info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Adbyte |

Versandkostenkalkulation und Sendungsverfolgung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


DPD mit im Boot


Je mehr Versender am Markt aktiv sind, desto schwieriger wird es, den günstigsten Anbieter zu ermitteln. Erschwert wird die Suche, indem jedes Unternehmen seine eigenen Kriterien hat, anhand derer das Paketporto ermittelt wird.

Das zeigt sich an DPD, die aufgrund der Franchsie – Organisation auf eine Beratung in den Depots vor Ort verweisen. Nicht viel besser schaut es bei der Sendungsverfolgung aus. Jedes Unternehmen nutzt sein eigenes Datensystem und hat mitunter andere Begrifflichkeiten. Bei DPD bedarf es zur Sendungsverfolgung der Referenz- oder Paketscheinnummer. Weiter geht es bei den Service – Dienstleistungen. Oft stellt sich die Frage nach dem Express – Versand, der Abholung von der Haustür oder der Zustellung zu einem Wunschtermin. Diese und weitere Fragen können bei xpaket und sendungsverfolgung-24 beantwortet werden. Denn nicht nur die Daten von DPD liegen hier vor, sondern auch die von 20 weiteren Versendern. Darunter befinden sich unter anderem TNT, UPS, Raben, Schenker, Zufall, iloxx und die Post Österreich.

Sie wissen nicht, mit welchem Versender Ihr Paket am günstigsten seinen Empfänger erreicht? Oder suchen Sie die Paketverfolgung zu Ihrem Paket? Dann kommen Sie doch zu xpaket.de und sendungsverfolgung-24.de! Denn da wird Ihnen eine schnelle Hilfe angeboten. Dies gilt nicht nur für die Kunden von DPD.

Xpaket.de hat ein einheitliches System, um den günstigsten Versender ausfindig zu machen. Nach Eingabe von Höhe, Breite, Tiefe und Gewicht des Pakets sowie Auswahl des Zielortes erscheinen nach einem Klick auf die Fläche „Starten“ die passenden Tarife von allen in Frage kommenden Versendern. Außerdem kann mit xpaket.de der günstigste Tarif bei Express-, Koffer und Reifensendungen ermittelt werden. Weiterhin finden sich auf xpaket.de ein Versandlexikon und Versandtipps, die nicht nur den Kunden von DPD zugute kommen.

Bei Sendungsverfolgung-24 dreht sich alles um die Transportverfolgung. Diese gibt es nach Eingabe der entsprechenden Sendungs-ID und Auswahl des dazugehörigen Versenders nicht nur für Pakete, sondern auch für Paletten und Einschreiben. Dazu finden sich die Kontaktdaten zu den Versendern, falls es Fragen gibt.

Die Angebote auf xpaket und sendungsverfolgung-24 sind kostenlos. Mit DPD und den anderen Versendern gibt es entsprechende Kooperationsvereinbarungen.

Nach vorheriger Anfrage können der Tarifrechner und das Tool zur Sendungsverfolgung auf der eigenen Website genutzt werden.

Web: http://www.sendungsverfolgung-24.de/dpd.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nina Krüger (Tel.: 0251-9802762), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 316 Wörter, 2255 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema