info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
wallmedien AG |

wallmedien erhöht Geschwindigkeit und Transparenz im E-Procurement

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neue Technologie führt zu erhöhter Leistung / Interne Reports helfen bei Sortimentsbildung und Preisverhandlung


„Statistiken sind mit Vorsicht zu genießen und mit Verstand einzusetzen!“ (Carl Hahn, ehem. Vorstandsvors. VW AG)

PADERBORN. wallmedien-Kunden treffen ihre Einkaufsentscheidungen schon immer mit Verstand! Ab Juli 2004 steht ihnen dafür eine zusätzliche Entscheidungsgrundlage zur Verfügung: Die Kataloglösung catbuy bietet eine ausführliche Auswertung der internen Beschaffungsaktivitäten. Die Ergebnisse der Auswertung helfen Einkäufern und Katalogmanagern bei der Sortimentsbildung und Preisverhandlungen. Neben diesen neuen Standardreports, die mit jeder catbuy-Version ausgeliefert werden, sind auf Wunsch auch individuelle Auswertungen möglich.
Die Auswertung von internen Aktivitäten ist eine optimale Ergänzung zu den Reports, die wallmedien bereits im Bereich der Lieferantenkataloge (externe Quelle) realisiert hat.

Neue Technologie
Die gesamte Anwendung catbuy wurde auf eine neue technologische Basis gestellt. catbuy-Kunden können dadurch zeit- bzw. ressourcenintensive Prozesse zeitgleich mit den ‚normalen’ Aktionen durchführen, und das ganz ohne Performance-Verluste. Damit sind administrative Tätigkeiten nicht auf die Zeiten vor und nach den ‚Rush Hours’ im Bestellverkehr verbannt. Je nach Bedarf können sie jetzt jederzeit durchgeführt werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Knepper, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 139 Wörter, 1176 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von wallmedien AG lesen:

wallmedien AG | 27.09.2006

Winkhaus Gruppe optimiert Beschaffung mit E-Procurement-Lösung

Mit Einführung der Software wps (wallmedien procurement system) führt Winkhaus eine deutliche Lieferantenkonzentration mit Einkaufs¬volumenbündelung auf strategische Lieferanten für C-Teile durch. Auf Basis vordefinierter elektronischer Liefer...
wallmedien AG | 17.05.2006

Neuer wallmedien-Kunde CeWe Color nutzt Beschaffungslösung ‚wps’

In einem synoptischen Auswahlprozess hatte sich die Lösung gegen 14 weitere Anbieter von Beschaffungslösungen durchgesetzt. Das wps wurde nach nur zwei Monaten Projektzeit in die Unternehmenslandschaft integriert. „Flexibilität gehört heute zu ...
wallmedien AG | 10.05.2006

e_procure 2006: wallmedien AG zeigt neues Konzept für internationales Lieferanten-Management

„Als erster Anbieter machen wir E-Procurement europaweit zur runden Sache!“, erläutert Georg Wall, Vorstand der wallmedien AG, das neue Konzept. „Mit sis (supplier integration solution) bilden wir den gesamten Procure to Pay-Prozess elektronisch ...