info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kyte |

Zukunftstrend 2011: Audiovisuelle Shopping-Apps sind im Kommen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Kyte bietet Video-Lösungen für Produktpräsentationen auf mobilen Endgeräten


Kyte bietet Video-Lösungen für Produktpräsentationen auf mobilen Endgeräten Hamburg, 21.12. ...

Hamburg, 21.12.2010_Bereits 2010 ermöglichte die richtungsweisende Technologie von Kyte Medien-Unternehmen und Marketern, ihr Publikum mit interaktiven Video-Erlebnissen zu begeistern - im Internet ebenso wie im mobilen Web und über Social Media. Die Experten der 360-Grad-Video-Plattform für Live- und On-Demand-Inhalte im Internet, sehen die folgenden Entwicklungen für das Jahr 2011 als wegweisend:

Bewegte Bilder sagen mehr als 1000 Worte

Visuelle Kaufanreize spielen für den virtuellen Point-of-Sale eine immer wichtigere Rolle. Allerdings reichen weder Fotos noch Produktbeschreibungen aus, um die Farbe, die Form oder die Funktion eines angebotenen Artikels wirkungsvoll wiederzugeben. Erst ein aussagekräftiges Video eröffnet die Möglichkeit, den potentiellen Kunden sowohl visuell als auch auditiv anzusprechen und ihn zum Kauf zu bewegen.

Kunden mit Video-Shopping-Apps vom Produkt überzeugen

Mobiles Einkaufen über Smartphones wird stark zunehmen. Immer mehr User folgen dem Trend zum mobilen Produkt- und Preisvergleich während des traditionellen Einkaufs im Geschäft. Egal, wo der Kunde gerade ist: Über mobile Endgeräte punkten Verkäufer mit Video-Shopping-Apps und Produktvideos.

Das Community-Zeitalter verändert die Einkaufsgewohnheiten

In 2011 wird das Thema "Social Shopping" noch weiter an Bedeutung gewinnen. Die aktive Beteiligung, der Erfahrungsaustausch, sowie persönliche Beziehungen der Kunden untereinander stehen beim Social Shopping im Vordergrund.

User erhalten Produktempfehlungen von Freunden, deren Meinungen sie schätzen und denen sie im Gegensatz zu herkömmlichen Empfehlungen von Verkäufern mehr Vertrauen entgegenbringen. Mit seiner richtungsweisenden Technologie ermöglicht es Kyte, Zielgruppen kosteneffizient und plattformübergreifend zugleich im Internet, dem mobilen Web, sowie in Social-Media mit interaktiven Video-Erlebnissen zu faszinieren.

Mehr Infos zu den maßgeschneiderten Lösungen von Kyte gibt es unter www.kyte.com




Kyte
Gary Pöpl
Lerchenstr. 28
22767 Hamburg
+49-40-43277992

www.kyte.com



Pressekontakt:
ELEMENT C
Christoph Hausel
Aberlestr. 18
81371
München
c.hausel@elementc.de
089 - 720 137 20
http://www.elementc.de


Web: http://www.kyte.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Hausel , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 259 Wörter, 2240 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kyte lesen:

Kyte | 06.12.2010

Kyte liefert Technologie für individuelles Fernsehvergnügen mit watchmi

Hamburg, 6. Dezember 2010__ Fernsehen macht besonders viel Spaß, wenn man das Programm selbst aussuchen darf. Lieblingssendungen laufen auf individuell zusammengestellten Kanälen immer zur rechten Zeit oder können nach der Aufnahme zeitversetzt an...
Kyte | 27.10.2010

Kyte bietet Video-Livestreaming für iPhone, iPad und iPod Touch

Hamburg, 27. Oktober 2010_ Kyte, die 360° Video Plattform für Live- und On-Demand-Inhalte, gibt heute die Einbindung ihrer neuen Livestreaming-Funktion bekannt. Anbieter von Videocontent können damit sowohl On-Demand als auch per Liveübertragung ...
Kyte | 23.08.2010

Kostenlose POPSTARS-App von Kyte jetzt im iTunes App Store

München, den 23. August 2010. Unter dem Motto "Girls forever" kehrt POPSTARS zurück auf die heimischen Bildschirme. Ab dem 19. August werden donnerstags um 20:15 Uhr bundesweit junge weibliche Nachwuchssänger gesucht. Besonderes Schmankerl zur neu...