info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Concitare GmbH |

Ab 2011: Erhöhung der Einlagensicherung für Tagesgeld & Co.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Tagesgeldrechner.info informiert: Ab dem 1. Januar 2011 wird die von der gesetzlichen Einlagensicherung abgedeckte Summe EU-weit auf 100.000 Euro angehoben. Für deutsche Anleger bedeutet dies, dass sich die bisherige Einlagensicherung von 50.000 Euro auf 100.000 Euro verdoppelt. ...

Tagesgeldrechner.info informiert: Ab dem 1. Januar 2011 wird die von der gesetzlichen Einlagensicherung abgedeckte Summe EU-weit auf 100.000 Euro angehoben. Für deutsche Anleger bedeutet dies, dass sich die bisherige Einlagensicherung von 50.000 Euro auf 100.000 Euro verdoppelt. Die Auszahlungsfrist wird auf 30 Tage festgelegt, so dass Anleger nicht zu lange auf ihr Geld warten müssen. Die gesetzliche Einlagensicherung bietet Bankkunden Schutz im Fall einer Pleite ihres Kreditinstitutes. Geschützt sind dabei Sicht-, Termin- und Spareinlagen sowie auf den Namen lautende Sparbriefe. Das sind Guthaben auf Girokonten, sowie Erspartes auf Tagesgeld- und Festgeldkonten und auch Sparbücher. Private Banken sowie Sparkassen und Genossenschaftsbanken müssen einer gesetzlichen Entschädigungseinrichtung angehören, um überhaupt eine Zulassung zum Geschäftsbetrieb zu erhalten.

Von der EU-weiten Anpassung der Sicherungsgrenzen ist auch der britische Einlagensicherungsfonds (FSCS) betroffen. Kunden der Bank of Scotland können dann vollkommen risikolos bis zu 100.000 Euro anlegen, egal ob als Fest- oder Tagesgeld. Einlagen, die in britischen Pfund erfolgen, sind in äquivalenter Höhe abgesichert (derzeit entsprechen 100.000 Euro 85.000 britische Pfund). Durch die erhöhte Einlagensicherung werden Tagesgeld und Festgeld der Bank of Scotland noch attraktiver, da Sparer bis zu 100.000 Euro vollkommen risikolos anlegen können. Unter http://www.tagesgeldrechner.info/tagesgeld/bank-of-scotland-tagesgeldkonto erhalten Leser interessante Infos zum Tagesgeld des schottischen Geldhauses.

Da gerade in Deutschland eine Vielzahl der Kreditinstitute zusätzlich freiwilligen Sicherungssystemen angeschlossen sind, sind die Einlagen der Kunden selbst bei kleineren Banken in Millionen-, wenn nicht gar in Milliarden-Höhe geschützt. Die Einlagensicherungsfonds der freiwilligen Sicherungssysteme, wie beispielsweise der des Bankenverbandes deutscher Banken für die privaten Geldhäuser, sichern die Beträge ab, die die gesetzliche Einlagensicherung übersteigen. Die einzelnen Sicherungsgrenzen lassen sich ganz einfach der Banken-Übersicht unter http://www.festgeld-zinsvergleich.net/banken-uebersicht.html entnehmen.




Concitare GmbH
Christina Körpert
Mottelerstr. 23
04155
Leipzig
presse@concitare.de
03416986625
http://www.tagesgeldrechner.info/


Web: http://www.tagesgeld-zinsvergleich.net/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christina Körpert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 270 Wörter, 2376 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Concitare GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Concitare GmbH lesen:

Concitare GmbH | 03.04.2013

Barclaycard startet neues Kredit-Modell - auch für Selbständige und Freiberufler

Leipzig, 03.04.2013 - Privatdarlehen.net informiert: Barclaycard hat auf ein bonitätsabhängiges Kredit-Modell umgestellt, so dass Kunden ab sofort von einem noch günstigeren Einstiegszins profitieren. Zwar ist der bonitätsunabhängige Festzins en...
Concitare GmbH | 02.04.2013

April startet mit Zinssenkungen beim Tagesgeld - maximal noch 2 Prozent

Leipzig, 02.04.2013 - Tagesgeldrechner.info berichtet: So unsicher wie das Wetter im April sind auch die Zinsen fürs Tagesgeld. Denn wie erwartet, startete das neue Quartal mit Zinsänderungen. So musste sich die DAB bank mit 1,50 % Zinsen p.a. aus ...
Concitare GmbH | 21.03.2013

Video-Premiere bei Vergleich.info: Der 'Credit Rabbit' ist da!

Leipzig, 21.03.2013 - Pünktlich zum Osterfest hat sich das Vergleichsportal Vergleich.info prominente Verstärkung gesichert: Der "Credit Rabbit" hilft Verbrauchern ab sofort bei der Suche nach den besten Finanzangeboten. In seinem jetzt fertiggeste...