info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fremdenverkehrsbüro Macau |

Dritte Auflage des Guide Michelin für Macau

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Noch mehr Sterne in die Boomtown Asiens - jetzt 52 Restaurants aufgeführt


Noch mehr Sterne in die Boomtown Asiens - jetzt 52 Restaurants aufgeführt Die jetzt erschienene dritte Auflage des Guide Michelin Hongkong & Macau zeichnet sieben weitere Restaurants in der neuen Booomtown Asiens aus. ...

Die jetzt erschienene dritte Auflage des Guide Michelin Hongkong & Macau zeichnet sieben weitere Restaurants in der neuen Booomtown Asiens aus. Nach Macau vergibt die Gourmet-Bibel neun Mal Sterne und listet nun insgesamt 38 Lokale und 14 Hotels der Stadt. Weiterhin an der Spitze behauptet sich das Robuchon A Galera im Grand Lisboa als einziges mit drei Sternen ausgezeichnetes Etablissement. Zudem gehen drei Mal zwei Sterne und fünf Mal ein Stern an Restaurants in Macau. Fünf Lokale errangen den Bib Gourmand, der für Top-Qualität zu erschwinglichen Preisen vergeben wird (Drei-Gänge-Menü für unter 300 Pataca, ca. 30 Euro). Auch sechs einfache Imbisse und Food Stalls sind im Guide Michelin zu finden. Dort gibt es preiswerte Speisen bereits ab 16 Pataca, ca. 1,50 Euro. Mit insgesamt 14 verschiedenen Küchen - von kantonesisch und macanesisch bis französisch und italienisch spiegelt der neue Gastroführer auch die kulinarische Vielfalt der ehemals portugiesischen und heute chinesischen Stadt wider.


Das Robuchon A Galera unterstreicht durch exquisite französische Küche und elegantes Interieur, dass es als das exklusivste Restaurant Macaus gilt. Die erneute Auszeichnung des Guide Michelin mit drei Sternen bestätigt das Konzept Joël Robuchons. Der Starkoch kreiert saisonal wechselnde Gerichte, die außergewöhnlich präsentiert werden. Neben dem Essen gehört auch die Weinauswahl des Restaurants zu den besten der Region.


Mit zwei Sternen behaupten sich die auch im Grand Lisboa Casino Resort gelegenen Restaurants Tim's Kitchen und The Eight, beide mit kantonesischer Küche, sowie das ebenfalls den Spezialitäten der Nachbar-Provinz gewidmete Zi Yat Heen im Four Seasons Hotel.


Auch in den mit einem Stern prämierten Lokalen Lei Garden im Venetian Macao und Wing Lei im Wynn Hotel wird kantonesisch gekocht. Im Jade Garden im StarWorld Hotel steht Shanghai-Küche auf der Karte. Sterne-gekrönt sind zudem zwei italienische Gourmet-Tempel: das Aurora im Altira Hotel und Il Teatro im Wynn Hotel.



Macau - Wiesbaden, Januar 2011


Fremdenverkehrsbüro Macau
Christine Schnell
Schenkendorfstr. 1
65187 Wiesbaden
+ 49-(0) 611- 2 67 67 30

www.macau-info.de



Pressekontakt:
noble kommunikation GmbH
Marina Noble, Regina Bopp
Luisenstraße 7
63263
Neu-Isenburg
info@noblekom.de
+49-(0)6102-36660
http://www.noblekom.de


Web: http://www.macau-info.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marina Noble, Regina Bopp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 2375 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fremdenverkehrsbüro Macau lesen:

Fremdenverkehrsbüro Macau | 29.09.2010

Macau: Neuer Online-Wegweiser durch die kulinarische Vielfalt

Mediterraner Bacalhau oder chinesischer Hot Pot: Das kulinarische Angebot Macaus ist so facettenreich wie die Geschichte der ehemals portugiesischen und heute chinesischen Stadt. Rund 1.000 Restaurants erwarten die 550.000 Einwohner und die ausländ...
Fremdenverkehrsbüro Macau | 09.09.2010
Fremdenverkehrsbüro Macau | 13.08.2010

Macau: Feuerwerk und musikalische Leckerbissen

Besonderes für Augen und Ohren erwartet Macau-Besucher im September und Oktober. Vom 11. September bis 1. Oktober zeigen internationale Pyrotechniker zum International Fireworks Display Contest mit choreographierten Shows über der Skyline der Stadt...