info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Musik und Medien |

Kenia-Urlaub mit Safari erleben

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Drei neue Angebote für Keniareisende


Die Informationsseite keniaurlaub.org bietet in Kooperation mit einem kompetenten und erfahrenen Reiseveranstalter drei Kenia-Safaris an, die individuell ergänzt und gebucht werden können. Bei Interesse erfolgt eine individuelle Beratung.\r\n

Kenia ist ein faszinierendes Land. Insbesondere seine Nationalparks bieten eine Fülle von Möglichkeiten, die abwechslungsreiche Landschaft und die Tier- und Pflanzenwelt kennenzulernen. Um dem Rechnung zu tragen, bietet die Informationsseite keniaurlaub.org drei neue Safaris an, die einen Kenia-Urlaub noch interessanter werden lassen.

Projektleiter Michael Weber von keniaurlaub.org freut sich: "Wir konnten in Kooperation mit einem vor Ort sehr erfahrenen Reiseveranstalter drei Kenia-Safaris zusammenstellen, die sich wirklich lohnen. Von vier Tagen über sieben Tage bis hin zu zehn Tagen können die Touristen entscheiden, welche der Safari-Routen am besten zu ihnen passt. Alle Safaris bieten nicht nur einen guten Einblick in die wunderschöne Landschaft und die Artenvielfalt, sondern sind auch erlebnisreich."

Zur besseren Übersicht sind die drei Safariangebote nach den Nationalfarben Kenias benannt: die grüne Safari, die rote Safari und die schwarze Safari. Die grüne Safari führt vier Tage lang durch den Südosten Kenias. Auf dem Programm stehen der Amboseli Nationalpark und der Tsavo Nationalpark. Die Safari eignet sich gut als Ergänzung zu einem Strandurlaub an Kenias Südküste.

Die schwarze Safari dauert sieben Tage und führt von Nairobi quer durch Kenia zur Südküste. Unter anderem führt sie durch den Masai Mara, wo zur Zeit der großen Migration Tausende von Huftieren den Mara überqueren, durch den Amboseli und den Tsavo. Diese Safari durch Kenia lässt sich optimal mit ein paar Tagen entspanntem Urlaub an der Südküste Kenias kombinieren.

Die rote Safari ist eine Rundreise durch Kenia und führt unter anderem zum Mount Kenya, zum Lake Nakuru mit seinen Hunderttausenden von Flamingos, zum Masai Mara und zum Amboseli Nationalpark. Mit zehn Tagen bietet diese Kenia-Safari einen sehr detaillierten Einblick in die Faszination Kenia.

Wer sich für eine der Safaris interessiert, hat die Möglichkeit, sich unter http://keniaurlaub.org/kenia-safari-angebote.html zu informieren und eine unverbindliche Buchungsanfrage zu stellen. Weber dazu: "Eine Kenia-Safari will gut geplant sein und Fragen nach dem besten Flug oder einen zusätzlichen Strandurlaub an Kenias Südküste stellen sich fast automatisch. Es ist uns daher sehr wichtig gewesen, dass bei uns die Interessierten eine unverbindliche Buchungsanfrage an unseren Kooperationspartner stellen können. Sie werden anschließend per Mail oder Telefon individuell beraten, um den für sie bestmöglichen Kenia-Urlaub zusammenstellen zu können."


Musik und Medien
Michael Weber
Mittelstr. 13
31535
Neustadt
info@musikundmedien.de
0163 5894398
http://www.musikundmedien.de


Web: http://www.musikundmedien.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Weber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 358 Wörter, 2691 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Musik und Medien


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Musik und Medien lesen:

Musik und Medien | 24.09.2010

Beim Heimwerkern auf Qualität achten

"Wer als Heimwerker Werkzeug benutzen muss, kennt das Problem: Eine schlechte Werkzeugqualität ist nicht nur frustrierend, sondern auch gefährlich", weiß Webmaster Michael Weber. "Ernsthafte Verletzungen sind manchmal wahrscheinlicher als ein stre...
Musik und Medien | 27.08.2010

Städtereise: Rom als Top-Ziel im Herbst

Der Sommer geht langsam zur Neige, nicht aber die Reisezeit. Gerade im frühen Herbst, wenn es im Süden Europas angenehm warm ist, bieten sich viele Ziele für Reisen. Besonders beleibt ist eine Städtereise. Rom zum Beispiel als südeuropäische Me...
Musik und Medien | 27.08.2010

Hanfschuhe als Alternative

Nicht nur Vegetarier und Veganer sind Hanfschuhe eine echte Alternative. Die Schuhe aus nachwachsendem Rohstoff sind noch nicht allzu weit verbreitet, werden aber immer beliebter. Und das hat Gründe: Das Obermaterial sieht gut aus, ist sehr robust u...