info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Synology Inc. |

Kostenloses Update für Synologys kleinsten NAS-Server

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Synology USB Station 2 unterstützt ab sofort auch All-In-One Drucker


Synology USB Station 2 unterstützt ab sofort auch All-In-One Drucker Taipeh, Düsseldorf, 11. Januar 2011. ...

Taipeh, Düsseldorf, 11. Januar 2011. Mit dem neuesten Update für die USB Station 2 unterstützt Synology, der Spezialist für energiesparende, hochleistungsfähige und zuverlässige NAS-Server, ab sofort auch den Einsatz von Multifunktionsdruckern mit Fax- und Scanfunktionen für den Datenzugriff in kleineren Netzwerken. Das neue Betriebssystem der USB Station 2 ermöglicht nun auch die nahtlose Einbindung von All-In-One Druckern und erweitert damit die Effizienz dieser plattformunabhängigen Netzwerklösung zur gemeinsamen Nutzung externer USB-Festplatten und Peripheriegeräte im privaten oder geschäftlichen Umfeld bei gleichzeitiger Minimierung der Betriebskosten.

Dass auch in kleineren Netzwerken auf einen gemeinsamen Drucker zugegriffen wird, ist mittlerweile durchaus üblich. Für Faxen und Scannen ist dies aufgrund des fehlenden standardisierten Protokolls nicht so einfach möglich, daher mussten in der Vergangenheit teurere Multifunktions-Printer Server eingesetzt werden.

"Durch das neue Update ist Synology als erster Hersteller in der Lage, Fax und Scanzugriff über den NAS-Server im Netzwerk zu ermöglichen", erklärt Chad Jiang, Produkt Manager bei Synology und ergänzt: "Dieses spezielle Feature nutzt die "USB over TCP/IP,"- Technologie, die es ermöglicht, ein USB-Peripheriegerät mit dem Host zu verbinden und anderen Nutzern des Netzwerkes zugänglich zu machen. Synologys USB Station 2 eignet sich damit perfekt, Multifunktionsdrucker auf einfachste Art in unterschiedlichen Plattformen im Netzwerk einzubinden", so Chang.

Neben diesem neuen Einsatz bietet die USB Station 2 privaten und kleinen Netzwerken als einzelner NAS Server zahlreiche zusätzliche Features wie beispielsweise Plug&Play Filesharing, Multimedia-Streaming, Datendownload ohne PC und einen energiesparenden Betrieb.

Sofortige Verfügbarkeit - kostenloser Download
Das neueste Update für den Betrieb der USB Station 2 finden Sie unter:
http://www.synology.com/support/download.php?lang=enu&b=Others&m=USB%20Station%202



Synology Inc.
Phoebe Chan
Chang An W. Rd.
10351 Taipei
+886 2 2552 1814

www.synology.de



Pressekontakt:
epr - elsaesser public relations
Cornelie Elsässer/ Mona Moser
Kurzes Geländ 16
86156
Augsburg
mm@epr-online.de
+49 821 4551 91 78
http://PR Agentur Augsburg: http://www.epr-online.de


Web: http://www.synology.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cornelie Elsässer/ Mona Moser, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 2344 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Synology Inc. lesen:

Synology Inc. | 26.01.2011

DS411slim - Ein kräftiger NAS-Zwerg

Taipeh, Zürich, 25 . Januar 2011. Mit der neuen DS411slim stellt Synology, der Spezialist für energiesparende, hochleistungsfähige und zuverlässige NAS-Server, eine sehr kleine und leistungsfähige DiskStation mit vier Festplattenplätzen vor. De...
Synology Inc. | 26.01.2011

Grün, zierlich und extrem leise

Taipeh, Düsseldorf, 25 . Januar 2011. Synology, der Spezialist für energiesparende, hochleistungsfähige und zuverlässige NAS-Server, stellt mit der neuen DS411slim eine sehr kleine und schnelle DiskStation für vier Festplatten vor. Der zierliche...
Synology Inc. | 20.01.2011

Synology DSM 3.1 Beta testen und gewinnen!

Synology DSM 3.1 Beta testen und gewinnen! Taipeh, Düsseldorf, 20. Januar 2011. Synology, der Spezialist für energiesparende, hochleistungsfähige und zuverlässige NAS-Server, stellt den DiskStation Manager in der Version 3.1 Beta zum kost...