info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Jung Pumpen GmbH |

Nach Schnee kommt Wasser

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Schnelle Hilfe mit der Jung Pumpen "Flutbox"


Schnelle Hilfe bei der Entwässerung von Kellerräumen: Die Jung Pumpen Flutbox.\r\n

Steinhagen - Auch die schönsten Winterpanoramen können nicht darüber hinwegtäuschen: Sobald der Schnee schmilzt, können gesättigte bzw. noch nicht gänzlich erwärmte Böden die Wassermassen nicht aufnehmen. Selbst harmlose Rinnsale werden jetzt zu reißenden Bächen, die Flüsse führen Hochwasser. So mancher Keller und so manche Souterrainwohnung sind nun von Überschwemmungen bedroht. Zusätzlich einsetzender Regen kann - wie in den letzten Wochen in vielen Teilen Deutschlands - das Unheil noch verschlimmern. Besitzer einer Jung Pumpen "Flutbox" können das und die Überflutung ihres Kellers zwar nicht verhindern, aber schnell reagieren und so den Schaden an Haus und Inventar begrenzen. Die "Flutbox" nämlich sorgt für schnelle Hilfe bei der Entwässerung von Kellerräumen.

Wasser dringt schnell und mit Macht durch Türen oder undichte Fenster ein. Hochwertige Einrichtungen, Heizungstechnik, private Archive u. v. m. sind dann in akuter Gefahr. Jung Pumpen bietet mit der "Flutbox" ein Erste-Hilfe-Set, das garantiert schneller ist als jede Feuerwehr, weil es - einmal angeschafft - sofort zur Verfügung steht. In einer robusten und kompakten Kunststoffbox arbeitet die Kellerentwässerungspumpe "U 5 KS", die mit einer maximalen Förderhöhe von 8 m und einer maximalen Förderleistung von 11.000 Litern pro Stunde für eine schnelle Entwässerung sorgt. Ausgerüstet mit einem 10-m-Stromkabel, einem 12,5 m langen Feuerwehr-C-Schlauch (samt Storz-Kupplung) und einer Schwimmerfixierung für den permanenten Pumpeinsatz ist das System blitzschnell, sicher, kinderleicht und flexibel zu installieren.

Abdruck frei. Beleg erbeten.
Dr. Sälzer Pressedienst, Haverkamp 30, 45289 Essen



Jung Pumpen GmbH
Dr.-Ing. Andreas Kämpf
Industriestraße 4-6
33803 Steinhagen
05204-17 320

www.jung-pumpen.de



Pressekontakt:
Dr. Sälzer Pressedienst
Dr. Angela Sälzer
Haverkamp 30
45289
Essen
info@drsaelzer-pressedienst.de
0201-894700
http://www.drsaelzer-pressedienst.de


Web: http://www.jung-pumpen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Angela Sälzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 243 Wörter, 1999 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema