info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Protectoplus Lager- und Umwelttechnik GmbH, Rendsburg |

GEFAHRGUT 2011: Protectoplus zeigt Kompetenz in der Gefahrstofflagerung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Fachinformationen rund um den betrieblichen Umweltschutz


Auf der Fachmesse GEFAHRGUT 2011, die am 2. und 3. Februar zu den Themen Gefahrgut, Gefahrstoffe und Ladungssicherung in Essen stattfindet, wird sich auch die Rendsburger Protectoplus Lager- und Umwelttechnik GmbH präsentieren.

Wie Geschäftsführer Joachim Tempelmann mitteilt, will der Gefahrgut-Spezialist aus Schleswig-Holstein einem internationalen Fachpublikum seine innovativen Lösungen, seine aktuellen Produkte und seine Serviceleistungen rund um die sichere Lagerung von Gefahrstoffen vorstellen.
Abgestimmt auf Industrie, Handel, Handwerk und Kommunen finden die Besucher des Protecto-Messestandes kompetente Antworten auf alle Fragen zum betrieblichen Umweltschutz.
Seit 1993 erfolgreich am Markt, steht Protectoplus für eine hohe Kernkompetenz im Bereich der sicheren Lagerung wassergefährdender und entzündlicher Stoffe aller Art und bietet für jedes Problem sowohl standardisierte als auch individuelle Lösungen an.
Auf der GEFAHRGUT 2011, die an beiden Messetagen von 9 bis 17 Uhr geöffnet ist, finden Interessenten den Protecto-Stand mit der Ordnungsnummer B 20 auf der Messe Essen in Halle 1A. Weitere Informationen über die Messebeteiligung des Unternehmens gibt es unter info@protectoplus.de

Web: info@protectoplus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Günter Kanese, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 123 Wörter, 994 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema