info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH |

Verlängerung Kooperation Deutsche Bahn

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit der Bahn ins Feenreich nach Saalfeld Beliebte Aktion "Feenticket" verlängert


Auch im Jahr 2011 ist das ?Feenticket? erhältlich. In diesem Ticket sind die An- und Abreise in den Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, der Bustransfer vom Bahnhof Saalfeld zum Schaubergwerk Feengrotten sowie der Eintritt enthalten. \r\n

Auch im Jahr 2011 ist das "Feenticket" erhältlich. In diesem Ticket sind die An- und Abreise in den Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, der Bustransfer vom Bahnhof Saalfeld zum Schaubergwerk Feengrotten sowie der Eintritt enthalten.
Das "Feenticket" gilt in allen DB Nahverkehrszügen (2. Klasse) in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt an einem Tag von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages und an den Wochenenden ganztägig.
Es gilt für bis zu fünf Personen oder Familien mit bis zu 5 Kindern oder Enkelkindern und kostet als "Familien-und Gruppen-Feenticket" 59,90 Euro, das "Einzel-Feenticket" für Alleinreisende kostet 24,90 Euro. Kinder ab 6 Jahre benötigen ein eigenes Feenticket.
Das "Feenticket" ist ausschließlich im Vorverkauf direkt oder telefonisch bei den Saalfelder Feengrotten oder bei der Saalfeld-Information erhältlich. Im Internet, unter www.feengrotten.de, ist das Ticket ebenfalls buchbar. Umtausch und Erstattung sind ausgeschlossen.
Bei Vorlage des "Feentickets" gewährt der Schokoladenhersteller Rotstern 10 Prozent Rabatt auf den Einkauf.
Weitere Informationen zum "Feenticket" gibt es unter www.bahn.de/thueringen und unter www.feengrotten.de.



Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Astrid Apel
Feengrottenweg 2
07318
Saalfeld
presse@feengrotten.de
03671550410
http://www.feengrotten.de


Web: http://www.feengrotten.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Astrid Apel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 173 Wörter, 1400 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH lesen:

Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH | 10.02.2011

Konzert für die Seele

Mit Lust am Experimentieren und Freude am Klang möchte Kathrin Rosemann alias KALEIKA Sie mitnehmen auf eine meditative Reise vom archaischen Gesang bis hin zur Stille - begleitet von Klangschale, Trommel, Wasserrohr und indischer Harmonika. Im M...
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH | 10.02.2011

SAALFELD TOURISMUS aktuell

Am Montag, 7. Februar 2011 fand das erste Vermietertreffen im Jahr 2011 im Hotel Tanne statt. Dazu hat die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH Hoteliers und Privatvermieter aus Saalfeld und Umgebung eingeladen. Besonders erfreulich war die Teil...
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH | 11.01.2011

Januararbeiten im Berg

Die gegenwärtige Schließzeit im Januar wird genutzt, um das ehemalige Bergwerk für die neue Saison vorzubereiten. Die Besucherwege werden ausgebessert und die Wasserführung unter Tage optimiert. "Aufgrund der starken Niederschläge im vergange...