info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Erpo Möbelwerk GmbH |

Der Erpo-Effekt: Zaubert ein Lächeln aufs Gesicht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Polstermöbelhersteller Erpo positioniert sich auf der imm Cologne 2011 neu


Ertingen, 14. Januar 2011 – Erpo, deutscher Hersteller von Premium-Polstermöbeln, stellt sich vertrieblich und kommunikativ neu auf. Zentrales Element der Neuausrichtung ist der Erpo-Effekt: Menschen, die sich auf einem Polstermöbel von Erpo niederlassen, wird unwillkürlich ein Lächeln auf das Gesicht gezaubert. Diesen Effekt spüren Käufer eines Erpo-Polstermöbels schon seit Jahrzehnten. Das neue Fachhandelskonzept stellt diesen Effekt als Alleinstellungsmerkmal von Erpo heraus und kommuniziert ihn über eine aufmerksamkeitsstarke Bildsprache.

Um die Neuausrichtung sowohl dem Endkunden als auch dem Fachhandel vor Augen zu führen, wurde ein neues Shopkonzept entwickelt, das bereits bei 20 Handelspartnern und auch im unternehmenseigenen Showroom in Donzdorf umgesetzt wurde. Auf der Hausmesse im vergangenen Oktober wurde das Konzept dem begeisterten Fachhandel vorgestellt. Auf der imm Cologne 2011 präsentiert Erpo.Sitz.Kultur. das neue Shopkonzept und den Erpo-Effekt in der Halle 11.3 auf Stand Q-051. Erpo wurde 2010 zum dritten Mal in Folge auf den ersten Platz der Kundenzufriedenheits-Umfrage der Zeitschrift markt intern gewählt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frauke Dünhölter-Scheidemann (Tel.: +49 (0)511 260 965 – 15), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 152 Wörter, 1162 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Erpo Möbelwerk GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Erpo Möbelwerk GmbH lesen:

Erpo Möbelwerk GmbH | 12.11.2013

Erpo im Land des Lächelns: Ein Roboter als Kaufentscheider

Wer in Tokio ein Auto haben möchte, muss erst mal einen Parkplatz nachweisen. Und das ist in der 9 Millionen-Metropole schwierig. Viel leichter dagegen ist es für einen Japaner, ein Ledersofa von Erpo Made in Germany zu erwerben. Dabei geht der Jap...
Erpo Möbelwerk GmbH | 29.10.2013

Erpo entwickelt Prinzip der Bequemlichkeit® weiter:

Der gute alte Ottomane findet mit dem Longchair seine neuzeitliche und moderne Interpretation. In der großen Sofalandschaft hat er längst einen Stammplatz. Das Sitzen und Liegen auf einem Sofa sorgt für komfortable und optische Mehrwerte. Als Hers...
Erpo Möbelwerk GmbH | 10.09.2013

avantgarde von Erpo: Design für Weltbürger

New York, Rio, Tokio… Die neue Kollektion avantgarde von Erpo hat Weltklasse und spricht eine Designsprache, die grenzüberschreitend ist. Erpo lässt mit avandgarde der Entscheidung zur internationalen Ausrichtung des Unternehmens eine Kollektion ...