info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lucom GmbH |

Kosteneffiziente PnP Switche im LUCOM Portfolio

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Konnektivitätsprodukte für Automatisierungs- und Netzwerktechnik von LUCOM erleichtern den Einsatz von Ethernet in Automatisierungsprojekten. Besonders kosteneffiziente Lösungen bieten die PnP Switche der EISK CTRLink® Family von LUCOM. Sie ermöglichen eine größere Netzwerkerweiterung als Repeating Hubs und unterschiedliche Datenraten in einem Netzwerk. Mit der größten Gerätevariante EISK 16-100T sind die Lösungsmöglichkeiten besonders breit gefächert. 16 Ports erlauben eine hohe Packdichte im Schaltschrank. Die Plug and Play Ethernet Switche erfüllen hohe Ansprüche, sind bequem zu montieren und einfach aber zuverlässig im Betrieb. Untergebracht in einem stabilen Metallgehäuse mit Hutschienenclip, sind sie auch dort eine ideale Lösung, wo nur wenig Platz auf der Hutschiene vorhanden ist. Die gleichgerichtete Halbwellen-Niederspannungs-Stromversorgung lässt die Leistungsteilung mit anderen 24 VAC/VDC Spannungsversorgungen zu.

Die robuste industrielle Switch-Technik unterstützt 10/100 MBit/s Kommunikation über abgeschirmte RJ-45 Ports. Jeder Port konfiguriert mithilfe des Auto-Negotiation Protokolls automatisch die Datenrate, duplex und flow control. Für den halb-duplex Link wir das Backpressure Verfahren und für den voll-duplex Link das PAUSE Verfahren verwendet. Jeder Kupferport ist Auto-MDIX konform und passt sich automatisch an Patch- oder Crossover-Kabel an.

Damit die genaue Bestimmung der Netzwerkverbindung erfolgen kann ist jeder Port beschriftet. Darüber hinaus bieten LED-Indikatoren für die Datenrate und die Aktivität an den Ports eine visuelle Portstatuskontrolle, was Fehlerbehebungen erleichtert. Zusätzlich haben die PnP Switche der EISK CTRLink® Family eine Broadcast-Strom-Control, um Beeinträchtigungen der Netzwerkperformance durch einen Broadcast vorzubeugen.

Die Produkt- und Anwendungsvielfalt sowie technische Informationen zur EISK CTRLink® Family lassen sich unter http://www.lucom.de/shop/index.php?cat=c30_Unmanaged-Switches.html&XTCsid=e4b166d3f34a892e5d7d1093a057be1d nachlesen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Großpietsch Produkt-PR, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 242 Wörter, 2077 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Lucom GmbH

Komponenten & System


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lucom GmbH lesen:

LUCOM GmbH | 12.11.2014

Presse-Konferenz während der SPS IPC Drives 2014

Die gemeinsame Presse-Konferenz von B&B Electronics Europe und der LUCOM GmbH, Zirndorf, findet am Mittwoch, den 26. November 2104 von 15.30 - 16.00 auf dem Messegelände, Raum Kiew, NCC Ost/II statt. Anlässlich der SPS IPC wird die Wzzard Sensing...
Lucom GmbH | 03.06.2011

LobiX5000 – die smarte Variante der weltweiten Punkt-zu-Punkt Verbindungen

Der LobiX 5000 ist ein I/O-Modul mit bis zu 64 Eingängen und 64 Ausgängen. Konzipiert wurde das Gerät als Kabelersatzlösung, das Eingangssignale über ein Ethernet- oder IP-Netzwerk an Remote-Ausgänge übermittelt. LobiX 5000 bietet die Vernetzu...
Lucom GmbH | 31.01.2011

Xcome – mehr als nur ein automatisches Fernwirk-Info-System

Der Xcome ist ein automatisches Fernwirk-Info-System, mit dem die vielfältigsten Zustandsmeldungen einer Anlage, den Beginn oder das Ende eines Steuervorganges bzw. Hilferufe und weitere Informationen z. B. an eine Service-Firma oder auch Alarmsigna...