info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
12snap |

Nestlé schließt erste Mobile Marketing-Kampagne per Handy erfolgreich ab

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Münchner Firma 12snap setzt mit dem Süßwarenhersteller Nestlé das Mobile Marketing-Projekt "KitKat Chunky" um. Response und Awareness-Werte übertreffen die Erwartungen. Damit hat sich die Verstärkerfunktion des Mobile Marketings für die klassische Werbung in der Praxis gezeigt.

München. Der Taxifahrer aus dem KitKat Chunky-Fernsehspot und zwei neue Charaktere gaben den 400.000 Community-Mitgliedern des Mobile Marketing-Anbieters 12snap Rätsel auf. Sie erhielten eine SMS mit der Aufforderung, den drei Quasselstrippen per Handy "den Mund mit einem KitKat ChunKy zu stopfen". Tausende spielten mit.
Frank Schübel, Marketingleiter der Nestlé Chocoladen GmbH: „Das Projekt hat uns überzeugt. Die Response-Rate lag über den Erwartungen und wir konnten die Aufmerksamkeit für unser Produkt in der angesprochenen Zielgruppe steigern.“ Lili Petersen, Produktmanagerin der Nestlé Chocoladen GmbH unterstrich die Einschätzung ihres Kollegen: „Mit dem Projekt konnten wir genau die Zielgruppe von KitKat ChunKy erreichen und zudem viele interessante demografische Daten der für Schokoladenriegel strategischen Zielgruppe der 14-29 jährigen gewinnen.“

Cyriac Roeding, Vorstand bei 12snap: „Diese Kooperation mit Nestlé war ein wichtiger Schritt für das Mobile Marketing in Europa. Die Aktion übertraf deutlich die gesetzten Ziele.“
Die hohe Response-Rate erklärt sich aus dem Spielcharakter. Nach dem Rückruf auf eine SMS, die Teilnehmern eine Jahresration KitKat Chunky in Aussicht stellte, erklärte ein Sprecher die Mechanik: "Jeder der drei Protagonisten nennt eine Zahl, die ihn zum Schweigen bringt. Hast Du die Zahl erkannt, drücke auf die Tastatur und schon steckt ein KitKat Chunky in seinem Mund und Du bist eine Runde weiter." Dann sprudelt der Franzose los: „Isch mach das mit die Baguette und die Jeanette...“

Die Münchener Firma konnte in diese Kampagne hervorragend ihre Erfahrungen mit jungen Zielgruppen einbringen. Ulrich Pietsch, Senior Manager bei 12snap Deutschland: "Wir sehen uns nicht als schlichter Vermittler von Werbe-News. 12snap versteht sich als Entertainment-Kanal. Wir entwickeln Aktionen für das Mobile Marketing, die den Konsumenten Spaß machen, und nutzen sie als interaktiven Verstärker klassischer Werbeformen."

Über Nestlé

Im Laufe der über 125jährigen Unternehmensgeschichte der Nestlé Deutschland AG enstand ein Produktsortiment, das höchsten Qualitätsansprüchen unterliegt, immer und überall zugänglich ist, eine große Vielfalt bietet, dem Lebensstil der Konsumenten entspricht und ihnen Freiräume für die eigene Kreativität eröffnet. Jeder deutsche Haushalt kauft im Jahr durchschnittlich 100 Nestlé Produkte. Der Schweizer Mutterkonzern Nestlé SA hat im Geschäftsjahr 2000 über 81 Milliarden Schweizer Franken umgesetzt.

Die Nestlé-Marke KitKat wurde erstmals 1936 in Großbritannien eingeführt. Seit 1975 gibt es KitKat unter diesem Namen auch auf dem deutschen Markt. Im Jahr 2000 wurde in Deutschland sehr erfolgreich der neue Riegel KitKat ChunKy eingeführt, der die volle Ladung Waffel mit knackiger Milchschokolade bietet.

Über 12snap

12snap ist der Entertainment-Kanal im Handy. In einem täglichen Programmschema übermittelt 12snap seinen Service direkt aufs Display seiner Kunden. 12snap sendet interaktive Gewinnspiele, Entertainment sowie Aukti-ons- und Shoppingangebote. Der Service ist auf dem T-D1- und dem D2-Netz kostenlos über den Cell Broadcast-Kanal 123 sowie über SMS verfügbar.

12snap stellt seine Mobile Media-Plattform auch Partnerfirmen zur Verfügung, die innovative Möglichkei-ten des interaktiven Entertainments für mobiles Marketing nutzen möchten, um den Verbraucher auf direktem Wege zu erreichen. In diesem jungen Geschäftsfeld konnte 12snap innerhalb kürzester Zeit Weltunternehmen wie McDonald’s, Nestlé und American Express als Partner gewinnen.

Pressekontakt: Zucker.Kommunikation;
Judith Kurz (12snap@zucker-kommunikation.de, presse@12snap.com)
Tel: 030/247 587 0, Fax: 030/247 587 77


Web: http://www.12snap.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eike Wolf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 488 Wörter, 3780 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema