info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Printpark Widmann GmbH |

Digitaldruck in immer höherer Qualität

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Gedruckte Informationen haben Hochkonjunktur


Gedruckte Informationen haben Hochkonjunktur Unbeirrt aller Trends wie beispielsweise schnelles, kosteneffizientes Kommunizieren über E-Mail u.s.w., haben gedruckte Informationen Hochkonjunktur. ...

Unbeirrt aller Trends wie beispielsweise schnelles, kosteneffizientes Kommunizieren über E-Mail u.s.w., haben gedruckte Informationen Hochkonjunktur.
Hohe Auflösung des Druckbildes, kontrastreiche Wiedergabe von Bildelementen in möglichst großem Farbraum sind augenscheinliche Qualitätskriterien einer Imagebroschüre oder von Angebotsmappen. Druckqualität darf aber keine Limitierung in den Einsatzmöglichkeiten hinsichtlich Bedruckstoff und Farbqualität bedeuten.
Nach dem Offsetdruck entwickelt sich der Digitaldruck immer mehr zum dominierenden Druckverfahren. Broschüren drucken ( http://www.digital-druck.de/leistungen/produkte/broschueren-drucken.html), Haftnotizen ( http://www.digital-druck.de/leistungen/produkte/haftnotizen.html), Mappen drucken ( http://www.digital-druck.de/mappenshop/mappen-drucken.html) und vor allem hochwertige Verpackungen sind für den Digitaldruck besonders gut geeignet.
Der hohe Automatisierungsgrad von Digitaldruckmaschinen und die extrem kurzen Rüstzeiten ermöglichen Kleinstauflagen in Top-Qualität, kostengünstig und extrem schnell herzustellen.
Beim reinen Digitaldruck ( http://www.digital-druck.de/leistungen/digitaldruck.html) hingegen ist die eingesetzte Druckplatte nicht statisch, sondern bei jeder Zylinderumdrehung wird das Druckbild neu bebildert und ist somit variabel.
Für das 1:1-Marketing benötigt man dynamischen Digitaldruck - und damit die Anbindung an eine Datenbank. Der entscheidende Vorteil digitaler Drucksysteme gegenüber konventionellen Druckverfahren ist der Druck von variablen Daten. Als ein weiterer Vorteil wird die kostengünstigere Realisierung von Druckobjekten in kleineren und mittleren Auflagen genannt. Heute sind sich Fachleuten zweifelsfrei einig, dass Digitaldruck ( http://www.digital-druck.de/leistungen/digitaldruck.html) auch hier den konventionellen Druck ablösen wird. Auch in Zukunft wird beispielsweise die adressierte Werbesendung der bevorzugte Weg sein, um Kunden anzusprechen.
Bei jeder Zylinderumdrehung werden neue Daten in die Druckmaschine übertragen und Text-, Bild- und Grafikelemente aus teilweise unterschiedlichen Quellen heraus neu erstellt. Die beim Druck aus einer Datenbank ausgelesenen und in verschiedenen Abhängigkeiten verknüpften Elemente (z.B. Adressdatei, Fotos, Grafiken, Textbausteine, Preise, u.s.w.) müssen über ein Template (eine elektronische Schablone) bei laufender Produktion ausgewählt und individuell auf den Bedruckstoff übertragen werden. Digitaldruck ( http://www.digital-druck.de/leistungen/digitaldruck.html) macht das so one-to-one-Marketing somit überhaupt erst möglich.
Nicht ohne Grund ist der digitale Farbdruck heute das am schnellsten expandierende Segment in der Druckindustrie, denn durch Digitaldruck ( http://www.digital-druck.de/leistungen/digitaldruck.html) wird Personalisierung und individuelle Kundenansprache erst ermöglicht. Digitaldruck ( http://www.digital-druck.de/leistungen/digitaldruck.html) ist eine Revolution, die nicht nur in Druckereien stattfindet, sondern ein Megatrend, der gleichzeitig mit den Entwicklungen der "Neuen Medien" verläuft. Die Informations- und Kommunikationsgesellschaft braucht Mittel und Medien, die dem geänderten Kommunikationsverhalten angepasst sind. Digitaldruck ( http://www.digital-druck.de/leistungen/digitaldruck.html) ist daher mehr als ein drucktechnisches Fertigungsverfahren. "Persönliche" Ansprache benötigt nicht nur individuelle Textinhalte, sondern auch "emotionale" Komponenten. Farbe beispielsweise erhöht nicht nur einfach den Aufmerksamkeitswert, sondern wird selbst zur Botschaft. Nicht zuletzt durch die allgemeine Informationsflut "sagt ein Bild mehr als 1000 Worte". Bildhafte Elemente wie Logos, Grafiken, Illustrationen und fotografische Bilder schaffen Differenzierungen. Die Qualität der Wiedergabe wird dabei vom Betrachter auf das offerierte Produkt, die Dienstleistung oder das Image des Absenders übertragen. Ein weiteres Manko vieler Schwarz-Weiß-Digitaldrucksysteme ist die Einschränkung auf wenige Papiersorten oder engen Grammaturbereichen. Allein die Sinnesempfindung, die durch das Material ausgelöst wird, kann über Erfolg oder Mißerfolg einer Werbedrucksache entscheiden. Matt, glatt, rauh, glänzend, strukturiert u.s.w sind nur einige Attribute, die die Anmutung des Papieres bestimmen. Vom materialisierten Werbe- oder Imageprospekt wird mehr denn je eine höchste Offsetqualität mit der gesamten Palette weiterer Veredelungsvarianten erwartet.

www.digital-druck.de




Printpark Widmann GmbH
Herr Volkmar Triebel
Mittelstr. 8-10
76227
Karlsruhe
eintrag@digital-druck.de
0721-94342-0
http://www.digital-druck.de


Web: http://www.digital-druck.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Volkmar Triebel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 489 Wörter, 4695 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Printpark Widmann GmbH lesen:

Printpark Widmann GmbH | 22.02.2011

Materialmusterfächer für Angebots- und bedruckte Präsentationsmappen von Printpark

Nach dem Erfolg, den die Mappen-Profi-Kit-Serie von Printpark mit Angebotsmappen ( http://www.digital-druck.de/mappenshop/mappen-drucken/angebotsmappen.html ), Mappenmustern, Sonderformaten, Stanzformen und Mappenzubehör verzeichnete, steht nun Werb...
Printpark Widmann GmbH | 27.01.2011

6 Jahre Printpark - hochwertigste Druckdienstleistungen aus Karlsruhe

Sechs Jahre nach Gründung der Printpark Widmann GmbH hat sich diese als Dienstleister für hochwertige Werbedrucksachen in Südwestdeutschland bereits fest etabliert. Zum Leistungsspektrum des Unternehmens gehören Imagebroschüren, Prospekte, Gesch...