info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Berlitz |

Integrationskurse verhelfen Migranten schneller zur Arbeit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Berlitz registriert hohe Motivation bei Teilnehmern


Berlitz registriert hohe Motivation bei Teilnehmern Migranten, die einen Integrationskurs absolviert haben, finden schneller einen Arbeitsplatz. Diese Erfahrung macht der Bildungsanbieter Berlitz, der seit 2005 bundesweit über 650 solcher Kurse durchgeführt hat. ...

Migranten, die einen Integrationskurs absolviert haben, finden schneller einen Arbeitsplatz. Diese Erfahrung macht der Bildungsanbieter Berlitz, der seit 2005 bundesweit über 650 solcher Kurse durchgeführt hat. "Zahlreiche Beispiele belegen, wie sinnvoll die staatlich finanzierten Integrationsmaßnahmen sind", berichtet Vera Janssen, Manager Governmental Business bei Berlitz. "Viele Einwanderer haben in ihren Heimatländern einen Beruf gelernt oder studiert und gearbeitet. Was ihnen in Deutschland fehlt, sind in erster Linie die Sprachkenntnisse, um sich im Alltags- und Arbeitsleben sicher bewegen zu können." Deutsch zu sprechen sei die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Jobsuche, so Janssen. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), das die Integrationskurse fördert, hat dieses Jahr das Budget in diesem Bereich um ein Viertel auf rund 233 Millionen Euro erhöht.

Türkische Befragte zeigten in einer repräsentativen Untersuchung des BAMF sowohl im mündlichen als auch im schriftlichen Sprachgebrauch die höchsten Anteile mit sehr schlechten oder nicht vorhandenen Deutschkenntnissen. Bei Berlitz machen Migranten aus der Türkei etwa 40 Prozent der Kursteilnehmer aus. "Wer als Ausländer nicht Deutsch spricht und sich nicht ausdrücken kann, kann nicht unabhängig sein und sein Leben nicht verbessern", sagt Altan Bölücü, der seit sieben Monaten an einem Berlitz-Integrationskurs in Lübeck teilnimmt. "Ich bin sehr zufrieden, dass ich Deutsch gelernt habe. Wenn ich mein Zeugnis habe, kann ich eine Ausbildung machen, das ist sehr wichtig für mich." Bölücü kam vor zehn Monaten aus der Türkei nach Deutschland.

Die Integrationskurse richten sich an Neuzuwanderer, die ab 2005 eingereist sind, Spätaussiedler und Migranten sowie an deutsche Staatsbürger mit Migrationshintergrund, die bereits vor 2005 in Deutschland gelebt haben und nicht über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen. Die Kurse vermitteln Deutschkenntnisse für den Alltag und stärken die Kommunikationsfähigkeit. Sie dauern in Vollzeitunterricht zwischen sieben und elf Monaten und schließen mit dem Deutschtest für Zuwanderer (DTZ-Prüfung) ab. "Die meisten Teilnehmer sind sehr motiviert", sagt Vera Janssen von Berlitz. Die Teilnehmer müssen den Unterricht regelmäßig besuchen, um den Kurs erfolgreich abzuschließen. Im Jahr 2009 haben mehr als 60 Prozent der Teilnehmer bei Berlitz die Prüfung bestanden; der Bundesdurchschnitt liegt bei rund 50 Prozent.



Berlitz
Heino Sieberath
Hahnstraße 68-70
60528 Frankfurt
+49 69 666 089 261

http://www.berlitz.de



Pressekontakt:
ReComPR GmbH
Thomas Rentschler
Herderplatz 5
55124
Mainz
berlitz-presse@recompr.de
+49 6131 216 32 13
http://www.recompr.de


Web: http://www.berlitz.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Rentschler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 349 Wörter, 2751 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Berlitz


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Berlitz lesen:

Berlitz | 26.01.2016

Cultural Diversity Manager sorgen in Unternehmen für Wohlfühlfaktor

Frankfurt, 26.01.2016 - Ein Unternehmen - viele Kulturen: Immer mehr Firmen sehen die Verschiedenartigkeit ihrer Mitarbeiter als Wettbewerbsvorteil, nur in der Bundesrepublik nicht: In einer Studie der Page Group geben aktuell nur 45 Prozent der deu...
Berlitz | 09.09.2011

Bildungscontrolling wichtigstes Thema auf der Zukunft Personal in Köln

Frankfurt, 09.09.2011 - Rund 35 Milliarden Euro werden in Deutschland jährlich für die berufliche Weiterbildung ausgegeben; knapp die Hälfte tragen die Unternehmen. Für sie wird die Messbarkeit des Erfolgs von Weiterbildungsmaßnahmen immer wicht...
Berlitz | 01.08.2011

Mit Gesang, Tanz und Gitarre in den Herbstferien Englisch lernen

Frankfurt, 1. August 2011 - Musik- und Tanzbegeisterte Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren, die in den Herbstferien spielerisch ihre Englischkenntnisse verbessern möchten, können bei Berlitz einen von bundesweit fünf einwöchigen Kurse buchen. I...