info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ceiba network ug |

GoIP Global (GOIG) Neujahrs-Update

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


GoIP Global hält seinen Kurs und Go800 trifft Vorbereitungen für Social-Media-Marketingoffensive


GoIP Global hält seinen Kurs und Go800 trifft Vorbereitungen für Social-Media-Marketingoffensive GoIP Global (GOIG) Neujahrs-Update GoIP Global hält seinen Kurs und Go800 trifft Vorbereitungen für Social-Media-Marketingoffensive NEW YORK, NY - 5.Januar 2011 - GoIP Global, Inc. ...

GoIP Global (GOIG) Neujahrs-Update

GoIP Global hält seinen Kurs und Go800 trifft Vorbereitungen für Social-Media-Marketingoffensive

NEW YORK, NY - 5.Januar 2011 - GoIP Global, Inc. (PINKSHEETS: GOIG) gab heute bekannt, dass die Pläne und Vorbereitungen für den Start einer monumentalen neuen GO800 Plattform Ende Januar gut voranschreiten und bereit sind bei Sozialen Medien und im Mobile Marketing wie eine Bombe einzuschlagen. Sobald durch diese Werbeaktion auf Twitter ein breites weltweites Publikum vorhanden ist, wird Go800 fortwährend von Unternehmen in den USA und international umworben werden, um deren Stichworte zu sichern, die ein einfaches und effektives Mittel darstellen, durch welches Kunden mit Unternehmen und Unternehmen mit ihren Kunden in Verbindung treten können.

Zudem kann nun der Jahresabschlussbericht von GoIP Global für den Zeitraum bis zum 30.9.2010 auf pinksheets.com eingesehen werden. Die geprüfte Version wird in Kürze online verfügbar sein. Die Einnahmen von GO800, die hauptsächlich auf vier Monaten beruhen (Beginn der ersten Abrechnung: Juni 2010) beläuft sich auf ungefähr 1,5 Millionen Dollar. 1,3 Millionen Dollar beziehen sich dabei auf passive Rechnungsabgrenzungsposten für mehrjährige Verträge und 200,000 Dollar auf den erzielten Betrag für diesen Zeitraum. Dies ist ein hervorragender Start für GO800 und wir freuen uns darauf, von nun an exponentiell zu wachsen.

Das gesamte Team von GoIP Global und Go800 wünscht allen Aktionären ein gutes, gesundes und lukratives neues Jahr. Wir bemühen uns jeden Tag darum, Go800 zu einem allgemein bekannten Begriff zu machen.

CEO Ike H. Sutton merkte an: "Wir haben die Vision, dass Go800 auf dem Markt allgegenwärtig ist. Wir möchten in der Fernsehwerbung, auf Twitter, auf Plakatwänden, in Aktienrundschreiben, auf Facebook, Tumbler und auf tausenden Websiten von Unternehmen wahrgenommen werden. Wir möchten in Radiostationen und in Werbungen überall in den USA, in Kanada, Deutschland, China und darüber hinaus gehört werden. Meine Prognosen für 2011 sehen unter anderem vor, dass Aktionäre dieses Jahr bei GoIP Global, Go800 und Add-On Exchange enorme Veränderungen beobachten werden; Add-On wird in diesem Quartal ein neues Produkt auf den Markt bringen; GoIP wird ein berichtendes Unternehmen werden; tausende, wenn nicht Millionen Menschen werden unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen; und der Aktionärswert wird sich beträchtlich erhöhen. Alte Medien machen Platz für neue Medien und wir schaffen einen deutliche Firmenpräsenz für die Zukunft."


Über GoIP Global, Inc:
GoIP Global bietet eine innovative mobile Direct-Response-Marketing Lösung namens Go800. Diese Plattform verbindet per SMS gesendete Stichwörter sofort mit dem (persönlichen) Anruf eines Mitarbeiter des Unternehmens, das das Stichwort gegen eine Gebühr zuvor registrieren hat lassen.
Diese Innovation von Go800 nennt sich Voice Keywords?. Das System ermöglicht Werbetreibenden, durch die Freischaltung effizienter und erkennbarer Text-to-Talk? Werbeanzeigen, stetig beschäftige Konsumenten zu erreichen.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens: http://www.GoIPGlobal.com


