info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Think Pink |

Minimalismus, Erdfarben und Muster-Mix - die BOSTON-Kollektion von Think Pink strickt die Trends 2011/12!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Julia Roberts tut es. Sarah Jessica Parker tut es. Und selbst Rock Hudson hat es getan. Stricken ist der Trend unter den Stars. Aber die intelligente Fashionista von heute lässt stricken: Und zwar von der italienischen Outdoor-Marke Think Pink, die alle neuen Trends in einem Lieblingskleidungsstück zusammenbringt. Minimalismus, natürliche Farben und wilder Mustermix sind die Themen der Strickkollektion BOSTON für Herbst/Winter 11/12. Hochwertige und gut verarbeitete Wolle, ein unbestechliches Auge für aufwändige Details und Figur betonende Schnitte beweisen es mal wieder: Italien ist und bleibt die Grande Nazione der Mode. \r\n

Montebelluna / München, 14. Januar 2011 - Julia Roberts tut es. Sarah Jessica Parker tut es. Und selbst Rock Hudson hat es getan. Stricken ist der Trend unter den Stars. Aber die intelligente Fashionista von heute lässt stricken: Und zwar von der italienischen Outdoor-Marke Think Pink, die alle neuen Trends in einem Lieblingskleidungsstück zusammenbringt. Minimalismus, natürliche Farben und wilder Mustermix sind die Themen der Strickkollektion BOSTON für Herbst/Winter 11/12. Hochwertige und gut verarbeitete Wolle, ein unbestechliches Auge für aufwändige Details und Figur betonende Schnitte beweisen es mal wieder: Italien ist und bleibt die Grande Nazione der Mode.

Trend Minimalismus
Gerade, klare Linien und sparsam gesetzte Accessoires sind im Winter 2011/12 nach all dem goldigen Glamour auf den roten Teppichen und in den grauen Fußgängerzonen eine Wohltat für die Augen. Das langweilige Wort "Strickjacke" wird der edlen BOSTON 614W mit der übergroßen, farbigen Kapuze nicht gerecht. Mit einem liebevollen Zitat an das Muster der berühmt-berüchtigten Norweger-Pullis sorgen die Think Pink-Designer dafür, dass minimalistisch nicht mit trist gleichgesetzt wird!

Die alten Zöpfe müssen ab! Zöpfe trägt Frau nicht mehr auf dem Kopf, sondern auf dem Pulli BOSTON 605W aus weicher Merinowolle. Und zwar asymmetrisch auf der Vorderseite, dezent an den Armen und als absoluter Hingucker am durchgehend geflochtenen Rollkragen. Dieses Strick-Kuschelteil gibt es auch mit gemütlicher Großraumkapuze, in der Variante BOSTON 604W. Think Pink beweist Mut zur neuen Schlichtheit und Farbigkeit - Signorinas, Vorhang auf für Trend Nummer zwei!

Trend Erdfarben
Bunte Blätter, nasser Waldboden, Beeren und Pilze im Unterholz - Farben wie ein Waldspaziergang zeigen die Pullis BOSTON 604W und 605W. Nebelweiß, Moosgrün, Dämmerblau, Felsengrau oder Brombeerpink. Lieber frischgefallene Blätter und erste Schneeflocken? Waldelfen müssen sich nicht entscheiden: Die Strickjacke BOSTON 612W erstrahlt unten in Grün und leuchtet oben in Weiß, akzentuiert durch ein stilisiertes Schneeflocken-Muster. Morgendlicher Stadtbummel, nachmittags raus in den Wald und abends einen Grog vor dem Kaminfeuer BOSTON 612W ist der treue Begleiter in der kühlen Jahreszeit, der die Ladies nie im Stich lässt!


Trend Muster-Mix
Wer die Farben und Formen der Natur liebt, der trägt sie einfach - und hat die Nase damit voll im Wind des Trends: 2011/12 vermählen sich neue Natürlichkeit und Muster-Mix in einer Amour fou. BOSTON 616W ist eine raffiniert geschnittene Strick-Tunika mit Reißverschluss, Gürtel und breitem Schalkragen. Der besondere Clou sind die kleinen "Regentropfen" die sich munter bis zur Taille verteilen, oben frieren sie zu großen Eiskristallen, zum Beispiel in der Variante weiß und blau. BOSTON 616W hat kurze, weite Ärmel, so dass der Kombinier-Phantasie keine Grenzen gesetzt sind. Auch unter die sportliche Weste BOSTON 613W mit schönem Wintermuster und zweiseitigem Reißverschluss passt ein weiterer Pulli. Doppelt gemustert und zweifach warm eingepackt können die dicken Flocken und Winterstürme kommen!

Verfügbarkeit
Die Herbst-/Winterkollektion 2011/12 ist ab September 2011 im ausgewählten Fachhandel erhältlich.




Think Pink
Marion Ledermann (LOWA Sportschuhe GmbH)
Hauptstraße 19
85305 Jetzendorf
089 444467415

www.ThinkPink.it



Pressekontakt:
Trademark PR GmbH
Verena Krebs
Goethestrasse 66
80336
München
thinkpink@trademarkpr.com
089 444467415
http://www.trademarkpr.com


Web: http://www.ThinkPink.it


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Verena Krebs, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 481 Wörter, 3574 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Think Pink lesen:

Think Pink | 04.01.2011

Heiße Ware - Think Pink rüstet sich für den Winter 2011/12

Montebelluna / München, 04. Januar 2011 - Sportliche Lässigkeit und modisches Statement: Das eine schließt das andere nicht aus. Think Pink bringt zusammen, was zusammen gehört. Neue modische Highlights? Klar. Abwendung von den Wurzeln? Natürlic...
Think Pink | 15.12.2010

Paukenschlag fürs Frühjahr: Think Pink beginnt 2011 mit fulminantem Farborchester

Think Pink ist dem Trend einen Farbklecks voraus Mädels aufgepasst: Auch wenn die Tage noch kurz, die Nächte eiskalt und der Outdoor-Laufsteg ziemlich glatt ist, die Zeiten werden wieder besser und vor allem wärmer. Damit Fashionistas und Naturf...
Think Pink | 26.11.2010

Cocooning, Party oder Hüttenzauber - was der Winter auch bringt: immer gut aussehen mit Think Pink!

Montebelluna / München, 26. November 2010 - Weihnachten mal ganz anders: Trendsetter treiben es bunt und genießen den Abend mit Freunden, Wein und farbenfroher Wintermode von Think Pink: zuerst Cocooning in den hochwertigen und detailverliebten Str...