info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bena |

Bürovermieter Bena feiert Erfolg durch individuelle Bürolösungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Während andere Büroanbieter um ihre Auslastung kämpfen, verzeichnet Österreichs größter heimischer Anbieter von Businesscentern mit flexiblen Bürolösungen große Erfolge. Business Base NINETEEN voll vermietet


Während andere Büroanbieter um ihre Auslastung kämpfen, verzeichnet Österreichs größter heimischer Anbieter von Businesscentern mit flexiblen Bürolösungen große Erfolge. Business Base NINETEEN voll vermietet Wien: Die Bena Business Base NINETEEN, mit 11. ...

Wien: Die Bena Business Base NINETEEN, mit 11.000m² Fläche das größte Business Center Wiens ( http://www.nineteen.at/ ), ist zu 100 Prozent ausgelastet. "Mit unserem hohen Servicegrad und unserer Flexibilität sowie einem optimalen Kundenmix, schließen wir 2010 äußerst erfolgreich, mit einer 100%-igen Auslastung ab", freut sich Bena-Geschäftsführer Mag. Alexander Varendorff, der damit entgegen dem Trend liegt. "Wir haben in diesem Jahr massiv investiert und das Mehrwertangebot unseres Business Centers fulminant ausgeweitet", ergänzt Varendorff.

Erfolgreiches Büro-Konzept und gelungener Kundenmix
Der Erfolg von Bena ist in erster Linie auf das Konzept mit den flexiblen und individuellen Büroeinheiten zurückzuführen. Investitionsfrei, kostenbewusst und hochrepräsentativ sind die Lösungen sowohl für EPUs, Klein- und Mittelbetriebe, aber auch für große Konzerne interessant. Dem Business Center Betreiber ist im NINETEEN ein guter Kundenmix gelungen. Neben langjährigen Mietern wie dem Papierkonzern Stora Enso oder Hewlett Packard, sind in diesem Jahr weitere interessante Kunden dazugekommen. Darunter befinden sich etwa die deutsche Burda Verlagsgruppe, der polnische Druck- und Gasanlagen Konzern Centro-Gaz, die deutsche TÜV Akademie oder das schweizer Softwareunternehmen Soreco International. Der jüngst angesiedelte Versand-, Verpackungs-, Druck- und Graphik-Spezialist Mailboxes etc. findet ebenfalls großen Anklang. Weiters haben sich im NINETEEN in diesem Jahr gleich zwei Fitness Center (FITINN und Power Plate), mit bereits über 1000 Mitgliedern eingemietet, die wiederum Frequenz für die hauseigene Cafeteria schaffen.

Internationale Headquarters bei Bena
Damit sich Unternehmer auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können, bietet Bena neben einer optimalen Büroinfrastruktur auch high-tech Service der Spitzenklasse. Konzernkunden kommen vielfach über Mundpropaganda oder ehemaligen Kunden zu Bena. "Wir freuen uns, dass vermehrt internationale Top Konzerne, sowohl aus den USA, West- und vermehrt Osteuropa - wie etwa Google, HSBC, Qualcomm, Sensient oder Dexia Versicherung - ihre regionalen Headquarter bei Bena aufschlagen. Unsere Bemühungen und Investitionen das Leistungsangebot auf die Bedürfnisse multinationaler Player abzustimmen, haben Früchte getragen", so Varendorff.

Konferenzzentrum erweitert
Die 100-prozentige Auslastung des Standortes in Wien Heiligenstadt hat Erweiterungsmaßnahen mit sich gebracht: Das hausinterne Konferenzzentrum und der Loungebereich wurden ausgebaut. Dadurch entstanden 2.500 m² vollklimatisierte Veranstaltungsräume ( http://www.nineteen.at/DE/Konferenzzentrum/tabid/787/Default.aspx ) für Meetings, Seminare, Tagungen und Konferenzen im modernen Design und edlem Ambiente. In der Lounge NINETEEN - einem eigenen Kaffee-Restaurant - können Mieter und deren Kunden und Geschäftspartner täglich von Frühstück, über Kaffee und Snacks, bis hin zu zwei Mittagsmenüs, eine ausgewählte Palette an Speisen und Getränken, konsumieren.

Bena Büro Standorte in Wien
Auf insgesamt 24.000m² Fläche sind fünf Bena Büro Standorte in Wien ( http://www.bena.at/deutsch/BusinessCenterB%C3%BCros/BenaBusinessCenter/B%C3%BCroStandorteinWien/tabid/324/Default.aspx ) angesiedelt. Drei zentral gelegene Niederlassungen befinden sich in der City: Graben19, Fischhof 3 und die Business Embassy Sky 360 in Naschmarkt-Nähe. Neben den genannten Leistungen verfügt die Business Base NINETEEN, der größte Bena Standort, auch über eine Tiefgarage und Security-Einrichtungen. Die Business Base CITYPORT11 im 11. Bezirk, konzentriert sich vor allem auf die Wachstumsbranchen wie IT, Medizintechnik, Pharma- und Biotechnologie und ist dementsprechend ausgerüstet (Lastenaufzug, Labormöglichkeiten, etc).

Nähere Informationen zur Business Base NINETEEN finden Sie unter: http://www.nineteen.at/

Rückfragehinweis Presse: Mag. Alexandra Scharr
Special Public Affairs GmbH
Tel: 01/532 25 45-20
Email: scharr@spa.co.at



Bena
Mag. Alexander Varendorff
Fischhof 3/6
1010 Wien
+ 43 1 740 40 ? 0

http://www.bena.at



Pressekontakt:
Special Public Affairs GmbH
Mag. Alexandra Scharr
Goldschmiedgasse 8/8
1010
Wien
presse@e-dialog.at
+43 1 532 25 45-20
http://www.bena.at


Web: http://www.bena.at


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mag. Alexandra Scharr , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 497 Wörter, 4284 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bena lesen:

Bena | 26.08.2011

Bürovermieter Bena: Kommunikationslösungen fürs nächste Jahrzehnt

Die einen reden noch davon, die anderen haben den Weg ins nächste technologische Zeitalter schon beschritten. Dazu gehört Österreichs größter Büroflächenanbieter Bena. Den Mietern steht nicht nur eine komplette state-of-the art Kommunikationss...
Bena | 23.09.2010

Ansturm auf das Office-Center SKY 360

Wien: "Kaum hatten wir unser fünftes Bürocenter in Wien, das SKY 360 in der Operngasse eröffnet, schon waren wir ausgebucht. Deshalb haben wir uns um weitere Büroflächen bemüht und das Center SKY360 nun mehr als verdoppelt", freut sich Alexande...
Bena | 16.10.2009

Brain Food im Bena Business Center Nineteen

Wien: "Unsere Kunden sind von Bena optimale Infrastruktur und Service gewohnt, daher war es naheliegend früher oder später im Sinne eines Rund-um-Services auch den kulinarischen Teil mit ein zu beziehen. Jetzt ist es so weit, Bena Büroraum Mieter ...