info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Häfen und Güterverkehr Köln AG |

HGK: Aufsichtsrat bestimmt Vorstands-Nachfolge

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Köln: In seiner heutigen Sitzung bestellte der Aufsichtsrat der Häfen und Güterverkehr Köln AG Uwe Wedig als neuen HGK-Vorstand. Vorstandssprecher wird Horst Leonhardt. Beide Personalentscheidungen werden zum 1. Mai 2011 wirksam.

Der Aufsichtsrat klärt damit die Nachfolge des im Frühjahr ausscheidenden Vorstandssprechers Dr. Rolf Bender. Dieser war seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1992 einer der prägenden Persönlichkeiten der HGK. Seit 1994 gehört er dem Vorstand an, seit Februar 2004 ist er Vor-standssprecher. Am 30. April 2011 geht der 1946 geborene Diplomkaufmann in den Ruhestand.
Seine Nachfolge als HGK-Vorstandssprecher übernimmt am 1. Mai 2011 Horst Leonhardt. Der 56-Jährige ist ebenfalls seit der Gründung der HGK in verschiedenen Führungspositionen aktiv. So leitete Leonhardt unter anderem das Marketing und den Bereich Cargo/Kontraktlogistik. Seit Feb-ruar 2004 ist er Vorstandsmitglied der HGK und seit Januar 2009 zudem Mitglied der Geschäfts-führung der Stadtwerke Köln GmbH.
„Ich freue mich auf diese Aufgabe. Die HGK ist ein gut aufgestelltes Unternehmen mit erheblichen Potenzialen. Ich möchte dazu beitragen, diese Potenziale weiter zu entwickeln“, sagte Uwe Wedig nach seiner Bestellung zum neuen HGK-Vorstand. Der 51-jährige Duisburger stammt ebenfalls aus der Logistikbranche. Seit 1999 führt er erfolgreich als Vorstand die HTAG Häfen und Transport AG in Duisburg, ein Tochterunternehmen der HGK. Wedig wechselt am 1. Mai 2011 zur HGK.


Web: http://www.hgk.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jan Zeese (Tel.: 0221-3901190), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 177 Wörter, 1268 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Häfen und Güterverkehr Köln AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Häfen und Güterverkehr Köln AG lesen:

Häfen und Güterverkehr Köln AG | 12.06.2012

Projektabschluss in HGK-Werkstatt

Pascal Koch, General Manager von Ascendos, lobte die HGK als starken Partner. Im Zuge der bisherigen Zusammenarbeit habe sein Unternehmen erhebliche Einsparungen durch die Aufarbei-tung von Fahrzeugkomponenten erwirtschaften und ein enormes Know-how ...