info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WISI Communications GmbH & Co. KG (WISI) |

WISI rüstet HD-Receiver für Empfang von HD+ auf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Niefern-Öschelbronn, 11. Januar 2011 – WISI, Spezialist für digitale Empfangs- und Verteiltechnik, weitet das Einsatzspektrum seiner HD-Satellitenreceiver deutlich aus und rüstet die Endgeräte per Softwareupdate für den Empfang der HD+ Plattform auf. Die erweiterte Firmware steht ab sofort für die HD-Receiver OR234, OR 280 und OR294 auf der WISI-Webseite zum Download bereit. Sie wird zudem via Satellit auf die entsprechenden Receiver überspielt (OTA - over the air). Das Softwareupdate ermöglicht den Empfang der acht HDTV-Programme RTL HD, RTL II HD, VOX HD, SAT 1 HD, PRO SIEBEN HD, kabel eins HD, Sport 1 HD und SIXX HD, die via Satellit über die HD+ Plattform verbreitet werden. Darüber hinaus beinhaltet das Update zusätzliche Verbesserungen in der Receiver-Firmware und stellt so die langdauernde Einsatzfähigkeit der HDTV-Geräte sicher. Das für den Empfang der HD+ Programme erforderliche CI-Modul ist unter www.hd-plus.de erhältlich.
Der OR 234 von WISI ist ein flexibler Allroundreceiver. Er unterstützt sowohl DVB-T als auch digitales Satellitenfernsehen und gestattet via USB den Anschluss einer externen Festplatte (PVR ready). Der integrierte Twin-Tuner ermöglicht parallel das Aufzeichnen bzw. Anschauen zweier verschiedener TV-Programme. Eine HDMI-Schnittstelle sorgt beim OR 280 für die verlustfreie Übertragung der digitalen TV-Programme. Der leistungsfähige Upscaler (576p, 720p, 1080i) für Sendungen in Standardauflösung (SD) garantiert beste Bildqualität gerade bei großformatigen Flachbildschirmen. Zur Ausstattung des WISI OR 294 gehören ein 12stelliges, alphanumerisches Display (VFD), ein Twin-Tuner, HDMI- und Scart-Schnittstelle, digitaler Audioausgang S/PDIF (optisch und koaxial) sowie ein USB-Anschluss für externe Festplatten (PVR ready). Eine Anschlussmöglichkeit für den Infrarot-Empfänger WISI OB 03 (nicht im Lieferumfang enthalten) gestattet die unsichtbare Installation des HD-Receivers, z.B. hinter dem TV-Gerät. Alle WISI-Receiver unterstützen das Unicable-Protokoll für den Einsatz in Einkabelanlagen und erweisen sich mit einer Leistungsaufnahme von < 0,1 Watt im Standby-Modus als echte Energiesparer.

WISI Communications GmbH & Co. KG (WISI)
Das 1926 von Wilhelm Sihn jr. gegründete Unternehmen ist einer der weltweiten Pioniere der Empfangs- und Verteiltechnik und gehört zu den nur noch ganz wenigen deutschen Technologiefirmen in diesem Bereich. Heute ist WISI rund um den Globus als kompetenter Systemanbieter und Partner in den Produktbereichen Empfangs- und Verteiltechnik, CATV-Technik und Hochfrequenz-Steckverbindungen tätig. An drei Produktionsstandorten in Deutschland, Frankreich und Asien sind derzeit rund 550 Mitarbeiter beschäftigt. WISI hat Tochtergesellschaften in Frankreich, Österreich, Schweiz, Schweden, Spanien, Bulgarien und in China. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen mit über 100 Partnern in allen wichtigen internationalen Märkten. Weitere Informationen über WISI finden Sie unter www.wisi.de.

Pressekontakte:

WISI Communications GmbH & Co. KG
Leiter Marketing/Vertrieb Inland
Pano Joakimidis
Wilhelm-Sihn-Str. 5 – 7
D-75223 Niefern-Öschelbronn
Tel. 07233/66-343
Email: pano.joakimidis@wisi.de

fuchs media consult gmbh
Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
D-51463 Gummersbach
Tel.: 02261 - 994 23 95
Email: tfuchs@fuchsmc.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Holger Crump (Tel.: 02261-9942393), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 431 Wörter, 3385 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WISI Communications GmbH & Co. KG (WISI) lesen:

WISI Communications GmbH & Co. KG (WISI) | 20.05.2015

WISI auf der ANGA COM 2015

Niefern-Öschelbronn, 19. Mai 2015 – Die WISI Communications GmbH & Co. KG (WISI) stellt zur ANGA COM 2015 (9. bis 11. Juni) am Stand E9 in Halle 10.2 ihre Produktinnovationen für den Aufbau- und Ausbau leistungsstarker TV-Verteilungen und von CAT...
WISI Communications GmbH & Co. KG (WISI) | 21.12.2010

WISI-Schulungen im 1. Halbjahr 2011

Niefern, 21. Dezember 2010 – Bis zum Ende der analogen Satellitenverbreitung sind es nur noch knapp16 Monate. Bis zum 30. April 2012 müssen noch rund fünf Millionen analoge Satellitenhaushalte und über 40.000 Kopfstellen auf den Digitalempfang um...
WISI Communications GmbH & Co. KG (WISI) | 07.09.2010

WISI auf der IBC 2010: Innovation trifft Vision

Niefern, 7. September 2010 – Die WISI Communications GmbH & Co. KG (WISI) stellt mit ihrer schwedischen Tochter a2b Lösungen und Kopfstellensysteme für den Auf- und Ausbau leistungsfähiger Kabel- und IPTV-Netze in den Mittelpunkt ihres Messeauftr...