info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dialogpartner GmbH |

Deutsche Wellnesstage vom 5. bis 6. Februar 2011 in Baden-Baden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wellness - mehr als nur ein Trend!


Gesunde Lebensweise, Kosmetik, Massagen, Ernährung, neue Medizin und Therapie - das sind die großen Themen der Deutschen Wellnesstage in Baden-Baden. Das Angebot nährt alle Sinne. Ob zur aktiven Behandlung oder als Ruhepol zum Duchatmen - Jeder darf das Thema Wellness für sich selbst definieren und sein eigenes Wohlfühlprogramm zusammenstellen. Der Kongress bedeutet ein von A bis Z gefülltes Informations- und Mitmach- programm. Der Austausch mit Experten aus der Beauty- und Wellnesswelt runden das Angebot ab.\r\n

Wellness ein Wort, das jeder mit guten Gefühlen verbindet, denn Wellness ist Wohlfühlen, Erleben, Zuhören und Spüren zugleich. Unter dem Motto "Erhol´ dich schön" sitzen die neuen Veranstalter der Deutschen Wellnesstage in den Startlöchern! An zwei Tagen möchte das Messe-Team Inhalte, Sichtweisen, Philosophien und Perspektiven erlebbar machen und zeigen, dass Wellness mehr sein kann als nur ein Trend. Den Besucher erwarten im Kongresshaus Baden-Baden 100 Aktionen zum Thema Wellness und Gesundheitsvorsorge. Gratis Schnupperbehandlungen, Fachvorträge interessanter Persönlichkeiten und Mitmach-Aktionen versprechen ein ereignisreiches Wochenende. Die Caracalla Therme sowie das Friedrichsbad präsentieren sich ebenfalls auf der Messe.

Das Konzept
Den Körper ganzheitlich betrachten - Lebensfreude inklusive. Jeder Besucher darf das Thema Wellness für sich selbst definieren. Von A wie Ayurveda bis Y wie Yoga wird das ganzheitliche Angebot der Wellnessbranche präsentiert. "Die Vielfältigkeit der teilnehmenden Aussteller wie auch das großartige Rahmenprogramm mit Vortägen, praktischen Workshops sowie den Mitmachaktionen haben einen hohen Informations- und Erlebnisfaktor", so die Veranstalterin Monika Jettkowski von der DIALOGPARTNER GmbH. Der persönliche Austausch mit Experten aus der Beauty- und Wellnessbranche bietet den Besuchern außerdem ein rundes Angebot aus Theorie und Praxis.

Vorteile für den Besucher
Gesund durch Salz: Urlaub vom Alltag und einen Tag wie am Meer erleben! Besitzer einer Messe-Dauerkarte haben vom 5. - 8. Februar freien Eintritt in die Salzgrotte Salina. Vorzeigen der Eintrittskarte genügt - die Mitarbeiter wissen Bescheid.
Öffnungszeiten: Mo bis Fr, 8.00 - 20.00 Uhr/Sa, So und Feiertage, 9.00 - 17.00 Uhr
(Einlass immer zur vollen Stunde)

Special Fit wie ein Profi - Talkrunde mit Promisportlern
In Zusammenarbeit mit dem MEDICO & VITAL Center in Baden-Baden können die Besucher in einer persönlichen Talk-Runde Sportwissenschaftlern und Profisportlern viele Fragen stellen und so über Tagesabläufe und Trainingsprogramm mehr erfahren. Thematisiert werden unter anderem Ernährungsfragen, körperliche Leistungsfähigkeit und Fitness, Schutz vor Erkältungskrankheiten, Tipps und Vorschläge zum Thema "Reisemedizin". Der Besucher kann sich auf eine interessante Runde mit Spitzensportlern wie Sonja Kinz (Goldmedaille 2010 im Sportaccord Combat Games in Peking), Sebastian Bayer (Europarekordhalter Disziplin Weitsprung), Bianca Kappler (Profisportlerin Disziplin Weitsprung), Daniel Manz (amt. Weltmeister Disziplin Taekwondo), Christoph Stolz (2008 Dt. Hallenmeister Weitsprung), einem Mediziner, dem Physiotherapeuten Halil Senpinar und einem Referenten der Firma Heel freuen.

