info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BitDefender GmbH |

Neues Online-Sicherheitstool von BitDefender: „QuickScan“ ermöglicht kostenfreien Security-Check

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Test zeigt: 30 % von rund 2,3 Millionen PCs sind mit Malware infiziert


Holzwickede, 17. Januar 2011 – Der Anti-Virus-Experte BitDefender (www.bitdefender.de) hat kürzlich die Vollversion seines neu entwickelten Security-Tools „QuickScan“ vorgestellt. Mit dieser Anwendung können User ab sofort ihre PCs online in knapp einer Minute auf eventuell vorhandene Viren, Rootkits und weitere Malware prüfen. Und dieser Check ist dringend zu empfehlen: Während der Beta-Testphase stellte „QuickScan“ bei 30 % aller überprüften 2,3 Millionen Computer fest, dass sie mit digitalen Schädlingen verseucht waren. Das kostenlose Security-Tool ist unter http://quickscan.bitdefender.com/de/ verfügbar.

In der Testphase der Beta-Version zeigte sich der Nutzen von QuickScan innerhalb eines „Real-World-Settings“. Im Rahmen der Betaphase hatte BitDefender rund 2,3 Millionen Computer überprüft und kam zu dem Ergebnis, dass rund ein Drittel der gescannten PCs von Malware infiziert waren. Auf Grund der Ergebnisse der Testphase hat BitDefender die QuickScan-Technologie in seine Security-Suiten für 2011 integriert.

Die Vollversion von „BitDefender QuickScan“ nutzt das „In-the-Cloud-Scanning“, basierend auf einer Datenbank von Virussignaturen und Malware-Erkennungsmustern. Diese ist stetig auf dem neuesten Stand, um die Anwender effektiv zu schützen. Weiteres Plus des neuen Tools ist seine Geschwindigkeit. Nach maximal 60 Sekunden weiß der User, ob sein Rechner aktuell durch digitale Schädlinge bedroht wird. Diese Scan-Leistung ergibt sich daraus, dass das Tool nur die wichtigsten Systembereiche analysiert und die Virus Engines der BitDefender-Server nutzt.

„Die meisten User nehmen an, dass sie durch die eingesetzte Security-Lösung vor Threats geschützt sind. Wir haben jedoch im Rahmen der Beta-Tests festgestellt, dass knapp ein Drittel der überprüften Systeme mit Malware infiziert waren“, erläutert Bogdan Dumitru, CTO bei BitDefender. „Wenn ein Rechner kompromittiert ist, so bedroht dies nicht nur den jeweiligen Nutzer, sondern auch dessen Freunde, Familie und Mitarbeiter. QuickScan bietet die Möglichkeit, den PC einfach und schnell innerhalb von sechzig Sekunden unter Einsatz der BitDefender-Technologie sowie der aktuellsten Virusdefinitionen zu überprüfen – und gibt dem User das sichere Gefühl, dass sein System geschützt ist.“

QuickScan kann ab sofort unter http://quickscan.bitdefender.com/de/ genutzt werden. Des Weiteren ist das Tool als Add-on für Firefox, als Extension für Google Chrome und als iGoogle-Widget verfügbar.

Über BitDefender®
BitDefender ist Softwareentwickler einer der branchenweit schnellsten und effizientesten Produktlinien international zertifizierter Sicherheitssoftware. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2001 hat BitDefender permanent neue Standards im Bereich des proaktiven Schutzes vor Gefahren aus dem Internet gesetzt. Tagtäglich beschützt BitDefender viele Millionen Privat- und Geschäftskunden rund um den Globus und gibt ihnen das gute Gefühl, dass ihr digitales Leben sicher ist. BitDefender vertreibt seine Sicherheitslösungen in mehr als 100 Ländern über ein globales VAD- und Reseller-Netzwerk. Ausführlichere Informationen über BitDefender und BitDefender-Produkte sind online im Pressecenter verfügbar. Zusätzlich bietet BitDefender in englischer Sprache unter www.malwarecity.com Hintergrundinformationen und aktuelle Neuigkeiten im täglichen Kampf gegen Bedrohungen aus dem Internet.

Pressekontakt:
BitDefender GmbH
Robert-Bosch-Str. 2
D-59439 Holzwickede

Ansprechpartner:
Hans-Peter Lange
PR-Manager
Tel.: +49 (0)2301 – 9184-330
Fax: +49 (0)2301 – 9184-499
E-Mail: presse@bitdefender.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (0)2661 – 91260-0
E-Mail: bitdefender@sprengel-pr.com



Web: http://www.bitdefender.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 384 Wörter, 3228 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BitDefender GmbH

Über BitDefender®
BitDefender ist Softwareentwickler einer der branchenweit schnellsten und effizientesten Produktlinien international zertifizierter Sicherheitssoftware. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2001 hat BitDefender permanent neue Standards im Bereich des proaktiven Schutzes vor Gefahren aus dem Internet gesetzt. Tagtäglich beschützt BitDefender viele Millionen Privat- und Geschäftskunden rund um den Globus und gibt ihnen das gute Gefühl, dass ihr digitales Leben sicher ist. BitDefender vertreibt seine Sicherheitslösungen in mehr als 100 Ländern über ein globales VAD- und Reseller-Netzwerk. Ausführlichere Informationen über BitDefender und BitDefender-Produkte sind online im Pressecenter verfügbar. Zusätzlich bietet BitDefender in englischer Sprache unter www.malwarecity.com Hintergrundinformationen und aktuelle Neuigkeiten im täglichen Kampf gegen Bedrohungen aus dem Internet.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BitDefender GmbH lesen:

BitDefender GmbH | 03.07.2012

Launch der neuen Versionen: Bitdefender 2013 Security-Suiten warten mit vielseitigen Extra-Tools auf

Holzwickede, 03.07.2012 - Holzwickede, 03. Juli 2012. Internetsicherheits-Experte Bitdefender hat seine neuen Antivirenprogramme 2013 für Consumer veröffentlicht. Neben der renommierten Sicherheits-Engine, die in den vergangenen Jahren häufig Spit...
BitDefender GmbH | 13.06.2012

Mit Bitdefender 'Parental Control Standalone' beschützen Eltern ihre Kids im Internet

Holzwickede, 13.06.2012 - Holzwickede, Juni 2012. Das World Wide Web ist ein riesiger Spielplatz, auf dem sich Kinder und Jugendliche unbeobachtet austoben können ? jedenfalls denken viele junge User so. Und auch deren Eltern wissen kaum etwas über...
BitDefender GmbH | 04.06.2012

Bitdefender-Studie zeigt Wachstum bösartiger Spam-Attachments

Holzwickede, 04.06.2012 - Holzwickede, 04. Juni 2012. Täglich werden über 264 Milliarden Spam-Mails verschickt ? nur ein Prozent der Meldungen hat einen Anhang. Jedoch enthalten rund 300 Millionen dieser Attachments schädliche Malware. Das geht au...