Safe Harbor-Erklärung
Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen können Aussagen über künftige Erwartungen, Pläne, Zukunftsaussichten oder Leistungen der GoIP Global, Inc. umfassen, die zukunftsweisende Aussagen im Sinne der Safe Harbor-Regelungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 darstellen. Wörter oder Ausdrücke wie "könnte sein", "erwarten", "möglicherweise", "glauben", "schätzen", "vorhersehen" und ähnliche Begriffe kennzeichnen zukunftsweisende Aussagen. GoIP Global, Inc. weist warnend daraufhin, dass im Namen von GoIP Global, Inc. veröffentlichte zukunftsweisende Informationen keine Gewähr für künftige Leistungen darstellen. Die in der vorliegenden Pressemitteilung enthaltenen Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für Wertpapiere noch in irgendeiner Weise eine Investitionsempfehlung dar. Die tatsächlichen Ergebnisse von GoIP Global, Inc. können aufgrund zahlreicher wichtiger Faktoren, von denen einige außerhalb des Einflussbereiches von GoIP Global, Inc. liegen, wesentlich von den vorhergesagten Ergebnissen abweichen. Hierzu zählen neben den Pressemitteilungen, öffentlichen Bekanntmachungen und Erklärungen der Unternehmensleitung von GoIP Global, Inc., unter anderem die Einschätzungen von US GoIP Global, Inc. bezüglich der Zulänglichkeit vorhandener Kapitalressourcen, zu den Möglichkeiten, über die GoIP Global, Inc. verfügt, zusätzliches Kapital zur Finanzierung der künftigen Betriebstätigkeit aufzubringen, zur Möglichkeit von GoIP Global, Inc., bestehende Schulden zurückzuzahlen, zu Unwägbarkeiten bei der Einschätzung von Marktchancen und der Erkennung von Aufträgen, die den Möglichkeiten von GoIP Global, Inc. entsprechen. Diese zukunftsweisenden Aussagen gelten ausschließlich für den Zeitpunkt, zu dem sie gemacht werden. GoIP Global, Inc. übernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsweisende Aussagen öffentlich zu aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände zu berücksichtigen, die nach der Publikation derartiger Aussagen eintreten.

Kontakt:
Investor Relations: www.minamargroup.net/helpdesk
IR-Inquiry: www.minamargroup.net
Andere Geschäftsbereiche: www.minamargroup.com

Quelle: GoIP Global Inc.


PenStox.com:
PenStox.com ist ein europäisches Web Portal, welches Profile und Nachrichten von Small Cap Unternehmen veröffentlicht. Wir sind kein lizenzierter Makler oder Finanzberater. Wir gehen davon aus, dass unsere Information zuverlässig und richtig sind, können aber keine Gewähr übernehmen. Unsere Veröffentlichungen dienen nur zu Informationszwecken. Wir empfehlen nicht den Kauf oder Verkauf einzelner Aktien. Vielmehr soll der Kapitalanleger dazu ermuntert werden, weitere Meinungen durch eingetragene Makler oder Finanzberater einzuholen, sowie sich selber ausführlich über die jeweiligen Unternehmen zu informieren.

Für die Richtigkeit unserer Übersetzungen können wir keine Haftung übernehmen. Bitte beachten Sie deshalb immer die englische Original-Meldung.

Besuchen Sie uns unter: www.PenStox.com


ceiba network ug
Lars Schmidt
Am Masling 54
58456
Witten
info@penstox.de
02302-1711680
http://www.penstox.com


Web: http://www.penstox.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lars Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 791 Wörter, 6438 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ceiba network ug


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ceiba network ug lesen:

Ceiba Network UG | 10.12.2015

Saturn Minerals vor Bohrbeginn nach Öl in Saskatchewan

Am vergangenen Dienstag hat das kanadische Ölexplorationsunternehmen Saturn Minerals Inc. (ISIN: CA80410K1012 / TSX.V: SMI), dass das ,Bannock Creek'-Gebiet in Saskatchewan bebohrt, nachbörslich eine besonders interessante Unternehmensnachricht ver...
Ceiba Network UG | 30.10.2015

Treffen Sie 12 Unternehmen in Frankfurt

In derartig harten Marktzeiten, welche die Rohstoffbranche derzeit durchlebt, gibt es viele Unternehmen, die mit dem "Winterschlaf-Modus" versuchen, zu überleben. Mit anderen Worten machen diese Firmen nicht sonderlich viel. Der Ansatz, mit wenig Mi...
Ceiba Network UG | 27.10.2015

Zimtu Roadtrip 2015: Kanadische Unternehmen stellen sich vor

Kanadische Unternehmen stellen sich in Frankfurt vor Wer sich für Investments in kanadische Unternehmen interessiert, der sollte sich folgendes Datum fest in den Kalender eintragen: 11. November 2015, 9.30 Uhr - Hotel Jumeirah, Frankfurt. Wie bere...