content bezahlbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die ADORI AG stellt völlig neuartige Handy-Zahlungsmethode für Web-Inhalte vor


Die Anbieter von Web-Inhalten stehen häufig vor einem Problem: Wie lassen sich einzelne Inhalte kostenpflichtig anbieten und sind für die Kunden trotzdem einfach und sicher zu bezahlen? Die ADORI AG hat in Zusammenarbeit mit der Selbstdenker AG dieses Problem gelöst: ADORI NanoPayment ermöglicht die absolut bequeme, sichere und anonyme Bezahlung digitaler Inhalte via Handy oder mittels eines normalen Telefons.

Die Anbieter von Web-Inhalten stehen häufig vor einem Problem: Wie lassen sich einzelne Inhalte kostenpflichtig anbieten und sind für die Kunden trotzdem einfach und sicher zu bezahlen? Die ADORI AG hat in Zusammenarbeit mit der Selbstdenker AG dieses Problem gelöst: ADORI NanoPayment ermöglicht die absolut bequeme, sichere und anonyme Bezahlung digitaler Inhalte via Handy oder mittels eines normalen Telefons. Diese Payment-Methode ist die sinnvolle Erweiterung des ADORI 3C-Portalbuilders.

Sowohl Anbieter als auch Nutzer von Online-Content profitieren von dieser Payment-Methode: Die Provider können nun endlich einzelne Inhalte ihres Angebots mit Hilfe eines zuverlässigen und schnellen Systems zum kostenpflichtigen Abruf zur Verfügung stellen. Sie bieten ihren Kunden so eine absolut sichere Zahlungsmethode an und stellen zudem sicher, dass genutzte Inhalte auch direkt bezahlt werden.

Die Vorteile für die Internet-User sind ebenso offensichtlich: Alles, was zum Download und zur Bezahlung der Internet-Inhalte benötigt wird, ist ein Handy oder ein normales Telefon. Nachdem der gewünschte Content ausgewählt wurde, genügt ein einziger Anruf bei einer kostenpflichtigen Telefonnummer. Die Inhalte werden vom ADORI NanoPayment-Server sofort freigeschaltet und am Ende des Monats bequem, sicher und anonym über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom abgerechnet. So erhält der Content-Nutzer die Garantie, keinerlei persönliche Daten, wie z.B. Bankverbindungen oder Kreditkartennummern im Internet preisgeben zu müssen. Für alle Beteiligten gewährleistet ADORI NanoPayment sowohl absolute Zahlungs- und Datensicherheit als auch einfache Bedienung und schnelle Abwicklung.

Die ADORI AG ist Full-Service-Provider für individuelle eBusiness-Lösungen. Das Leistungsspektrum reicht von Beratung und Konzeption über die Entwicklung und Realisierung der eBusiness-Strategie bis hin zu Fulfillment. Den strategischen Fokus setzt die ADORI AG auf die konsequente Zusammenführung von Content, Commerce und Community, abgerundet durch die eigenen Back-End Dienstleistungen. Diese Ausrichtung garantiert eine professionelle und zielfokussierte eBusiness-Lösung.



Pressekontakt:
Adori AG
Christine Meier
Straubinger Str. 81
93055 Regensburg

Tel.: 0941-70 88-447
Fax: 0941-70 88-247
pr@adori.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Meier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 291 Wörter, 2349 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ADORI AG lesen:

ADORI AG | 08.05.2001

ADORI AG zeigt neue Produktreihe „ADORI 3C“ auf der IWB (Halle 1.2, Stand B29)

Die Vorstellung der neuen Produktlinie „ADORI 3C“ steht im Mittelpunkt des IWB-Auftritts der ADORI AG (Halle 1.2, Stand B29) vom 15. bis 17. Mai 2001 in Berlin. Offiziell gelauncht werden die Produkte „ADORI 3C-Portalbuilder“, „ADORI 3C-Enterpr...