info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AKTIF Technology GmbH |

Es gibt ja soviel Wissenswertes: Das AKTIF Info-Modul zu Kunden und Lieferstellen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Beliebige Informationen jetzt mit AKTIF Vertriebsmodul erfass- und auswertbar


Beliebige Informationen jetzt mit AKTIF Vertriebsmodul erfass- und auswertbar AKTIF Technology hat das Vertriebsmodul des Energielogistiksystems AKTIF dataService mit einer umfassenden Informationsverwaltung ausgestattet. ...

AKTIF Technology hat das Vertriebsmodul des Energielogistiksystems AKTIF dataService mit einer umfassenden Informationsverwaltung ausgestattet. Damit können für einzelne Kunden oder Lieferstellen nun beliebige Informationen oder Merkmale hinterlegt und ausgewertet werden. Der Anwender kann dabei frei definieren, in welcher Form diese Informationen erfasst werden. Zur Verfügung stehen alle gängigen Formate wie Text-, Zahl- oder Datumsfelder, aber auch Drop-Down-Listen oder Radio Buttons. Damit bietet AKTIF für Vertrieb und Marketing die Option, nicht nur herkömmliche, CRM-typische Zusatzinformationen abzufragen, sondern ganz neue Sichten auf ihre Kunden zu generieren und neue Funktionalitäten zu entwickeln.

Integriert in die Energielogistik
Im Unterschied zu herkömmlichen CRM-Systemen ist die Informations- und Merkmalsverwaltung des AKTIF dataService direkt in den energielogistischen Prozess integriert. Auf diese Weise ist die Sicht auf den Kunden nicht durch die klassische CRM-Sicht eingeschränkt, es können vielmehr auch ganz energiespezifische Informationen und Merkmale zu Kunden und/oder zur Lieferstelle hinterlegt und ausgewertet werden, was in herkömmlichen CRM-Systemen nicht ohne größere Anpassungen möglich ist. Auch die Anzahl der Informationen ist nicht begrenzt.

So sind beispielsweise Bündelkunden frei klassifizier- und in Gruppen zusammenfassbar, etwa nach Größe der Verkaufsfläche oder der Kühlanlagen. Für Liegenschaften können über die Verbrauchstelle zusätzliche Informationen erfasst werden, wie etwa Größe oder Verbrauch der Heizungsanlage. Aber auch für Industriekunden ist das Informationsmodul interessant: Hier reicht die Spanne der zusätzlich hinterlegbaren Daten von prognoserelevanten Informationen wie etwa Schichtdiensten oder Kurzarbeit über die Höhe der erzeugten CO2-Emissionen bis hin zu Vermerken zur EEG-Umlagebefreiung oder der Berücksichtigung einer eventuell vorhandenen Eigenerzeugung.

Da die Felder einzeln ansteuerbar sind, stehen sie auch für die Systemintegration zur Verfügung, indem sie beispielsweise mit Zugangsdaten verknüpft werden. Die zusätzlichen Informationen stehen zudem nicht nur direkt im AKTIF dataService für Auswertungen zur Verfügung, sondern können auch in CRM-Modulen anderer Hersteller wie SAP oder Microsoft verwendet werden.

Flexible Verwaltung durch den Benutzer
Die Informationsfelder oder Merkmale können mit einer Erfassungsmaske jederzeit durch den Anwender selbst angelegt, verändert oder gelöscht werden. Sie stehen sofort nach der Anlage für Auswertungen innerhalb des AKTIF dataService zur Verfügung. Lediglich für die Integration in andere CRM-Lösungen wie SAP oder Microsoft wird die Unterstützung durch den IT-Administrator benötigt.


AKTIF Technology GmbH
Sindy Höntsch
Töpferstr. 9
01968 Senftenberg
+49 3573 36318 0

www.aktif-technology.com



Pressekontakt:
Press´n´Relations GmbH Ulm
Uwe Pagel
Magirusstr. 33
89077
Ulm
ulm@press-n-relations.de
073196287-29
http://www-press-n-relations.de


Web: http://www.aktif-technology.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uwe Pagel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 357 Wörter, 3061 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AKTIF Technology GmbH lesen:

AKTIF Technology GmbH | 11.07.2011

AKTIF Rechnungsprüfung jetzt für alle Energie-Branchenpakete

Die Prüfung von Netznutzungsrechnungen erfolgt bei vielen Unternehmen der Energiewirtschaft sowohl bei Strom als auch bei Gas nach wie vor manuell. Denn ein Großteil der heute eingesetzten Software-Lösungen für die Abrechnung oder die Energielogi...
AKTIF Technology GmbH | 24.05.2011

MSB/MDL und Lieferanten im Fokus: AKTIF setzt WiM um

Mit der Umsetzung der Wechselprozesse im Messwesen (WiM) unterstützt das Energielogistiksystem AKTIF DataService nun auch die vollständige Abbildung der Marktrollen Messstellenbetreiber (MSB) und Messdienstleister (MDL). Dabei wird die Abwicklun...
AKTIF Technology GmbH | 12.04.2011

Auf Nummer sicher: AKTIF übernimmt MaBiS-Abwicklung für BKV und Lieferanten

Zum 1. April 2011 sind die Marktregelungen für die Durchführung der Bilanzkreisabrechnung MaBiS im Strommarkt in Kraft getreten. Doch wie die Erfahrung mit der Einführung der bisherigen Marktprozesse zeigt, wird es noch einige Zeit dauern, bis die...