info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mauritz & Grewe |

Zertifikatslehrgang NLP ab Februar 2011 in Göttingen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Erfolgreich Kommunizieren mit NLP


Lösungsorientierte Kommunikation gehört zu den zentralen Erfolgsfaktoren im Arbeitskontext. Eine Methode, die effizientes und ergebnisorientiertes Kommunizieren und Coaching ermöglichen kann, ist Neurolinguistisches Programmieren (NLP).

Lösungsorientierte Kommunikation gehört zu den zentralen Erfolgsfaktoren im Arbeitskontext. Eine Methode, die effizientes und ergebnisorientiertes Kommunizieren und Coaching ermöglichen kann, ist Neurolinguistisches Programmieren (NLP).
Im Rahmen des EU-geförderten Lehrgangs "Business NLP-Practitioner" erhalten Interessierte ab Februar 2011 die Möglichkeit, die Basistechniken und Modelle des NLP sowie komplexere Techniken und die Anwendung im Coaching kennenzulernen. Darüber hinaus integriert der NLP-Trainer und Coach Sebastian Mauritz (www.nlp-akademie.de) ergänzende Aspekte für den Businessbereich wie z. B. Moderation von Prozessen und Mitarbeitergespräche. So kann durch eine erfolgreiche Teilnahme sowohl das Zertifikat "NLP Practitioner" nach dem Standard des Deutschen Verbands für Neurolinguistisches Programmieren e. V. (DVNLP) als auch das Zertifikat "Business NLP-Practitioner" der NLP-Akademie Göttingen erworben werden.

Am Donnerstag, den 13.1.2011 findet in den Räumen der BUPNET GmbH, Am Leinekanal 3, Göttingen (ehemals Wohnwärme) um 17:30 Uhr ein Informationsabend statt.



Web: https://www.nlp-akademie.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, A. Pahlmann (Tel.: 0551 5042819), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 131 Wörter, 1117 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mauritz & Grewe lesen:

Mauritz & Grewe | 28.02.2011

Erfolgreicher Kursstart Business NLP-Practitioner

Der erste dreitägige Block von insgesamt sieben thematisierte bereits essenzielle Bereiche der professionellen Kommunikation: Mit welchen Vorannahmen begegne ich Menschen, welche verhindern vielleicht einen erfolgreichen Austausch? Über welche Ress...