Informative Vorträge des AESKULAP-Ärzteverbundes
Der private fachärztliche Praxisverbund Baden-Baden ist eine Kooperation von Spezialisten und verspricht ein informatives Wochenende. Der Ärzteverbund steht für ganzheitlich orientierte und zuwendungsbetonte Medizin. An beiden Messetagen haben die Besucher die Möglichkeit sich in aller Ruhe mit erfahrenen Fachärzten auszutauschen und andere Sichtweisen kennen zu lernen. In ca. einstündigen Vorträgen werden Punkte wie z. B. "Wohlfühlen in der eigenen Haut", "Schöne Zähne, schönes Gesicht" oder "Rückenschmerzen auf den Grund gehen" thematisiert.

Promis vor Ort
Ursula Cantieni erzählt über den Westweg-Dreh der "Fallers" und ihr neues Fotobuch "Wir bleiben dann mal hier". Mit gefühlsstarken Fotografien führt sie den Blick auch hinter die Filmkameras, und was da so alles passieren kann. Anschließend findet eine Signierstunde statt. Über das Thema "Seelen-Coaching" berichtet die Bestseller-Autorin Michaela Merten. Sie spricht über ihr gleichnamiges Buch, in dem sie ihr ganz persönliches Fünf-Stufen-Programm zu mehr Lebensfreude und Selbstliebe vorstellt. Frank Leder ist Mit-Begründer der TouchLife Massagemethode, Lehrer und staatlich geprüfter Masseur. Auf den Deutschen Wellnesstagen klärt er auf "Warum Berührung so gut tut und wie sich diese auf den psychologischen, energetischen und geistig-spirituellen Ebenen auswirkt.

Erlebnisräume der besonderen Art
Ob bei Yoga und Qi-Gong, einer neuen Form der Meditation oder durch Ur-Matrix, Reiki- und Engel-Energie - der Besucher wird eingeladen, neue Sichtweisen und Lebensphilosophien kennen zu lernen.

Außerdem auf den Deutschen Wellnesstagen
Gratis Schnupperkosmetikbehandlungen, Kräuterwanderungen rund um das Kongresshaus mit dem Naturlehrer Jürgen Recktenwald, tolle Preise bei Gewinnspielen u. a. Wellness im Europa-Park Rust, eine Ballonfahrt oder eine Ayurveda Massage-Behandlung bei Devaya in Baden-Baden, eine große Auswahl an Wellness- Beauty- und Spa-Magazinen kostenlos zum Mitnehmen und vieles mehr.

Messe Öffnungszeiten
Samstag, 5. Februar, 09.00 - 18.00 Uhr/Sonntag, 6. Februar, 09.00 - 17.00 Uhr

Eintrittspreise (Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren frei)
Tageskarte 12,00 Euro, Dauerkarte 20,00 Euro, Happy Hour (2 Stunden vor Messeende) 6,00 Euro
Kongress, Workshops und Ausstellung sowie Messekatalog inklusive

Weitere Infos unter: www.deutsche-wellnesstage.de




Dialogpartner GmbH
Stefanie Roth
Lichtentalerstraße 25
76530 Baden-Baden
0 72 21 / 9 96 49 - 43

www.deutsche-wellnesstage.de



Pressekontakt:
Text/PR und ...mehr
Brigitte Ustrabowski
Im Gebhardswaag 7
77855
Achern
ustrabowski@textprundmehr.de
0 78 41 / 6 30 89 36
http://www.textprundmehr.de


Web: http://www.deutsche-wellnesstage.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Brigitte Ustrabowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 679 Wörter, 5527 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema