info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Prisma Life |

PrismaLife: Versicherung setzt im anwaltlichen Verfahren die Löschung von Falschbehauptungen auf dem Bewertungsportal dooyoo.de durch.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ruggell (FL), 22. Dezember 2010. Der führende Liechtensteinische Lebensversicherer PrismaLife AG setzt im anwaltlichen Verfahren die Löschung von Falschbehauptungen auf dem Bewertungsportal dooyoo.de durch.

In mehreren Beiträgen auf dooyoo.de, die ganz offensichtlich auch gegen die eigenen AGBs des Unternehmens Dooyoo GmbH verstoßen und vom Betreiber des Bewertungsportals bis
dato nicht gelöscht wurden, sind Falschbehauptungen platziert, die offenbar Kunden davon abhalten sollten, Versicherungsprodukte von PrismaLife zu kaufen.

So wurde zum Beispiel fälschlicherweise behauptet, dass die Staatsanwaltschaft Düsseldorf gegen das Unternehmen ermittle.

Markus Brugger, CEO der PrismaLife AG: „Wir sind nicht länger bereit, offensichtliche Kampagnen hinzunehmen, die im Internet gegen uns betrieben werden, um uns als aufstrebendes und dynamisches Unternehmen zu behindern.“

Über PrismaLife: Die PrismaLife AG ist der führende Liechtensteinische Lebensversicherer mit Sitz in Ruggell. Das Unternehmen entwickelt Fondspolicen und Vorsorgeprodukte zur Absicherung biometrischer Risiken für den deutschen und österreichischen Markt und verwaltet Kundengelder in Höhe von über 565 Millionen Euro. Die Beitragseinnahmen 2009
betrugen 180.84 Millionen Euro. Infos: www.prismalife.com

Kontakt: Alexandra Becker, Communications Manager
PrismaLife AG, Tel.:+423 237 00 46
E- Mail: alexandra.becker@prismalife.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Becker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 164 Wörter, 1440 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema