info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Compubizz AG |

Compubizz und Modalis starten Online Marktforschung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


ITK Händler als Marktbarometer für Hersteller


Ab sofort bieten Compubizz, Hallbergmoos bei München, und Modalis, Berlin, unter dem Namen ComoQuest ein Marktforschungsforum für die ITK Branche. Der Einstieg erfolgt über die Compubizz Website www.compubizz.com. In diesem Online Panel werden etwa 1000 registrierte Händler aus dem ITK Sektor regelmäßig ein mal pro Monat eingeladen, ihre Meinung zu aktuellen Trends in der IT und TK Industrie oder spezifischen Hersteller-relevanten Themen abzugeben. Die so gewonnenen Einschätzungen geben Herstellern einen wertvollen und tiefen Einblick in die differenzierten Anforderungen des ITK Marktes. Sie dienen als Grundlage dafür, neue Trends „aufzuspüren“, ein kontinuierliches Marktfeedback zu erhalten und Geschäftsstrategien entsprechend auszurichten. Damit dient ComoQuest als Schnittstelle zwischen Händlern und Herstellern.
Die Kunden profitieren bei ComoQuest von den Synergien zweier etablierter Unternehmen: Compubizz bietet enge und fundierte Kontakte zu den Fachleuten aus IT und Telekommunikation. Im Gegenzug stellt Modalis seinen Erfahrungsschatz bei der Marktforschung im technischen Umfeld zur Verfügung. „Gerade in der schnelllebigen IT Branche ist es für unsere Kunden immens wichtig, schon heute über Themen und Trends von morgen Bescheid zu wissen. Dazu leisten wir mit dem Online Panel ComoQuest einen essentiellen Beitrag“, konstatiert Peter Bundgard, Vorstand bei Compubizz.
Modalis verfügt über jahrelange Erfahrung und fundiertes Know-How bei Online Befragungen. „Die Themen des Forums richten sich nach den individuellen Kundenanforderungen. Die Befragung erfolgt methodisch über Online-Fragebögen“, erklärt Hans Jürgen Schmolke, Geschäftsführer bei Modalis. Zur Wahl stehen entweder aktuelle Schwerpunkte im Rahmen der monatlichen Markteinschätzungen oder spezifische Hersteller-Umfragen, beispielsweise zum Image- oder Qualitätscheck oder als Befragung speziell adressierter Zielgruppen (z. B. Anwender aus unterschiedlichen Bereichen wie Monitore, Workstations, etc.). Die Ergebnisse stehen den Kunden zum einen über einen personalisierten Zugriff auf das Online-Reporting Tool zur Verfügung. Sie können dann bereits während der Feldphase auf die Befragung zugreifen und sich erste Ergebnisse darstellen lassen. Zum anderen besteht die Möglichkeit am Ende der Feldphase eine grafisch aufbereitete Ergebnispräsentation zu erhalten.
Erfahrene Researcher von Modalis betreuen die Umfragen und stehen über die Projektdauer als Ansprechpartner zur Verfügung. Darüber hinaus bietet das Panel auf Anfrage weitere Serviceleistungen, wie eigene Management-Übersichten oder spezifische Marktmodelle.
Die Datensicherheit gewährleisten Modalis und Compubizz durch die strikte Einhaltung der Richtlinien von ESOMAR The Worlds Association of Research Professionals. Diese Anforderungen der europäischen Standesorganisation der Marktforscher gehen zum großen Teil noch über die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Länder hinaus.


Web: http://www.compubizz.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karin Zühlke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 379 Wörter, 3002 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Compubizz AG lesen:

Compubizz AG | 22.10.2001

Ab heute neue IT-Schnäppchenwoche bei Xsellent!

heute startet die neue Schnäppchenwoche der Compubizz Division Xsellent. Unter www.xsellent.de erwarten die Interessenten zahlreiche attraktive IT Rest- und Sonderposten zu xsellenten Preisen. Der virtuelle Schnäppchenmarkt öffnet seine Pforten he...
Compubizz AG | 10.10.2001

Compubizz startet IT-Schnäppchenmarkt Xsellent

Einmal im Monat heißt es ab sofort günstig einkaufen bei Compubizz. Unter www.xsellent.de bietet Compubizz attraktive IT Rest- und Sonderposten zu „xsellenten“ Preisen. Der virtuelle Schnäppchenmarkt öffnet seine Pforten jeden Monat eine Woche ...
Compubizz AG | 01.08.2001

Compubizz ITK Marktplatz in SYSTEMS-World Portal integriert

Mit der Integration des Business-to-Business ITK Marktplatzes www.compubizz.com in das SYSTEMS Branchenportal www.systems-world.de beschreiten Compubizz und die SYSTEMS neue Wege in punkto Serviceleistungen. Das Internetportal SYSTEMS-World bietet se...