info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trend Micro Deutschland GmbH |

Terminhinweis: Trend Micro bei CeBIT Preview 2011

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


SecureCloud: Sicherheit muss Teil der Infrastruktur werden


Cloud Computing ist kein Hype mehr, sondern Realität. Damit die ?Wolke? nicht nur eine Quelle von Internet-Bedrohungen bleibt, sondern umgekehrt die Sicherheit erhöht, muss Security Teil der Infrastruktur werden. Sicherheitsmechanismen in der Cloud, die Bedrohungen schon im Internet bekämpfen, speziell angepasste Lösungen, die virtualisierte Ressourcen entsprechend ihren Besonderheiten effektiv schützen, und insbesondere Verschlüsselung heißen die richtigen Antworten auf diese Herausforderung. In seinem Vortrag auf der CeBIT Preview 2011 zeigt Udo Schneider, Solution Architect EMEA beim Spezialisten für Internet Content Security Trend Micro, wie diese drei Ansätze ineinander greifen und wie sie Privatanwender bis Großunternehmen effektiv im Cloud-Zeitalter schützen können. \r\n

Hallbergmoos, 13. Januar 2011. Cloud Computing ist kein Hype mehr, sondern Realität. Damit die "Wolke" nicht nur eine Quelle von Internet-Bedrohungen bleibt, sondern umgekehrt die Sicherheit erhöht, muss Security Teil der Infrastruktur werden. Sicherheitsmechanismen in der Cloud, die Bedrohungen schon im Internet bekämpfen, speziell angepasste Lösungen, die virtualisierte Ressourcen entsprechend ihren Besonderheiten effektiv schützen, und insbesondere Verschlüsselung heißen die richtigen Antworten auf diese Herausforderung.

In seinem Vortrag auf der CeBIT Preview 2011 zeigt Udo Schneider, Solution Architect EMEA beim Spezialisten für Internet Content Security Trend Micro, wie diese drei Ansätze ineinander greifen und wie sie Privatanwender bis Großunternehmen effektiv im Cloud-Zeitalter schützen können.

Die Vorträge von Trend Micro auf der CeBIT Preview 2011 finden statt
- am 20.01. in München von 10 Uhr bis 11 Uhr und
- am 26.01. in Hamburg von 15.15 Uhr bis 16.15 Uhr.

Weiterführende Informationen zur den Preview-Veranstaltungen finden sich unter http://www.preview-event.com/eflyer/.




Trend Micro Deutschland GmbH
Hana Goellnitz
Zeppelinstraße 1
85399 Hallbergmoos
0811-88990863

http://www.trendmicro.de



Pressekontakt:
phronesis PR GmbH
Marcus Ehrenwirth
Ulmer Straße 160
86156
Augsburg
ehrenwirth@phronesis.de
0821-444800
http://www.phronesis.de


Web: http://www.trendmicro.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Ehrenwirth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 156 Wörter, 1407 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Trend Micro Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trend Micro Deutschland GmbH lesen:

TREND MICRO Deutschland GmbH | 22.11.2016

IT-Entscheider und Ransomware: Fast ein Viertel unterschätzt noch immer die Gefahr

Hallbergmoos, 22.11.2016 - Fast ein Viertel (23 Prozent) der IT-Entscheider in deutschen Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern unterschätzt noch immer die Gefahr, die von Erpressersoftware ausgeht. Das hat eine vom japanischen IT-Sicherheitsan...
TREND MICRO Deutschland GmbH | 08.11.2016

Deutschland im Visier: Neues Exploit Kit verbreitet Erpressersoftware

Hallbergmoos, 08.11.2016 - Der japanische IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro warnt vor einem neuen Exploit Kit, das die Erpressersoftware „Locky“ verbreitet: „Bizarro Sundown“. Mit fast zehn Prozent der Opfer rangiert Deutschland im internati...
TREND MICRO Deutschland GmbH | 08.11.2016

Frost & Sullivan: "Zero-Day-Initiative" von Trend Micro ist führend bei Erforschung von Sicherheitslücken

Hallbergmoos, 08.11.2016 - Die „Zero Day Initiative“ (ZDI) von Trend Micro hat 2015 die meisten verifizierten Sicherheitslücken bekannt gegeben. Das haben die Analysten von Frost & Sullivan nun bekannt gegeben, die die „Zero Day Initiative“ ...