info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tempus GmbH |

Aufräum-Experte Jürgen Kurz hilft bei der Umsetzung guter Vorsätze für 2011: "Das 7 Schritte Programm zum für immer aufgeräumten Schreibtisch"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Anfang 2011 wird das "7 Schritte Programm" von Jürgen Kurz auf den Markt kommen. Es ist eine Weiterentwicklung des Praktiker-Leitfadens, der Kleinunternehmern oder Abteilungsleitern helfen soll, ihr Unternehmen bzw. ihre Abteilung nachhaltig zu optimieren


Jürgen Kurz widmet sich in seiner Beratungstätigkeit, seinen Vorträgen und Seminaren der Prozessoptimierung am Arbeitsplatz. Die Basis seiner Arbeit und des Buches ?Für immer aufgeräumt? ist der Kaizen-Ansatz. Der Begriff Kaizen stammt aus dem Japanischen und meint einen pragmatischen Prozess ständiger Verbesserungen. Durch seine Methode erreichen Unternehmen eine dauerhafte Steigerung der Effizienz durch kürzere Such-und Durchlaufzeiten, klare Vertretungsregelungen und zufriedene Mitarbeiter. www.fuer-immer-aufgeraeumt.de \r\n

Viele Menschen wollen den Jahreswechsel nutzen, um schlechte Gewohnheiten abzulegen, einmal richtig "auszumisten" und konsequent Ordnung zu schaffen. Jürgen Kurz will sie dabei unterstützen - damit sie 2011 an einem ordentlichen und sortierten Arbeitsplatz mit einem guten Gefühl wieder durchstarten können.

Beim 7 Schritte Programm handelt es sich um einen digitalen Kurs. Mit dessen Hilfe räumen die Benutzer ihren Arbeitsplatz nach der "Büro-Kaizen"-Methode von Jürgen Kurz auf. Der Kurs nimmt sie an die Hand und geht mit ihnen gemeinsam die 7 Schritte zum "für immer aufgeräumten" Schreibtisch. Dank der selbsterklärenden Schulungsunterlagen sind die Nutzer zeitunabhängig und können sofort nach dem Kauf bequem von zu Hause aus per Klick im Internet loslegen - egal ob Montag oder Sonntag, morgens oder abends oder mitten in der Nacht. Sie bekommen umgehend den Login, um sich die Materialien herunter zu laden und loslegen zu können. Viele anschauliche Bilder helfen, dass die Umsetzung einfach gelingt. Zudem werden sie durch zahlreiche Zusatztipps, Auswahlmöglichkeiten und Hintergrundinformationen unterstützt. Wenn die Nutzer dennoch einmal nicht weiterkommen sollten, dann können sie sich jederzeit an Jürgen Kurz persönlich wenden.

Keine Papierstapel, keine verpassten Termine oder Überweisungen mehr - Dank des freien Schreibtisches behalten die Nutzer des 7 Schritte Programms auch einen freien Kopf, verschwenden ihre Zeit nicht mit der nervigen Suche nach wichtigen Unterlagen und können sich so auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren.

"Ich hätte es ja selber nicht geglaubt, ich war ein Chaot vor dem Herrn sozusagen, und es hat sich wirklich bewahrheitet. Mein Schreibtisch sieht besser aus, er sieht blanker aus und ich habe sehr viel weggeworfen nicht nur im Büro, sondern erstaunlicherweise auch zuhause - und es geht mir besser dabei." Barbara Stäbler, Dresdner Bank

"Das System der Projektablage hat mir sehr geholfen. Es ist eine unglaubliche Erleichterung. Es hat mich in der Arbeit beflügelt. Ich habe es sehr genossen, mit diesem System zu arbeiten. Büro-Kaizen ist ein ganz einfaches, aber für mich grandioses System. (..) Die Zettelwirtschaft ist einfach weg. Es finden sich vor allem auch die Vertreterinnen sehr gut zurecht." Elke Happacher, Trimet AG


Das Programm kostet 149 Euro statt 249 Euro. Es ist ein rein digitaler Kurs mit integrierter Expertenhotline zu Jürgen Kurz.

Hier erhalten Interessierte weitere Informationen über das "7 Schritte Programm" von Jürgen Kurz:
http://www.fuer-immer-aufgeraeumt.de/7-Schritte-Programm .



tempus GmbH
Jürgen Kurz
Postfach 1420
89529 Giengen
07322/950-122

www.fuer-immer-aufgeraeumt.de



Pressekontakt:
PS:PR - Agentur für Public Relations
Piepenbrock Kathrin
Uferstrasse 39
50996
Köln
ps@pspr.de
0221/77 88 98-0
http://www.pspr.de


Web: http://www.fuer-immer-aufgeraeumt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Piepenbrock Kathrin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 390 Wörter, 2885 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tempus GmbH lesen:

tempus GmbH | 24.11.2010

Ein aufgeräumter Schreibtisch in sieben Etappen und in nur neun Tagen: Jürgen Kurz veranstaltete das erfolgreichste Online-Seminar bei Workshops 365.de

(Giengen) Geplant war das Seminar für 12 bis 20 Teilnehmer, am Ende waren es 52! Darunter waren Selbständige, Außendienstler, Professoren, Lehrer, Pfarrer, Unternehmer, Führungskräfte, Sekretärinnen, Assistentinnen und sogar ein Teilnehmer aus ...
tempus GmbH | 09.01.2010

Chefs der 20 größten Unternehmen zu Gast bei tempus-Consulting

Giengen - Zu einem hochrangigen Event haben Oberbürgermeister Gerrit Elser und der Unternehmer Prof. Dr. Jörg Knoblauch die Chefs der 20 größten in Giengen ansässigen Firmen eingeladen. Das Jahresendgespräch 2009 fand in den Räumen von Knoblau...
tempus GmbH | 08.01.2010

Jürgen Kurz geht in den Libanon: Der Experte für Büroorganisation schult in Beirut libanesische Mitarbeiter des Goethe Instituts

Ende letzen Jahres bekam Jürgen Kurz einen Anruf aus dem Libanon. Am Apparat war Farid C. Majari, Leiter des Goethe Instituts in Beirut. Von einer Kollegin aus Deutschland hatte er erfahren, dass Jürgen Kurz der Experte zum Thema Büroorganisati...