info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Verlag Kern |

"Vorsicht - bissige Frau!" Roman von Elke de Witt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Kindesmissbrauch zieht sich unausgesprochen durch die ganze Geschichte


In Frankfurt vorgestellt: ein fesselnder Roman über die ungewöhnliche Freundschaft zweier Frauen, die immer wieder das eigentliche Thema „Kindesmissbrauch“ unterschwellig erahnen lässt.

Der Roman „Vorsicht – bissige Frau!“ hat autobiographische Züge und handelt von der ungewöhnlichen Freundschaft zweier besonderer Frauen, deren Lebenslinien auf besondere Art und Weise miteinander verstrickt sind. Elke de Witt nimmt den Leser dabei mit auf eine Zeitreise, die das Leben der beiden Protagonistinnen umspannt und versteht es meisterhaft, den Leser bis zur letzten Seite in ihren Bann zu ziehen.

Das eigentliche Thema ist der Kindesmissbrauch, dem beide Frauen in ihrer Kindheit ausgesetzt waren. Die Autorin versteht es jedoch meisterhaft, die schrecklichen Ereignisse immer nur am Rande zu erwähnen, so dass der Leser nur langsam auf das eigentliche Thema stößt.

Der Roman um Leben, Liebe und Freundschaft wurde bei einer Signierstunde der Autorin auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse vorgestellt.

Inhalt: Als sich Astrid und Ingrun nach mehreren Jahrzehnten zufällig wiedertreffen, lassen sie ihre einst enge Sandkastenfreundschaft wieder aufleben und beschließen, ihr Leben zusammen zu meistern. Nach und nach merken die beiden schlagfertigen Power-Frauen, dass ihre persönlichen Geschichten noch mehr miteinander verwoben sind, als sie das bisher dachten. Die enge Freundschaft droht an unausgesprochenen Geheimnissen zu zerbrechen, doch ein brutaler Anschlag bringt alles ans Tageslicht.

Vorsicht – Bissige Frau!
ISBN 9783939478188
Autor: Elke de Witt
Verlag Kern, Bayreuth
1. Auflage 2010 – Seiten: 364 -- Softcover / Sprache Deutsch
Preis: EUR 19,80
www.verlag-kern.de

Web: http://www.verlag-kern.de/vorsicht-bissige-frau/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Schwalme, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 207 Wörter, 1532 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Verlag Kern lesen:

Verlag Kern | 11.02.2015

„Wenn Liebe nicht genug ist“

Susan Walsh betreibt eine erfolgreiche Werbeagentur. Ein Auftrag des Sportwagenfabrikanten Christian Stanton führt sie mit dessen Sohn Thomas zusammen. Als sie im Eingangsbereich seiner Villa zusammenbricht, fängt Thomas sie auf und bringt sie zun...
Verlag Kern | 15.12.2014

Die Abenteuer von Fritzi und Franzi

Die Zwillingsbrüder Fritzi und Franzi sind stets auf Abenteuer aus. Allerdings ist in ihrem kleinen Dorf selten etwas los. Zur Freude der beiden ändert sich das eines Tages grundlegend. Durch einen Zufall gelangen sie in das Wunderland Zwetanien. D...
Verlag Kern | 02.12.2014

Der Marusha Nagu

  Die Familien Mc Allister und Smith starten zur ihrer Traumreise auf einer Luxusjacht von Melbourne nach Polynesien. Die Stimmung ist prächtig, bis eine traumhafte nicht in den Seekarten vermerkte Insel in Sicht kommt. Voller Entdeckerdrang erk...