info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
China Business lunch |

"Grüß Gott und Ni Hao" - China Business Lunch startet 2011 in München

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der 1. München-China Business Lunch startet am 25.01.2011 in der Fire Dragon Lounge. Nach Hamburg, Düsseldorf, Berlin, Frankfurt und Stuttgart wird nun auch München Standort des China Business Lunch. Die Veranstaltungsreihe bietet deutschen und chinesisch


Der 1. München-China Business Lunch startet am 25.01.2011 in der Fire Dragon Lounge. Nach Hamburg, Düsseldorf, Berlin, Frankfurt und Stuttgart wird nun auch München Standort des China Business Lunch. Die Veranstaltungsreihe bietet deutschen und chinesischen Unternehmern und Führungskräften die ideale Plattform zur Pflege und Aufbau von Geschäftsbeziehungen mit China-Fokus\r\n

Seit im Mai 2009 der erste Hamburg-China Business Lunch durchgeführt wurde, haben in über 35 Veranstaltungen in 5 Städten mehr als 1000 Gäste die Veranstaltungen besucht. Das Konzept des China Business Lunch positioniert sich somit als bundesweit führendes Business-Networking-Event mit China Fokus.

"Wir freuen uns, dass wir nun auch in München vertreten sind. München ist Deutschlands drittgrößte Stadt - und mittlerweile spielt Bayern in der obersten Liga des China-Geschäftes mit. Da war es eine logische Konsequenz für uns, in München präsent zu sein" sagt Dirk Mussenbrock, der das Format des China Business Lunch entwickelte und die bundesweite Präsenz vorantreibt.

Der 1. München-China Business Lunch bietet deutschen und chinesische Führungskräften und Experten des China-Geschäfts eine Basis zum Netzwerken. Ziel der Veranstaltung ist die Förderung des interkulturellen Austausches und das Aufbauen von Netzwerken zwischen deutschen und chinesischen Unternehmern.

Frei nach dem Motto "Privates zählt - Geschäftliches ergibt sich" treffen sich am 25. Januar 2011 um 12:30 Uhr Chinesen und Deutsche zum ungezwungenen Austausch in der modernen Atmosphäre der Fire Dragon Lounge. Für eine Teilnahmegebühr von 25 EUR sind China-Experten und -Interessierte dazu eingeladen neue Kontakte zu knüpfen und ihre Netzwerke zu pflegen. Im Teilnahmebeitrag ist die Organisation des Events, ein chinesisches Menü und ein Softgetränk enthalten. Eine Anmeldung ist unter http://muenchen.china-business-lunch.de möglich.

Kee-Ping Wee von CLASH Consulting - der sich für die lokale Durchführung des Events verantwortlich zeigt - ist vom Konzept begeistert: "Ich freue mich, dass wir als lokaler Veranstaltungspartner des China Business Lunch die Veranstaltung in München verantworten können. Für mich als interkultureller Trainer und Coach ist es ein großes Anliegen, Chinesen und Deutsche zusammen zu bringen. Dafür ist der München-China Business Lunch eine ideale Möglichkeit!"

Unterstützt wird die Veranstaltungsreihe von der Asian Social Business Community e.V. sowie lokalen Kooperationspartnern wie der Chinesisch-Deutschen Gesellschaft e.V. Hamburg. Ferner wird der China Business Lunch von Unternehmen wie Lufthansa, Cathay Pacific, BTO24, SinoJobs und anderen unterstützt. Weitere Informationen zum Konzept des "China Business Lunch" erhalten Sie unter www.china-business-lunch.de.


China Business lunch
Dirk Mussenbrock
Heinrich-Hertz-Str. 131
22083 Hamburg
040-38641444

www.china-business-lunch.de



Pressekontakt:
Mussenbrock&Wang GmbH
Dirk Mussenbrock
Heinrich-Hertz-Str. 131
22083
Hamburg
kontakt@china-business-lunch.de
040-38641444
http://www.china-business-lunch.de


Web: http://www.china-business-lunch.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dirk Mussenbrock, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 332 Wörter, 2735 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema