info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG |

Keine MwSt. ans Finanzamt verschenken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Portoberechnungstool für Mauve System3 analysiert Warenkorb


Portoberechnungstool für Mauve System3 analysiert Warenkorb Essen, 17. Januar 2011****** Jeden Monat verschenken Versandhändler Geld ans Finanzamt. ...

Essen, 17. Januar 2011****** Jeden Monat verschenken Versandhändler Geld ans Finanzamt. Die in jeder Rechnung als Posten ausgewiesenen Portokosten enthalten auch Mehrwertsteuer, die an das Finanzamt abgeführt werden muss - vielfach pauschal mit 19 Prozent berechnet, auch wenn Mehrwertsteuer für die Ware nur 7 Prozent beträgt. Bei 100 Euro Portokosten pro Tag, die mit 19 Prozent MwSt. versteuert werden, obwohl die Ware nur 7 Prozent MwSt. verlangt, werden beispielsweise 9,42 Euro am Tag verschenkt. Abhilfe schafft hier das Modul Portoberechnung (http://handbuch.mauve.eu/wiki/Portoberechnung/) des Mauve System3 der Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG (http://www.mauve.eu/).

Wenn Produkte mit unterschiedlichem Mehrwertsteuersatz verschickt werden, berechnet das Portoberechnungs-Modul des Mauve System3 (http://www.mauve.eu/highlights_10.html/) nach Analyse des Warenkorbs den Mehrwertsteuersatz für die Portokosten auf der Basis der Ware, die wertmäßig überwiegt. Unter "Versandarten Logik" kann jeder Portoartikel einem Mehrwertsteuersatz und einer Versandart, z.B. DHL Europack national,GLS National Standardpaket oder DPD versichert, zu geordnet werden. Darüber hinaus lassen sich Gewichtsstaffel definieren. Dabei kann das Maximalgewicht, bis zu dem ein Artikel zu einem bestimmten Porto versendet werden soll, in die Liste der Versandartikel eingegeben werden. Die Portoberechnung erfolgt dabei wahlweise beim Drucken oder beim Speichern. Auf diese Weise wird immer nur soviel Porto wie nötig und so wenig wie möglich berechnet.


Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG
Christian Mauve
Laurentiusweg 83
45276 Essen
0201-43 79 18 0

www.mauve.eu



Pressekontakt:
prtogo
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133
Essen
info@prtogo.de
0201-8419594
http://www.prtogo.de


Web: http://www.mauve.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Alfried Große, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 218 Wörter, 1798 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG lesen:

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG | 31.10.2016

Mauve kooperiert mit der Hochschule Ruhr West

Essen, 31. Oktober 2016*****Der in Essen ansässige Entwickler von Apothekenversandhandelslösungen Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG und die Hochschule Ruhr West in Mülheim kooperieren im Bereich des dualen Studiums. Hierbei wird das Studi...
Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG | 28.04.2016

Umsatzzuwachs übersteigt Erwartungen für Q1

Essen, 28. April 2016*****Im ersten Quartal 2016 hat die Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG mit einer Umsatzsteigerung von mehr als 35 Prozent die Erwartungen weit übertroffen. Durch die Akquisition der Apotheken-Shops von permanent Anfang...
Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG | 22.08.2011

Apotheken-Versandhandel pusht das Geschäft von Mauve

Essen, 22. August 2011******Der Warenhandel im Internet boomt und lockt immer mehr Händler ins Netz. Sehr zur Freude des Essener Ecommerce-Spezialisten Mauve Mailorder Software. Denn der konnte mit einem Umsatzplus von 26 Prozent auch im 1. Halbjahr...